607 User Online Heute 16 Neue User
OverbarD 30 Jahre
DE Deutschland 17491 Greifswald
Letzter Login: 09.09.14 um 12:01
Letztes Profilupdate vor 1 Monat
Status: I got your number! I steal your thunder! I got your mother's maiden name tattooed on my arm! http://www.youtube.com/watch?v=BHTr38mO0Fo (seit 2 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Figur Schlank
Raucher Ja
Kinder Nein
Beruf Command Center Analyst

Wohnort


17491 Greifswald
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 30
Geburtstag 17.09.1984
Sternzeichen Jungfrau
Größe 192 cm
Gewicht 84 kg
Haarfarbe Dunkelblond
Haarlänge < 1 cm (Kurz)
Augenfarbe Grün
Partnerstatus glücklich - In Beziehung
Über mich...
- Soziophobiker a.D. (Ich versuch's. Manchmal wird's mir zu doll und ich hau einfach ab. Die Leute meinen dann immer,
mich trösten zu müssen, dabei ist alles okay. Ich will nur weg von all dem Trubel; und wenn ich endlich wieder atmen
kann, der Lärm hinter mir zurück bleibt und ich für mich bin, ist alles gut. In solche Situationen begebe ich mich
nur höchst ungern und nie freiwillig.)
- Einsiedler (Ich schwör, letztens waren mal Freunde hier. Und ich war mit Kollegen Schnitzel essen und Bierchen trinken.
Aber ich achte schön drauf, dass das nicht zu häufig vorkommt.)
- Gaming-Freak
- Musik-Freak
- überzeugter Nichttänzer
- trockener Humor (So trocken, dass Jemand, der mich nicht kennt, mich groß anguckt, weil er sich nicht sicher ist, ob
ich's ernst meine, weil ich keine Miene verziehe. Ich lass sie dann gerne im Ungewissen und geh einfach weiter. Entweder man
kapiert's dann und mag mich, oder nicht und man hasst mich. Durch diese Auslese find ich nach und nach raus, wer auf meine
Liste der coolen Leute kommt.)
- grundsätzlich introvertiert
- emotional
- SciFi-Fan
- i30-Fahrer. Golf wär mir viel zu langweilig.
- trag nur Schlaghosen (...Die's natürlich nicht zu kaufen gibt, was mich bei jeder neuen Hose Extrakohle für den
Schneider kostet. Hosen müssen oben eng und unten weit sein. Nur nicht ZU weit.)
- verträumt
- Prog-Hörer
- Rechtschreibungs- und Ausdrucksfetischist
- Loriot
- Helge Schneider
- NICHT Mario Barth
- Moods-Raucher
- Hang zur Depression
- Tattoos und Piercings sind tierisch in. ...Und wen wundert's: Bei mir nicht.
- unheimlich unsportlich

...Kaum zu fassen, dass ich Single bin! ^^
Weitere Infos

Weblinks


Hobbies


MUSIK
--------
Hm. ...Viele, die mit mir über Musik reden wollten, haben's hinterher bereut. Viele Bands, die mich angeschrieben und um ein Review gebeten haben, haben's hinterher bereut.

Ich bin mit den Großen aufgewachsen - Deep Purple, Jethro Tull, Led Zeppelin, und vor allem Black Sabbath. Ich hab mir meine eigenen Siebziger gebastelt und war schon als Grundschüler der Freak in der Klasse, der nie Radio hört und nie die Charts kennt. Und als Metalfan wirste ja eh abgestempelt; obwohl ich nie im Leben nur von Metal leben könnte. Dazu mag ich Musik einfach viel zu sehr. Prog, Psych, Ambient, Jazz, Klassik, Post Rock...es gibt noch so viel mehr zu entdecken. ...Ich kann mich auch mit Metalfans irgendwie nicht unterhalten, weil die meisten so festgefahren sind. ...Irgendwann heißt es immer: Christoph, wir brauchen mal Deine Meinung als Fachmann. ...Ja, klar. Ich bin immer genau so lange euer Fachmann, bis ich irgendwas sage, was ihr nicht hören wollt. Und das dauert meist nicht lange.

Schon vor vielen Jahren hat die Metalszene angefangen, mich tierisch zu langweilen. Ja, ich war ein paar Mal in Wacken, ja, es war lustig, aber die Zeiten, in denen ich mit Kopftuch und benähter Kutte rumlief, sind schon so lange vorbei. Heute ist es gerne und viel Metal, absolut, aber bitte mit Köpfchen. Also mehr so Symphony X als Running Wild.

Was soll ich sagen. Ich versuch einfach, mir keinen Bullshit anzuhören. ...Großer Gott, sogar unter Metalfans bin ich der Freak.

GAMES
--------
Tja...mein Spielewahn ähnelt meinem Musikwahn. Ich weiß nicht genau, wie viele Konsolen ich hab. 11? Kann sein. Ich musste mir auch ein spezielles Regal bauen. Die handelsüblichen haben meinen Ansprüchen nicht mehr genügt. ^^ ...Der Twist daran: Ich hab niemals aktuelle Konsolen. Die neuesten sind immer aus der vorangegangenen Generation. Es muss nicht retro sein, aber es muss außer Mode sein. Ein weiser Mann hat einmal gesagt: "Wenn du wirklich anders sein willst - lies das, was Alle lesen, aber ein Jahr später." - so ähnlich handhabe ich es mit Konsolen, Rechnern (da hab ich auch 7 oder so) und Technik allgemein. Wenn ich mit meinen Gamerkollegen eine rauchen geh und die über das neueste Battlefield quatschen, steh ich daneben und hab keinen Plan, wovon die reden. Das geht also auch nicht; auch da bin ich der Freak. The story of my life.

Tatsächlich verbring ich aber nicht annähernd so viel Zeit mit Videospielen, wie man nach dem oben stehenden meinen müsste. Komisch eigentlich. Ich werd dran arbeiten.

Jedenfalls: Wer mich kriegt, muss wissen, dass ich mein eigenes Spielzimmer brauche. ;)

FILME/LITERATUR
--------------------

Da geht's genauso weiter. "Waaaas, du kennst Film X nicht??!!" ..."Waaas, du kennst Buch X nicht??!!" ...Nein, kenne ich nicht. Weil ich schon mein ganzes Leben lang ausschließlich nur das lese und erlebe, wozu ich Lust hab. Dinge, die auf dem Massenmarkt erfolgreich sind, KÖNNEN zwar gut sein, sind mir aber grundsätzlich von vornherein suspekt. Avatar-Aufbruch Nach Pandora zum Beispiel war so ziemlich der schlechteste Film, den ich je gesehen hab. Und ich hab WIRKLICH nicht viel erwartet!

Ich bin SciFi-Fan - ja, das schließt so Sachen wie Star Trek und Babylon 5 mit ein. ...Obwohl ich das eigentlich nur mache, weil die Mädels drauf stehen.

Am wichtigsten ist mir immer der Tiefgang und die atmosphärische Dichte; bei Allem. Mich langweilt und deprimiert die Realität häufig, und mich fasziniert das Unbekannte. Und ich glaub, dass ich meine allzu Fantasy-affine Phase etwa zur gleichen Zeit überwunden hatte, als ich auch der Metal-Uniform entwachsen war.