User Online
Autor Nachricht
Dragonne
NWOBHM
NWOBHM


Beiträge: 11762

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2012 1:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mitlerweile kann ich das auch.Alleine schon für meine Aufnäher für meine Kutte mußte ich es lernen.
_________________
Vorsitzender des Nasenbären are Sweeter than Metalflirtuser Fanclubs.

Metalgod of Iron Steel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Petula
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 12:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nähe gern in meiner Freizeit Smile Meistens für mich selbst (angefangen hab ich, weil maßgeschneiderte Korsetts sonst einfach viel zu teuer sind Wink )
Nähe meistens Korsetts oder Röcke, sonst auch mal Taschen oder Stulpen etc Smile ...vor der festival-saison wird die Nähma wieder glühen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neriella
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 11:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

naja, also ich näh gern in meiner freizeit ... auch gern mal verrücktes zeug und auch mittelalterzeug und so ... *grins*


und beruflich mach ich auch so was in der art...


bei interesse von leuten in meiner umgebung kann man ja evt mal spassige grüppchen bilden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Raenyn
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Sa Okt 20, 2012 11:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich näh auch hin und wieder mal was, meist fehlt mir jedoh die Zeit. Smile
*seangan zuwink*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
cat_in_boots
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 7:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Also ich nähe auch also sehr viel sozusagen aus beruflichen Gründen ich bin Maßschneiderin und mache gerade meinen Meister. Ist aber nicht nur beruflich sondern füllt zu ziemlich meine komplette freizeit aus ^^
ich nähe eigentlich alles von modern bis mittelalter über kostüme. suche da grad immer noch nen Händler der schöne Wollstoffe anbietet für eine Neue gewandung wenn jemand einen tipp hätte wäre toll Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
SpaceflightAlpha
Gast




BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2012 8:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein ich hab NIX mit nähen zu tun...aber du bist echt hübsch!

Weitermachen mit nähen...wollte das nur mal so anmerken! Wink
Nach oben
Neriella
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Do Dez 06, 2012 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
suche da grad immer noch nen Händler der schöne Wollstoffe anbietet für eine Neue gewandung wenn jemand einen tipp hätte wäre toll



Buddeberg und Weck haben viel, und wenn ich sage viel, meine ich mordsmässig viel.
ist aber auch in wuppertal (tieeeeefstes NRW).


oder alfatex im frühjahr. wenn se abverkauf der winterwaren machen.

und die haben ja ihre läden bekanntlich etwas weiter verstreut Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Vargsang86
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Fr Dez 14, 2012 11:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wollt mich auchmal eintragen.

Ich hab so 2009 mit Larpen angefangen und festgestellt, dass die meisten Kauf-Gewandungen doof finde. Also hab ich nähen gelernt - mit Hand. Und dann kam Sticken. Und Lederbasteln. Und ... ach, weiß auch nicht. Alles *g*

Also ich nähe leidenschaftlich gerne, auch extrem aufwändige Klamotten per Hand, steh nur nen bisschen auf Kriegsfuß mit der Maschine ...



Grüße,
Varg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2012 12:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Neriella hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
suche da grad immer noch nen Händler der schöne Wollstoffe anbietet für eine Neue gewandung wenn jemand einen tipp hätte wäre toll



Buddeberg und Weck haben viel, und wenn ich sage viel, meine ich mordsmässig viel.
ist aber auch in wuppertal (tieeeeefstes NRW).


oder alfatex im frühjahr. wenn se abverkauf der winterwaren machen.

und die haben ja ihre läden bekanntlich etwas weiter verstreut Wink


Was sich auch empfehlen lässt, wie mir gesagt wurde, soll der Holländische Stoffmarkt sein. Der ist wohl übers Jahr verteilt in verschiedenen Städten mal.
http://www.stoffmarktholland.de/stoffmarkt/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Miss-Blue
Light Metalflirter
Light Metalflirter


Beiträge: 464

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2012 2:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Apfelgriebs hat Folgendes geschrieben:
Neriella hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
suche da grad immer noch nen Händler der schöne Wollstoffe anbietet für eine Neue gewandung wenn jemand einen tipp hätte wäre toll



Buddeberg und Weck haben viel, und wenn ich sage viel, meine ich mordsmässig viel.
ist aber auch in wuppertal (tieeeeefstes NRW).


oder alfatex im frühjahr. wenn se abverkauf der winterwaren machen.

und die haben ja ihre läden bekanntlich etwas weiter verstreut Wink


Was sich auch empfehlen lässt, wie mir gesagt wurde, soll der Holländische Stoffmarkt sein. Der ist wohl übers Jahr verteilt in verschiedenen Städten mal.
http://www.stoffmarktholland.de/stoffmarkt/


In Soest (NRW) ist auch des öfteren ein riesiger Stoffmarkt der wirklich ungewöhnliche Sachen anbietet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

DachbodenHobbit
Hörnchenqueen
Hörnchenqueen



Beiträge: 20618

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2012 6:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Miss-Blue hat Folgendes geschrieben:
Apfelgriebs hat Folgendes geschrieben:
Neriella hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
suche da grad immer noch nen Händler der schöne Wollstoffe anbietet für eine Neue gewandung wenn jemand einen tipp hätte wäre toll



Buddeberg und Weck haben viel, und wenn ich sage viel, meine ich mordsmässig viel.
ist aber auch in wuppertal (tieeeeefstes NRW).


oder alfatex im frühjahr. wenn se abverkauf der winterwaren machen.

und die haben ja ihre läden bekanntlich etwas weiter verstreut Wink


Was sich auch empfehlen lässt, wie mir gesagt wurde, soll der Holländische Stoffmarkt sein. Der ist wohl übers Jahr verteilt in verschiedenen Städten mal.
http://www.stoffmarktholland.de/stoffmarkt/


In Soest (NRW) ist auch des öfteren ein riesiger Stoffmarkt der wirklich ungewöhnliche Sachen anbietet.


Der ist auch immer mal wieder in Hannover, leider meist dann, wenn ich nicht da bin oder kein Geld habe :/
_________________
Logic is the beginning of wisdom, not the end. - Leonard Nimoy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2012 6:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem "gerade dann kein Geld da" kenne ich zuuuuuu gut Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DachbodenHobbit
Hörnchenqueen
Hörnchenqueen



Beiträge: 20618

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2012 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Apfelgriebs hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem "gerade dann kein Geld da" kenne ich zuuuuuu gut Very Happy


Ja, so gemein!
_________________
Logic is the beginning of wisdom, not the end. - Leonard Nimoy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Di Dez 18, 2012 10:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cool Ich bekomm zu Weihnachten eine Nähmaschine mit allem Dum und Dran!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DachbodenHobbit
Hörnchenqueen
Hörnchenqueen



Beiträge: 20618

BeitragVerfasst am: Di Dez 18, 2012 10:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

BONZE!





Laughing
_________________
Logic is the beginning of wisdom, not the end. - Leonard Nimoy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Di Dez 18, 2012 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach wat! Is nur so ne Billige vom Lidl Very Happy Aber Hauptsache ich muss die Groben sachen nemmer mit der Hand nähen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DachbodenHobbit
Hörnchenqueen
Hörnchenqueen



Beiträge: 20618

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2012 12:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Exclamation

`S Edith sacht grad: Gu, dass ich wenig grobe Sachen zu nähen habe.
_________________
Logic is the beginning of wisdom, not the end. - Leonard Nimoy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neriella
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Do Dez 20, 2012 12:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

uhhh, nix gegen lidl und aldi, aber die nähmaschinen und overlock sind ...


... sagen wir es so, es ist nicht schwer besser zu sein. in qualität der bauteile und bezüglich der ganzen möglichkeiten geht das schnell vieeeel besser.


tipp am rande :


gute maschinen, die was hermachen, was können und nicht nach 3-mal nutzen auseinanderfällt (preisleistung supi) sind nähmaschinene, overlock und coverlock von brother.
auch ne gute marke ist janome.

singer ist leider nur noch der name gut, aber leider ist die qualität hinüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Do Dez 20, 2012 6:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, nem geschenkten Gaul..... Wink

Das günstige Ding reicht für mich erstmal.
Ich hatte vor nem Jahr eine von meiner Schwester ausgeliehen, die sie geschenkt bekommen hatte. Die war steinalt und gehörte vorher einer älteren Dame.
Da musste ich erstmal ne Hand voll öliges Garn raus operieren was sich in der Maschine eingewickelt hatte. Da ging gar nix mehr mit.

Ich nutze sowas auch nur für längere Strecken wie zB. Aussennähte. Alles andere mache ich eh mit der Hand, da ich eigentlich nur nähe um mal ab zu schalten und keine großen Projekte vor mir habe. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Di Jan 01, 2013 12:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich mehr Zeit hatte habe ich meine komptlete Mittelaltergewandung von Hand genäht.
Mal sehen was dieses Jahr bringt, da habe ich den Vorsatz gefasst weniger vor dem Computer und mehr am Weben und Nähen zu sitzen.
Dann aber eher mit Nähmaschine und Handnaht in Kombination.

Korsette waren noch nicht dabei. Zelte gehen dann doch eher in die andere Richtung. Twisted Evil



Wer eine brauchbare Ledernähmaschine in Petto hat und damit nichts an zu fangen weiß kann sich ja mal melden. Ich habe meine normale Haushaltsnähmaschine mit dem nähen von 5 Zelten quasi mehrfach vergewaltigt und das würde ich ungern wieder tun nachdem ich sie jetzt in der Wartung hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Vargsang86
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Mi Jan 02, 2013 12:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, noch so ein Gestörter, der Zelte selbst näht..

Mach das mit einem meiner Gruppenmitglieder in Teamarbeit auf seiner Industrienähmaschine und per Hand ..
Eigentlich braucht man dafür keine Ledernähmaschine, sondern ne alte Pfaff/Adler Industrie, die steckt das mit schwerem Segeltuch bis zu vier oder fünf Schichten problemlos weg und wirklich "mehr" ist auch bei den Ledernähmaschinen Schluss. Leder ist mit den entsprechenden Nadeln bis zu einer gewissen Stärke (und da hört es aufgrund des Kantenverhaltens sowieso auf!) nämlich recht leicht zu nähen, es macht nur gerne Probleme auf dem Transportschlitten und durch die Steife.

Hab noch ne handbetriebene Sattlermaschine samt Tisch bei meinen Eltern eingelagert (die guten alten Dinger mit Ahlen, die man in Betonwände treiben könnte), die wollt ich diese Saison mal in meine Werkstatt schaffen. Aber das ist sooo ätzend, das 80-Kilo-Teil in ersten Stock raufzuschaffen -.-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DachbodenHobbit
Hörnchenqueen
Hörnchenqueen



Beiträge: 20618

BeitragVerfasst am: Mi Jan 02, 2013 3:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sobald ich wieder gesundet bin und ich wieder in heimatlichen Gefilden weile, werde ich mich wohl mal wieder an eine neue French Hood machen. Wird mal wieder Zeit! Die da nötigen Näharbeiten werden per Hand erledigt (liegt in der Natur der Sache).
_________________
Logic is the beginning of wisdom, not the end. - Leonard Nimoy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Mi Jan 02, 2013 6:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vargsang86 hat Folgendes geschrieben:
Oh, noch so ein Gestörter, der Zelte selbst näht..

Mach das mit einem meiner Gruppenmitglieder in Teamarbeit auf seiner Industrienähmaschine und per Hand ..
Eigentlich braucht man dafür keine Ledernähmaschine, sondern ne alte Pfaff/Adler Industrie, die steckt das mit schwerem Segeltuch bis zu vier oder fünf Schichten problemlos weg und wirklich "mehr" ist auch bei den Ledernähmaschinen Schluss. Leder ist mit den entsprechenden Nadeln bis zu einer gewissen Stärke (und da hört es aufgrund des Kantenverhaltens sowieso auf!) nämlich recht leicht zu nähen, es macht nur gerne Probleme auf dem Transportschlitten und durch die Steife.

Hab noch ne handbetriebene Sattlermaschine samt Tisch bei meinen Eltern eingelagert (die guten alten Dinger mit Ahlen, die man in Betonwände treiben könnte), die wollt ich diese Saison mal in meine Werkstatt schaffen. Aber das ist sooo ätzend, das 80-Kilo-Teil in ersten Stock raufzuschaffen -.-


Naja, wie bekommt man sonst ein Zelt so wie man es haben will, oder wie das Material es her gibt? Very Happy

Bei mir war das Maximum bis jetzt 11 Lagen 450gr/m Baumwolle dicht gewebt. Lasche auf Plane, das geht nur mit Daumenunterstützung, einer ausgefeilten Falttechnik und einer zerlöcherten Stichplatte weil die Maschine das wirklich nicht alleine transportiert bekommt, trotz zusätzlichem Obertransport.

Mein Problem ist aber weniger die Dicke als der Faden.
Pure Baumwolle verrottet zu schnell, und pure Kunstfaser macht undichte Nähte.
Rasant (Kunstfaser mit Baumwollcoating) ist da nur ein Kompromiss.
Und bei den Winden die wir haben reicht mir da eine Naht nicht.
Von daher würde ich gerne mit Leinenfaden nähen und das packt keine der Nähmaschinen die ich bislang ausprobiert habe.
Vor allem nicht im Unterfaden. Aber auch im Oberfaden läuft der 30er Leinenzwin nicht in den 110er Nadeln die es für Haushaltsmaschinen maximal gibt, da hatte ich nur mit einem dünneren Glück.
Deshalb Leder oder Sattler-Maschine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Vargsang86
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Do Jan 03, 2013 8:03 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Gartnait,


Wie gesagt, würd ich mal bei den Industriemaschienen nachschauen, ob die stärkere Nadeln zulassen. Es stimmt schon dass die Mordwerkzeuge bei den Sattler/Ledermaschinen zur Not auch Reepschnüre vernähen, aber sehe da wiederrum ein Problem mit der Nadelstärke durch das mehrlagige Segeltuch zu kommen, ohne unnötig große Löcher zu reißen (vor allem bleibt die Ahle irgendwann stecken).

Leinenzwirn ist aber auch nicht wirklich stabiler als Baumwolle?? Ich näh den Großteil meiner Gewandung mit Leinenzwirn und bin da nicht unbedingt begeistert von.
Hast du mal versucht Baumwolle a la Sattlerzwirn zu wachsen, oder gibt das wieder Probleme mit der Nahtdichte wegen fehlendem Aufquellens?

Laschen .. muss ich gestehen, ich niete die zumeist mit ner Lederunterlage auf und näh sie dann von Hand mit dem ganz dicken Zwirn ...


Grüße,
Varg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Do Jan 03, 2013 6:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vargsang86 hat Folgendes geschrieben:
Hi Gartnait,


Wie gesagt, würd ich mal bei den Industriemaschienen nachschauen, ob die stärkere Nadeln zulassen. Es stimmt schon dass die Mordwerkzeuge bei den Sattler/Ledermaschinen zur Not auch Reepschnüre vernähen, aber sehe da wiederrum ein Problem mit der Nadelstärke durch das mehrlagige Segeltuch zu kommen, ohne unnötig große Löcher zu reißen (vor allem bleibt die Ahle irgendwann stecken).

Hallo Varg.

Danke für Deine Tips.
Soweit ich weiß sind Industriemaschienen nur stärker ausgelegt wegen der Dauerbelastung, aber stärkere Fäden vernähen sie nicht.
Es sei denn Sattler und Segelmachermaschinen. Aber das mit den Löchern ist klar zu beachten. Allerdings ziehen die sich auch wieder ein gutes Stück zu.

Vargsang86 hat Folgendes geschrieben:

Leinenzwirn ist aber auch nicht wirklich stabiler als Baumwolle?? Ich näh den Großteil meiner Gewandung mit Leinenzwirn und bin da nicht unbedingt begeistert von.
Hast du mal versucht Baumwolle a la Sattlerzwirn zu wachsen, oder gibt das wieder Probleme mit der Nahtdichte wegen fehlendem Aufquellens?


Das kommt au den Leinenzwirn drauf an. Aus relativ kurzen Fasern ist der genau so nixig wie Baumwolle, aber bei ordenlicher Faserlänge ist er schon stabiler. Vor allem bei Nässe und die Quellfähigkeit ist enorm.
Und wie Du erkannt hast, das Wachsen, das die Halbarkeit erhöhen würde wirkt sich negativ auf die Nahtdichtigkeit aus. Zumindest beim Zelt. Bei Lederschuhen sieht das wieder anders aus.

Vargsang86 hat Folgendes geschrieben:

Laschen .. muss ich gestehen, ich niete die zumeist mit ner Lederunterlage auf und näh sie dann von Hand mit dem ganz dicken Zwirn ...

Grüße,
Varg


So hat jeder seine Wege gefunden. *g*
Ich lege zwei Stück Tuch im 45°Winkel aufeinander und klappe zwei Mal. Dann habe ich eine 8-lagige Lasche die einiges aus hält.
Die dann auf das Tuch, das ebenfalls mit einem versetzt geklapptem Stück verstärkt wurde auf genäht hält gut.

Und bei meinem kleinen Schnelleinsatzzelt habe ich die Laschen aus Brettchenborte gemacht. (4er Speichenrad, unten 3x3m oben 2x2m)
Das habe ich auch zur Hälfte dokumeniert bis zu der Zeit der Gelderwerb so viel Zeit gefressen hat dass ich froh sein musste es bis zum ersten Stellen auch nur stellbar hin zu bekommen.
2 Minuten vor dem Öffnen der Tore stand es.
Eine halbe Stunde später kam zwar wieder das Dach runter, aber da waren die Leute schon drin im Gelände und ich konnte noch schnell zwei Haltelaschen an der Spitze annähen. Very Happy
Das müsste vor 4 Jahren in Bad Wildbad gewesen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Sport, Spiele und sonstige Hobbies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.