User Online
Autor Nachricht
Vargsang86
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Do Jan 03, 2013 9:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, wieder was gelernt!

Finde ich immer ganz interessant, weil letztendlich probiert man meist selbst ewig herum, weil so wenige Leute sich auf das Abenteuer einlassen (geschweige denn, so ein Zelt länger als ein-zwei Saisonen eingesetzt haben)



Haha, das kenn ich!
Bin auch immer diejenige, die fünf Minuten vor Time-In auf Larpcon noch am Zelt (oder anderer Leuts Klamotte) herum näht. Irgendwie brauch ich mal nen gescheiten Arbeitsplan, muss noch die Frontwand von meinem Marktstandzelt fertig machen, aaber ... die liebe Motivation plus schmerzende Finger ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Do Jan 03, 2013 10:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vargsang86 hat Folgendes geschrieben:
Ah, wieder was gelernt!

Finde ich immer ganz interessant, weil letztendlich probiert man meist selbst ewig herum, weil so wenige Leute sich auf das Abenteuer einlassen (geschweige denn, so ein Zelt länger als ein-zwei Saisonen eingesetzt haben)


Das Zelt auf dem Bild oben verwende ich jetzt schon seit mindestens 7 Jahren. Es gab da zwar die eine oder andere Veränderung dran in der Zeit, aber im großen Ganzen war es gleich so wie jetzt.

Vargsang86 hat Folgendes geschrieben:

Haha, das kenn ich!
Bin auch immer diejenige, die fünf Minuten vor Time-In auf Larpcon noch am Zelt (oder anderer Leuts Klamotte) herum näht. Irgendwie brauch ich mal nen gescheiten Arbeitsplan, muss noch die Frontwand von meinem Marktstandzelt fertig machen, aaber ... die liebe Motivation plus schmerzende Finger ...


Ja, mein alter Verein witzelt da auch darüber weil sie es nie anders kannten mit meinen Zelten. Wo bei bei dem kleinen die Planung richtig gut war. Ich hatte geplant täglich zu nähen und die zwei Tage vor der Veranstaltung Urlaub zu haben um die Laschen an zu nähen und das was man immer irgendwie vergisst auch noch fertig zu machen. Ich konnt ja nicht ahnen dass ich alleine in den 5 Arbeitstagen vor den zwei Tagen Urlaub so viele Überstunden machen musste dass zum einen das Nähen da komplett flach fiel, und ich zum anderen schon allein mit den Überstunden die zwei Tage hätte frei nehmen können. So läufts halt manchmal.

Und die wunden Finger kenne ich auch. Bzw. auch meine Ex. Als eine Freundin von ihr mit nach Kaiserslautern wollte habe ich von einem Freund sein Zelt aus geliehen. der Deal war die abgerissenen Laschen zu ersetzen. Ich habe ihr gezeigt wie es geht und sie durfte es dann machen. Nun war sein Zelt vielleicht ein viertel so groß wie meins, aber schwerer. Dass muss Leinenstoff mit deutlich über 1000 Gramm auf den Laufmeter gewesen sein. Du kannst Dir vorstellen wie das ist da von Hand Laschen drauf zu nähen.
Mein Zelt mit 6,5m Länge, 3,5m Breite und 2,8m Höhe baue ich alleine auf. Seins, mit dem massiven Eichengestänge konnte ich alleine nicht aufstellen. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
County
Gast




BeitragVerfasst am: Do Jan 17, 2013 1:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für unseren Verein habe ich Mittelalter Gewandung genäht. Nicht gut, aber es hat gehalten. Aber dieses Hobby ist dann schnell nervig geworden.
Jetzt nähe ich nur wenn ich wieder was für das MA zum Anziehen brauche.
Nach oben
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Sa Feb 09, 2013 4:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Mir reisst andauernd der Oberfaden! Und ich hab schon spannung eingestellt oben und unten und ich hab geölt ... reisst aber immernoch.... hilfeee
_________________
...Hier könnte eine Signatur sein- aber hier ist keine- wirklich nicht- egal- lassen wir das! Very Happy ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Sa Feb 09, 2013 5:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Apfelgriebs hat Folgendes geschrieben:
Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Mir reisst andauernd der Oberfaden! Und ich hab schon spannung eingestellt oben und unten und ich hab geölt ... reisst aber immernoch.... hilfeee


Bei mir war da dann leider auch mal eine professionelle Wartung fällig als es mit der Fadenspannung gar nicht mehr hingehauen hat.

Es könnte aber auch sein dass er sich verhakt.
Das war bei mir schon ziemlich lange so, und da habe ich mir einen Fadenabweiser hin gebastelt.

Wo reißt er?
Weil er nicht mehr weiter transportiert, also er oben fest hängt?
Oder reißt er unten, z.b. weil Deine Stichplatte oder andere Teile im Unterfadenbereich schon beschädigt sind und den Faden verletzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Apfelgriebs
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 458

BeitragVerfasst am: Sa Feb 09, 2013 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Maschine is neu! Ich hab die erst seit Weihnachten ... wann der wo genau reisst hab ich noch nicht raus bekommen ...
Ich hab auch die befürchtung, dass sich der Faden im Stoff verhakt und der dann quasi unten reisst....
_________________
...Hier könnte eine Signatur sein- aber hier ist keine- wirklich nicht- egal- lassen wir das! Very Happy ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Sa Feb 09, 2013 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Apfelgriebs hat Folgendes geschrieben:
Die Maschine is neu! Ich hab die erst seit Weihnachten ... wann der wo genau reisst hab ich noch nicht raus bekommen ...
Ich hab auch die befürchtung, dass sich der Faden im Stoff verhakt und der dann quasi unten reisst....


Würde der Faden oben im Nereich des Fadentransportes fest hängen, dann würdest Du das hören, denn der Arm der den Faden wieder nach oben nimmt nachdem die Nadel gestochen hat würde blockieren. Bei einer neuen Maschine glaube ich das aber nicht, Montagsprodukte gibt es aber immer.

Ich weiß jetzt nicht ob der ober oder der Unterfaden in dem Mitnehmer im Bereich des Unterfadens transportiert wird, aber vermutlich ist es der Oberfaden. Wenn es dort noch etwas scharfkantigeres hat als es sein sollte kann das die Ursache sein.
Aber ich bin kein Nähmaschinentechniker.
Wenn die Maschine neu ist, dann schildere das Problem am besten dem Service.
Bzw, es gib ein mindestens ein Hobbyschneiderforum. Dort waren mindestens zwei Nähmaschinentechniker mit unterwegs.
Das müsste die Seite sein, ich war schon lange nicht mehr dort.
http://www.hobbyschneiderin.net/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
CynthiaScars
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo März 11, 2013 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Noch eine Näherin Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
FORTRESS
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: So Jun 02, 2013 1:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich zieh hier auf mal mit!
Bin über den Freikampf ins Reenacten gerutscht und durfte mich dort zum ersten Mal mit Nähen beschäftigen. Hab aber bald mit dem Reenacten aufgehört weil's mir nicht gefallen hat.. das Nähen ist aber geblieben Smile

Für gewöhnlich mach ich alles mögliche von Kostüme (ahweee! Verkleiden!) bis "normale" Kleidung (im Grunde alles nur Sachen die ich gerne hätte, aber viel zu teuer/nicht erhältich sind oder nicht in meiner Farbe/Größe/whatever gibt Very Happy)

Momentan sitze ich an einer Tasche, die aber gerade mehr Stick- als Näharbeit ist :/
_________________
Hol die Axt, die Leiche grinst noch..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 11:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bekomme gerade wieder Lust darauf ein neues Sonnensegel zu nähen. Das heißt dann noch mehr transportieren. *g*
_________________
Gute Tage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

metalpunxxx
Light Metalflirter
Light Metalflirter


Beiträge: 205

BeitragVerfasst am: Sa Jun 08, 2013 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nähe nur Kutte... aber das ganz gut und nur per Hand. Nix mit Maschine Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
shizolein
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 156

BeitragVerfasst am: Fr Sep 27, 2013 11:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gesell' mich hier mal mit zum nähenden Volk Cool

Zum Hobby gekommen bin ich 2008 über das schwarz-grüne Nähforum, damals mit dem Wunsch meine eigenen Klamotten zu nähen, weil kaufen a) teuer ist (in etwa wie bei FORTRESS Wink ) und b) oftmals nicht so meinen Vorstellungen und Wünschen entspricht Rolling Eyes

Größere Projekte gingen bis jetzt aber eher in die Richtung Reenactment, da dann aber per Hand genäht. Auch wenn es sich eher auf Gewandung beschränkt hat und nicht gleich ganze Zelte Mr. Green Obwohl, man könnte ja mal.....


Aber auch meine süße NähMa wird zuweilen mal etwas malträtiert Cool
_________________
Jeder Regentropfen ist ein Kuss vom Himmel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
shadaa
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 995

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 10:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin über Schule/Ausbildung ein bisschen mit Nähen in Berührung gekommen... per Hand und Maschine.
Hatte damals noch sehr viel Freizeit, die ich irgendwie füllen musste, und hab dann mit Handarbeiten angefangen in Bus und Zug (4 Std tägl). Makramee, Sticken, kleine Stofftierchen per Hand nähen...
Inzwischen habe ich eine Nähmaschine und habe auch schon mal einen einfachen Rock mit Gummizug genäht (der leider viel zu kurz wurde xD) aber noch nie richtige Schnitte angewendet... ich nähe wirklich sehr sehr gerne, aber ich komme mit Schnittmustern und Zuschneiden von größeren Teilen absolut nicht klar... das ist mir zu trocken bzw bräucht ich da nen Menschen, der mich ein bissl antreibt Confused
Und meine Nähmaschine zickt auch manchmal ein bisschen und ich weiß nicht genau, warum... Rolling Eyes
Also nähe ich die meisten Sachen lieber per Hand und vor allem so kleine Ausbesserungsarbeiten... alles Handarbeit, auch wenns mit NäMa manchmal schneller gehen würde... lohnt sich für mich meistens gar nicht erst, die Kleine rauszuholen^^

Also wenn ich etwas richtig gerne mache, dann geht es in diese Richtung:
http://animexx.onlinewelten.com/basteleien/zeichner/143231/1982555/
Schlüsselanhänger-Tierchen

Deko für Hochzeitstisch, Thema "Weiß-Rot"

Miezekatzen(Leo)-Muff <3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 6:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

shadaa hat Folgendes geschrieben:

Inzwischen habe ich eine Nähmaschine und habe auch schon mal einen einfachen Rock mit Gummizug genäht (der leider viel zu kurz wurde xD)


Um ein Klischee aus zu treten.
Wie? zu kurz? Geht doch gar nicht Very Happy

Ich habe jetzt seit kurzem eine leider noch ungewartete Sattlernähmaschine von um die 1906.
Mal sehen wie ich bezahlbar an einen Kurs zur Bedienung und Wartung komme.[/quote]
_________________
Gute Tage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
shadaa
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 995

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 7:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gartnait hat Folgendes geschrieben:
shadaa hat Folgendes geschrieben:

Inzwischen habe ich eine Nähmaschine und habe auch schon mal einen einfachen Rock mit Gummizug genäht (der leider viel zu kurz wurde xD)


Um ein Klischee aus zu treten.
Wie? zu kurz? Geht doch gar nicht Very Happy
[/quote]

Nicht in dem Sinne zu kurz.. er sollte mindestens knöchellang werden und hört ca. 10 cm darüber auf... das ist einfach eine doofe Länge Laughing Cool ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 9:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

shadaa hat Folgendes geschrieben:
Gartnait hat Folgendes geschrieben:
shadaa hat Folgendes geschrieben:

Inzwischen habe ich eine Nähmaschine und habe auch schon mal einen einfachen Rock mit Gummizug genäht (der leider viel zu kurz wurde xD)


Um ein Klischee aus zu treten.
Wie? zu kurz? Geht doch gar nicht Very Happy


Nicht in dem Sinne zu kurz.. er sollte mindestens knöchellang werden und hört ca. 10 cm darüber auf... das ist einfach eine doofe Länge Laughing Cool ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,[/quote]
In meinem Hobby sind unbedeckte Knöchel verdammt heiß und unzüchtig. Laughing
_________________
Gute Tage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
shadaa
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 995

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 11:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gartnait hat Folgendes geschrieben:
shadaa hat Folgendes geschrieben:
Gartnait hat Folgendes geschrieben:
shadaa hat Folgendes geschrieben:

Inzwischen habe ich eine Nähmaschine und habe auch schon mal einen einfachen Rock mit Gummizug genäht (der leider viel zu kurz wurde xD)


Um ein Klischee aus zu treten.
Wie? zu kurz? Geht doch gar nicht Very Happy


Nicht in dem Sinne zu kurz.. er sollte mindestens knöchellang werden und hört ca. 10 cm darüber auf... das ist einfach eine doofe Länge Laughing Cool ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

In meinem Hobby sind unbedeckte Knöchel verdammt heiß und unzüchtig. Laughing[/quote]

Jaaaaa, ich kann ja nicht IMMER irgendwie unzüchtig sein... Laughing

Und es ist ja auch der Baumwollunterrock zu meiner historisch unkorrekten Gewandung... demnächst kommen da mal noch ein oder zwei Fotos ins Profil, darauf sieht man ihn besser, aber die Länge wurde ganz gut kaschiert Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
The_Sister
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Jul 25, 2014 8:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich die Reenacterinnen immer schon mal fragen wollte: Ich lese unheimlich oft, daß Gewandung (und hier sogar Zelte) historisch korrekt von Hand genäht werden. Wo in aller Welt nehmt ihr die Zeit dafür her?
Ich selbst habe ja schon meine liebe Not, mit der Maschine eine Hose in zwei Wochen neben der Arbeit fertig zu bekommen (okay, mindestens eine davon geht für den Schnitt drauf).
Diese Frage ist übrigens wertungsfrei. Ich bin bloß neugierig.

Mal sehen, ob sich dieser Thread noch reaktivieren läßt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kriegsschiff
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 3999

BeitragVerfasst am: Fr Jul 25, 2014 8:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also kleinere Sachen (Gewandung fürs Kind oder Sachen die aus mehreren Teilen bestehen) nähe ich oft zwischendurch, im Bus/Zug oder abends vor dem Fernseher.
Im Gegensatz zum Nähen mit Maschine kann man das ja überall machen.
_________________
Wissen ist Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Fr Jul 25, 2014 11:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Darf ich trotzdem Antworten? Very Happy
Wie es meine Vorrednerin schon sagte lassen sich einige Dinge einfach einbinden.
Mit einem Zelt wird das schon schwieriger.
Und obwohl ich meine Zelte historisch inkorrekt mit Maschine und aus Baumwolle genäht habe frage ich mich auch ob ich den Plan fürs neue Zelt mit 2016 halten kann.
Mit 40-Stundenwoche und Haushalt führen und einen großen Garten pflegen könnte das schwierig werden.
Aber abernds gemütlich zu einem Hörbuch mal wieder eine Hose stopfen ist schon drin.
Wenn aber noch Famile und andere soziale Aktivitäten dazu kämen könnte man größere Aktivitäten abschminken.
Es sei denn die soziale Interaktion findet dann wieder gemeinsam zum Thema Nähen stat. *g*
_________________
Gute Tage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Fyneiala
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 3:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin auch eine Näherin ^^ habe victorianische Klamotten genäht, einfache Röcke, Taschen, Beutel, meine Larp Gewandung, Mittelalterliche Gewandung etc. ^^ ich mach aber viel Frei Schnauze und bin Meisterin darin meine Pfusche zu vertuschen Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kriegsschiff
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 3999

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 6:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir geht es jetzt in den Herbst-/Wintermonaten hoffentlich auch mal wieder so richtig los. Habe mir über Frühling und Sommer zwar meine MA-Gewandung und eine Fantasy-Gewandung geschneidert, so richtig viel war das aber noch nicht.
Um in Zukunft mehr wuppen zu können (und nicht immer alles per Hand nähen zu müssen) habe ich mir jetzt eine mechanische Singer-Nähmaschine aus den 20ern zugelegt <3
Nächsten Monat wird dann die Nähecke eingerichtet. Habe hier noch soooo viel Leder, das verarbeitet werden will, endlich kann ich das mit Maschine nähen Cool
_________________
Wissen ist Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Noelaani
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 3:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier Wink

Ein langes, schwarzes Kleid aus Jersey, ohne Maschine.

Und vor kurzem Babyschuhe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gartnait
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 4:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, je.
Wie ich sehe habe ich schon vor zwei Jahren daran gezweifelt dass ich mit dem neuen Zelt bis dieses Jahr fertig werde.
Und in der Tat ist noch kein Stich daran getan.
Da ich das alte aber nun quasi verkauft habe muss ich in die Puschen kommen.
_________________
Gute Tage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kriegsschiff
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 3999

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 10:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zuletzt habe ich ein Unterkleid für eine Freundin genäht, jetzt sitze ich gerade am dazugehörigen Oberkleid. Alles von Hand, gefühlt endlos lange Nähte... Ich weiß schon warum ich lieber Männer einkleide Very Happy
Aber für meine erste Wikinger-Gewandung wird das Ding echt gut Cool
_________________
Wissen ist Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Sport, Spiele und sonstige Hobbies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.