300 User Online Heute 14 Neue User

My Autumn

RU Russland
 
2007 - heute
Gegründet: 2007 in Sankt Petersburg, Russland
Bandstatus: Inaktiv
Genre: Deathcore
Myspace Seite: myautumnmetal
Fans (4 Fans)

Biographie
Ursprünglich wurde My Autumn von Musikern zwei verschiedener Bands, nach deren Auflösung im Oktober 2007 gegründet. Beide Bands spielten einen Metalcore-ähnlichen Sound. Die Gruppe besteht aus den Musikern Pawel Gorbatow (Gesang), Mischa Petrow (Gitarre), Kirill Bogdanow (Gitarre), Stas Kusin (Bassgitarre) und Mark Mironow (Schlagzeug). 2006 wurde von den Musikern eine Demo-CD veröffentlicht, allerdings entstand die Gruppe erst ein Jahr später. Innerhalb der ersten sechs Monate spielte die Band bereits mit Despised Icon, Caliban, Carnifex, The Dillinger Escape Plan, Beneath The Massacre, Bleeding Through, Parkway Drive, Bring Me the Horizon, War From a Harlots Mouth, Darkest Hour und Architects. 2008 wurde die erste EP Inexpressible Words in Eigenregie produziert und herausgebracht. Nachdem die Gruppe einen Vertrag mit dem russischen Label Chaotic Noiz, welches zu CNP Records gehört, veröffentlichte die My Autumn am 22. November 2009 ihr Debütalbum The Lost Meridian. Eine geplante Europa-Tour musste die Gruppe im Juli 2009 absagen.[1] Im selben Jahr erschien ihre Single Stereotypes. Im April 2010 plante die Gruppe den erneuten Versuch einer Europa-Tour. Außerdem erschien die zweite Single On That Side of Dream. Als Support-Act von Betraying the Martyrs tourte My Autumn durch Deutschland, Russland, die Ukraine, Polen, Tschechien, der Schweiz, Österreich, Luxemburg, Belgien, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien gemeinsam mit Despite My Deepest Fear aus Großbritannien. Dies war auf der Breath In Life Tour, welche zwischen April und Mai 2011 stattfand. Die Gruppe arbeitet derzeit an dem Zweitling, welches den Titel Oblivion Era trägt und Ende des Jahres veröffentlicht werden soll. Zwischen dem 26. Januar 2012 und dem 10. Februar 2012 wird die Gruppe erstmals als Headliner durch Europa touren. Diese Tour ist die Oblivion Era Eurotour, welche unter anderem vom FUZE Magazine und dem SLAM alternative music magazine gesponsert wird.[2] Am 7. März folgt eine Polen-Tour mit Annotations of an Autopsy, Frontside und Drown My Day, welche am 18. März enden wird. Die Tour heißt Deathcore Legion Tour