44 User Online Heute 2 Neue User

Lovebites

JP Japan
 
2016 - heute
Gegründet: 2016 in Tokio
Bandstatus: Aktiv
Genre: PowerHeavy Metal
Offizielle Homepage: http://lovebites.jp/
Fans (3 Fans)

Biographie
egründet wurde Lovebites im Jahr 2016 in Tokio von der Bassistin Miho. Sie spielte zuvor in der Band Destrose, die sich 2015 aufgelöst hatte. Die ehemalige Destrose-Schlagzeugerin Haruna schloss sich ihr an. Komplettiert wurde die erste Besetzung durch die beiden Gitarristinnen Miyako und Midori, sowie Sängerin Asami. Bis Dezember 2017 spielte die Gruppe lediglich eine Handvoll Konzerte, darunter war ein Auftritt auf dem Hyper Japan Christmas, welches der allererste Auftritt der Band im Ausland darstellte.Nachdem im Mai 2017 ihre selbstbetilte EP mit vier Titeln veröffentlicht wurde, erschien Ende des gleichen Jahres über das britische Label JPU Records das Debütalbum Awakening from Abyss. Es wurde von Mikko Karmila und Mika Jussila, die bereits mit Children of Bodom, Stratovarius, Amorphis und Nightwish an den Reglern saßen, in den Finnvox Studios in Helsinki gemischt. Im Februar 2018 kündigte die Band an, dass sie im August gleichen Jahres erstmals auf dem Wacken Open Air spielen wird. Dadurch ist Lovebites die erste weibliche Band aus Japan auf diesem Musikfestival. Im April spielt die Band auf der japanischen Edition der Warped Tour, unter anderem mit Korn, Prophets of Rage und Limp Bizkit. Im März des gleichen Jahres wurden die Nominierungen für die Golden Gods Awards, des britischen Ablegers des Metal Hammer, die am 11. Juni vergeben werden, bekannt gegeben. Lovebites wurden in der Kategorie Best New Band nominiert. Im Juni 2018 erscheint mit Battle Against Damnation ein Mini-Album.