174 User Online Heute 1 Neue User
nobodyknowswhy 32 Jahre
DE Deutschland 22767 Hamburg
Letzter Login: 18.09.17 um 09:27
Letztes Profilupdate vor 4 Monaten
Kinder Nein
Beruf Student

Wohnort


22767 Hamburg, Region Hamburg
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 32
Geburtstag 21.04.1985
Sternzeichen Stier
Größe 183 cm
Partnerstatus Single
Über mich...
Festivals 2017:
Freakvalley
Rockharz
Metaldays (Slowenien)
sonst noch wer da?


was mich glücklich macht: momente, augenblicke, augen-blicke. ein lächeln auf der straße. sommergewitter. kalter
regen, der einem auf dem deich ins gesicht peitscht. auf dem rad sitzen, einafch nur die luft atmen und immer weiter fahren und
dabei tief einatmen und die augen zumachen. sonnenstrahlen. das grün des frühlings. buschwindröschen. die richtige
musik im richtigen moment. berührungen, ob im geiste oder auf der haut. schöne gespräche mit rotwein. aus
schönen rotweingläsern. oder aus der flasche am lagerfeuer. gedanken oder worte, die so schön sind, dass man sie
imemr wieder lesen möchte. das gefühl, verstanden zu werden oder etwas zu verstehen. der geruch oder die stimme eines
geliebten menschen..

Ich suche immer Leute (einzeln oder Gruppe), die Lust haben, mit mir auf Reisern zu gehen. Ziel und Weg sind flexibel:
Skandinavien, Alpen, Mittelmehr, Osteuropa, Irland, Schottland... Auto mieten, Rad und Zelt, Interrail, Füße und
Rucksack. hauptsache entspannt und mit entspannten Leuten. Bei Interesse: Einfach anschreiben...! :)

Das mag ich:

Menschen, die eine faszinierende Sprache sprechen - ob in Worten, Bildern, Pflastersteinen oder einfach in Blicken. mag
menschen, die etwas zu sagen haben. mag menschen, die schweigen, wenn sie nichts zu sagen haben. mag menschen, die nicht in worten
reden. mag es, aufzuwachen und etwas zu fühlen. mag nachts durch leere straßen streifen. mag orte, wo viele schöne
menschen sind. mag bunte menschen. mag düstere, sehnsüchtige musik. mag sonnenaufgänge. mag menschen, die sich
zumindest der tatsache bewusst sind, dass sie schauspieler sind. mag menschen, die sich auch fragen, wo denn bitteschön das
drehbuch sein soll. mag menschen, die ihre eigenen vorstellungen haben, mag menschen, die vorstellungen ablehnen. mag menschen,
die einfach nur da sind. mag menschen, die etwas machen. mag menschen, die sich nicht verkaufen. mag tiefe, die keine schwere ist,
mag nähe, die keine enge ist. Mag augen, mag haut, mag berührungen. mag fliegen, mag schweben. mag sanfte menschen, mag
sehnsucht, mag schreien. mag bäume, mag daliegen und den himmel ansehen, mag sturm, mag kerzenschein. mag menschen, die sich
selbst nicht zu wichtig nehmen, mag selbstironie, mag lachen über die abgründe des seins.

Das mag ich nicht:

Die einzig wahre Szenezugehörigkeit. Alles einzig Wahre. Jedes "das ist so".

Ich mag es nicht, wenn Menschen etwas - sei es ihren Stolz, ihre Eitelkeit, ihre Identität, ihr Bild vor sich selbst, ihre
Nation oder andere Zugehörigkeit wie z.B. Szene - vor sich hertragen. Denn das mit herausgestreckter Brust vor sich
Hergetragene ist doch immer nur die Last auf den Schultern oder das Brett vor der Kopf.
Weitere Infos

Weblinks


Ich Suche

Für Weggehen / Party
Beziehung
Neue Bekannte / Freundschaften
 
{* *}