592 User Online Heute 24 Neue User
ColourHaze 28 Jahre
DE Deutschland 48xxx Münster
Letzter Login: 21.09.17 um 21:14
Letztes Profilupdate vor 5 Tagen
Status: only lovers left alive (seit 3 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Figur Sportlich
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf Student der Politikwissenschaft | Soziologie

Wohnort


48xxx Münster, Region Nordrhein-Westfalen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 28
Geburtstag 17.03.1989
Sternzeichen Fische
Größe 173 cm
Haarlänge < 50 cm (Lang)
Augenfarbe Grün
Partnerstatus Single
Über mich...
"Es wird verlangt, dass sie alle einheitlich aussehen, die Haare müssen lang, die Piercings raus und die Tattoos
wenigstens verdeckt sein."
Die Mädchen wären hübscher, würden sie ihre Gesichter und Körper nicht mit Metall und
Tätowierungen verschandeln.
Sie wären schöner und begehrenswerter, würden sie Kleidchen tragen, sich mehr oder eben weniger schminken.
Es wäre schöner, hätten sie mehr Kurven oder eben weniger.
Mittelmaß mit rundem Arsch und einem Sternchen.
Ausschnitt aber angemessen.
Schlank aber nicht zu sehr, weil, nur Hunde mit Knochen spielen, das weiß man ja und nur "echte Frauen" Kurven
haben.
Stolz möchte man auf die Mädchen sein aber nicht zu sehr, es wäre fatal, wäre sie zu schön oder zu
klug.
Sie könnte überfordern, die besten Freunde könnten sie begehren, sie könnte belesen sein und Dinge wissen.
Das weiß zu beängstigen und gehört sich nicht.

" Sei individuell, erfinde dich neu, sei kreativ und echt".
Sei nicht langweilig, uniform und zu menschlich!

Der Mann?
Der muss charmant sein und klug.
Natürlich sportlich, großzügig, überpotent und irgendwas mit Gesichtsbehaarung aber bitte nicht zu viel
oder zu wenig.
Erfolgreich ist wichtig!
Selbstzweifel sind unmännlich und Sex muss er immer wollen und liefern, das gehört sich so.
Nicht zu dick, keinesfalls zu dünn.
Nur nicht zu weibisch, das ist schwul und sehr unattraktiv.
"Männer, die weinen sind so unattraktiv, da kann ich ja gleich meine beste Freundin bumsen!"

Funktionieren muss der Mensch.
Fickbar muss er sein.
Genau richtig eben.
So eine Mischung aus Unterwäschemodel, Pornostar, Sterneköchin und Kumpeltyp.
Zockt gern, bläst gern, macht Mittag und stellt keine Fragen.

So eine Mischung aus Reife, Davidoff-Werbemännchen, bestem Freund und Riesenpenis.
Romantiker mit Schuss und wenn nicht, dann Schluss.

Individuell und Diversität.
Wird gewollt und eben nicht.

Und dann sitzt da ein Mensch vor dir, der diesem Ideal so gar nicht entspricht oder nur im Kleinsten und auf einmal verliebst du
dich unsterblich in einen delligen Po, einen zweifelnden Künstler, einen glücklichen Müllmann, eine rundliche Dame,
die Videospiele doof findet und in einen Mann mit Halbglatze.
Und du stellst fest, dass Werbeideale, Laufstegideen und Pornoträumchen geschwindelt haben.
Irgendwie ist das dann fetzig und richtig und muss so sein.
Und auf einmal sind diese einheitlichen Filterfrauen ein bisschen leerer und farbloser und auf einmal sind George Clooney, der
eine Typ aus diesem einen Film und die Waschbrettleerlinge gar nicht mehr so sexy, wie der Mann, der neben einem im Bett aufwacht.

Liebe und Ideale.
Sehr divers.

(all Credits to KopfKultur)





Ich mag Tiere - aber nicht essen.

Ich hab ein Herz für Stoner / Space / Doom / Psychedelic Rock und brauche auch nicht zwingend Gras dazu um die Musik zu
atmen.

Ich mag Situationen zu zweit, in denen man ohne Beklommenheit auch mal nichts sagen darf.

Ich mag es, in Plattenläden und Bücherläden zu stöbern ohne etwas zu kaufen.
Weitere Infos

Weblinks


Hobbies


Zwischen wabernden psychedelischen Nebeln das Antlitz der Welt in ihrer wahren Form erfahren.


Festivalplanung 2017:

- Desertfest Antwerpen

Ich Suche

Alter Ab 18 Jahre
 
{* *}