638 User Online Heute 42 Neue User

The Fall of Every Season

NO Norwegen
 
Gegründet: 2004 in Trondheim, Norwegen
Bandstatus: Aktiv
Genre: DeathDoomProgressiveAtmospheric
Label: 2006 - Jetzt Aftermath Music
Offizielle Homepage: http://www.thefallofeveryseason.com/
Myspace Seite: thefallofeveryseason
Fans (17 Fans)

Biographie
The Fall of Every Season ist eine Doom-Metal-Band aus Trondheim in Norwegen, deren einziges Mitglied Marius Strand ist. Stil Der Stil der Band lässt sich allgemein dem Doom Metal zuordnen, wobei der rege Gebrauch von akustischen Instrumenten und Elementen des Ambient den Stil stark prägt. So existieren Songs, wie etwa Sysiphean, bei denen lediglich akustische Gitarren und einige elektronische Elemente zum Einsatz kommen und kein Instrument einer typischen Bandbesetzung im Doom Metal vorkommt. Die Texte thematisieren, wie üblich im Doom Metal, Melancholie, Trauer und Verzweiflung. Bandgeschichte Nach eigenen Angaben erfolgte die Gründung durch Strand im Herbst 2004, wobei er zu Beginn mit ruhigen und melancholischen Klängen experimentierte und diese später durch aggressive und schwermütige Elemente des Doom Metal ergänzte. Nach einiger Zeit erschien dann sein 14-minütiges Debüt Her Withering Petals als Internet-Veröffentlichung, welches er als eine Art Manifest seines gewollten Ausdrucks ansah und ihn darin bestärkte, weitere persönliche Aspekte in seine Stücke einfließen zu lassen. Nachdem er gute Resonanzen bekam, entschied er eine Demo zu produzieren. Diese wurde in Form von Neglected’s Motif im Jahr 2005 veröffentlicht, woraufhin er 2006 beim norwegischen Plattenlabel Aftermath Music unter Vertrag kam. Unter diesem Label produzierte er 2007 auch sein erstes Album, From Below, welches allgemein gute Kritiken bekam. Diskografie * Her Withering Petals (Internet, 2004, unveröffentlicht) * Neglected’s Motif (Demo, 2005, Eigenproduktion) * From Below (Album, 2007, Aftermath Music)
Ähnliche Bands