435 User Online Heute 13 Neue User
Brunhilde00 29 Jahre
DE Deutschland 91xxx
Letzter Login: 17.11.17 um 07:21
Letztes Profilupdate vor 3 Wochen
Status: https://youtu.be/OT2bxfGC4UA (seit 8 Monaten)
Orientierung Heterosexuell
Raucher Ja
Beruf Hexe

Wohnort


91xxx
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Weiblich
Alter 29
Geburtstag 01.06.1988
Sternzeichen Zwilling
Größe 168 cm
Haarfarbe Rot
Haarlänge < 50 cm (Lang)
Augenfarbe Hellbraun
Partnerstatus glücklich - In Beziehung
Über mich...
Das Paradox unserer Zeit ist:



Wir haben hohe Gebäude, aber eine niedrige Toleranz, breite Autobahnen, aber enge Ansichten. Wir verbrauchen mehr, aber
haben weniger, machen mehr Einkäufe, aber haben weniger Freude. Wir haben größere Häuser, aber kleinere
Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Ausbildung, aber weniger Vernunft, mehr Kenntnisse, aber weniger
Hausverstand, mehr Experten, aber auch mehr Probleme, mehr Medizin, aber weniger Gesundheit.

Wir rauchen zu stark, wir trinken zu viel, wir geben verantwortungslos viel aus; wir lachen zu wenig, fahren zu schnell, regen
uns zu schnell auf, gehen zu spät schlafen, stehen zu müde auf; wir lesen zu wenig, sehen zu viel fern, beten zu selten.

Wir haben unseren Besitz vervielfacht, aber unsere Werte reduziert. Wir sprechen zu viel, wir lieben zu selten und wir hassen zu
oft.

Wir wissen, wie man seinen Lebensunterhalt verdient, aber nicht mehr, wie man lebt.

Wir haben dem Leben Jahre hinzugefügt, aber nicht den Jahren Leben. Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür
des Nachbarn. Wir haben den Weltraum erobert, aber nicht den Raum in uns. Wir machen größere Dinge, aber keine
Besseren.

Wir haben die Luft gereinigt, aber die Seelen verschmutzt. Wir können Atome spalten, aber nicht unsere Vorurteile.

Wir schreiben mehr, aber wissen weniger, wir planen mehr, aber erreichen weniger. Wir haben gelernt schnell zu sein, aber wir
können nicht warten. Wir machen neue Computer, die mehr Informationen speichern und eine Unmenge Kopien produzieren, aber wir
verkehren weniger miteinander.

Es ist die Zeit des schnellen Essens und der schlechten Verdauung, der großen Männer und der kleinkarierten Seelen,
der leichten Profite und der schwierigen Beziehungen.

Es ist die Zeit des größeren Familieneinkommens und der Scheidungen, der schöneren Häuser und des
zerstörten Zuhause.

Es ist die Zeit der schnellen Reisen, der Wegwerfwindeln und der Wegwerfmoral, der Beziehungen für eine Nacht.

Es ist die Zeit der Pillen, die alles können: sie erregen uns, sie beruhigen uns, sie töten uns.

Es ist die Zeit, in der es wichtiger ist, etwas im Schaufenster zu haben, statt im Laden, wo moderne Technik einen Text wie
diesen in Windeseile in die ganze Welt tragen kann, und wo sie die Wahl haben: das Leben ändern - oder diesen Text und seine
Botschaft wieder zu vergessen.

Denk daran, mehr Zeit denen zu schenken, die Du liebt, weil sie nicht immer mit Dir sein werden. Sagt ein gutes Wort denen, die
Dir jetzt voll Begeisterung von unten her anschauen, weil diese kleinen Geschöpfe bald erwachsen werden und nicht mehr bei
Dir sein werden. Schenkt dem Menschen neben Dir eine innige Umarmung, denn sie ist der einzige Schatz, der von Deinem Herzen
kommt und Dich nichts kostet. Sagt dem geliebten Menschen: „Ich liebe Dich" und meint es auch so. Ein Kuss und eine Umarmung,
die von Herzen kommen, können alles Böse wiedergutmachen. Geh Hand in Hand und schätzt die Augenblicke, wo Ihr
zusammen seid, denn eines Tages wird dieser Mensch nicht mehr neben Dir sein.

Finde Zeit Dich zu lieben, finde Zeit miteinander zu sprechen. Finde Zeit, alles was Du zu sagen hast zu teilen, denn das
Leben wird nicht gemessen an der Anzahl der Atemzüge, sondern an der Anzahl der Augenblicke, die uns des Atems berauben.
Weitere Infos

Hobbies


"Nur ein Pferd"
Von Zeit zu Zeit sagen Leute zu mir "Wach auf, es ist nur ein Pferd!" oder "Das ist aber viel Geld für „nur ein Pferd". Sie verstehen nicht warum man diese Wege zurück legt, soviel Zeit investiert oder die Kosten, die „nur ein Pferd" mit sich bringt. Manche meiner stolzesten Momente verdanke ich "nur einem Pferd". Viele Stunden sind vergangen in denen meine einzige Gesellschaft "nur ein Pferd" war, aber ich fühlte mich nicht ein einziges Mal missachtet. Einige meiner traurigsten Momente wurden durch "nur ein Pferd" hervorgerufen und an dunklen Tagen war es "nur ein Pferd" dessen freundliche Berührung mir Wohlbefinden und die Stärke brachte, den Tag zu überstehen. Falls du auch denkst es ist "nur ein Pferd" dann wirst du vermutlich auch Sätze kennen wie "nur ein Freund", "nur ein Sonnenaufgang" oder "nur ein Versprechen". Es ist "nur ein Pferd", welches das Wesentliche aus Freundschaft, Vertrauen und purer unverfälschter Freude in mein Leben bringt. "Nur ein Pferd" ruft in mir das Mitleid und die Geduld hervor, die mich zu einem besseren Menschen macht. "Nur ein Pferd" bringt mich dazu früh aufzustehen, lange Spaziergänge zu machen und sehnsüchtig in die Zukunft zu blicken. Deswegen ist es für mich und Menschen wie ich es bin eben nicht "nur ein Pferd", sondern eine Verkörperung aller Hoffnungen und Träume für die Zukunft , geliebter Erinnerungen und der pure Genuss der Gegenwart. "Nur ein Pferd" zeigt, was gut an mir ist und lenkt meine Gedanken ab. Ich hoffe die anderen Menschen können eines Tages verstehen, dass es nicht "nur ein Pferd" ist, sondern etwas, dass mir Menschlichkeit verleiht und mich zu mehr macht als „nur eine Frau“ . Wenn du nächstes Mal den Satz "nur ein Pferd" hörst dann lächle, weil SIE es "nur" nicht verstehen.

Ich Suche

Alter Zwischen 26 und 35 Jahren
Land Deutschland
Für Neue Bekannte / Freundschaften
 
{* *}