User Online
Autor Nachricht
Schmeckt-mir-nischt
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 17957

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2012 9:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

PerAsperaAdAstra hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
Julenka hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
Naked Lunch - http://www.youtube.com/watch?v=Gv2cn_-ccD8


Mich würde interessieren ob der Film genauso zusammenhangslos ist wie das Buch. Das Buch ist filth...

Mir ist heute noch Cannibal Holocaust, The Offence (low-budget und man merkt es) Threads und The White Hotel eingefallen, wobei ich letzteres nur gelesen habe. Cannibal Holocaust gehört anscheinend in die Kategorie Horror allerdings ist das mMn bei dem Film ansichtssache.

Das Buch von Burroughs hab ich nicht gelesen. Der Film ist mMn gut in Szene gesetzt und natürlich ziemlich drogengeschwängert. Auf jedenfall beide Augen wert.
Cannibal Holocaust... hm, weiss nicht was der in diesem "Genre" zu suchen hat. Sicherlich hat der Film mehr oder weniger fragwürdige Szenen und den diesbezüglichen Kultstatus. Ansonsten hat mich dieser Streifen weder verwirrt noch hirngefickt.


Der Film ist auch wirr aber nicht halb so wirr wie das Buch. Burroughs hat ja beim Film beratend mitgewirkt, aber es ist mehr eine Verwertung von Teilen seines Buches und Teilen seiner Biographie. Eher ein Film frei nach Naked Lunch.

Aber ich glaube wenn man Junkie von Burroughs gelesen hat dann versteht man Naked Lunch ein wenig. ABer als ich dann noch Nova Express hinterher gelesen habe war mir das dann doch zu viel des Guten

Wie geschrieben, kann den Vergleich nicht beurteilen. Wenn mich die Leselaune packt, könnte ich mir das ja ma vormerken. Der Film ist selbstredend wirklich strange... dennoch hat dieser einen Zusammenhang.

Rheinlaender86 hat Folgendes geschrieben:
"Der verbotene Schlüssel"

Vielleicht liegt es wirklich daran das jeder "Mindfuck" wohl auch ein wenig anders definiert, aber ich finde das auch dieser nicht wirklich dort zugerechnet werden kann.
@T:
Requiem for a dream - http://www.youtube.com/watch?v=yKn1DaBAZRg
Life and death of a porn gang - http://www.youtube.com/watch?v=12T9Bwe-2co
...könnten evtl. noch da rein passen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

semmel666
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Di Jan 22, 2013 4:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das cabinet des dr. caligari
stummfilm aus dem jahr 1920, der vorlage für viele spätere filme war.
aber mindfuck-filme sind immer besser, wenn man nicht weiß, dass es mindfuck-filme sind...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sybriz
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 2550

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 4:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier gibts ne Liste mit ziemlich vielen Mindfuck-Titeln. Recht gut, wenn auch nicht vollständig.

Davon kann ich z.B. folgende, noch nicht genannt Filme empfehlen:
2001: Odyssee im Weltraum
A Beautiful Mind
Dark City
Inception
Moon
Pi - Der Film

Was somnst noch nicht genannt war und auch nicht in der Liste steht, wäre: Zimmer 1408
Nummer 23
_________________

Draußen nur Kännchen.


Zuletzt bearbeitet von Sybriz am Mo Jul 15, 2013 5:56 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 5:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sry dass ich mich da kurz negativ einhake, aber ich finde, Inception ist mit einer der überbewertesten Filme des 21. Jahrhunderts. Laughing
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sybriz
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 2550

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 6:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zugegebener Maßen ist das nicht unbedingt DAS Aushängeschild für Mindfuckfilme und man muss dafür auch nicht unbedingt ins Kino Wink
Aber sooo schlecht fand ich ihn nun ned. Überbewertet sind ziemlich viele Filme meine Meinung nach Very Happy Angefangen von Star Wars bis hin zu Herr der Ringe. ("steinigt ihn, steinig ihn" =D)

Eigentlich mag ich Leo auch nicht... (aber Shutter Island war trotzdem gut)
_________________

Draußen nur Kännchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ahaohja
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

überbewertet sind die top 100 bei imdb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Di Jul 16, 2013 8:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Manch noobiger Kommentar ebenfalls.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Annie_einnA
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo Jun 09, 2014 5:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

"Oldboy" zählt zu meinen absoluten lieblingsfilmen, den kann ich mir immer wieder anschauen dicht gefolgt von "The Salton Sea".
Ich denke, "Der Antichrist" ist was mindfuck angeht vorn dabei ... mir persönlich aber zu depri.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Wade
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 12:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mindfuck-Filme? Da kann man im Grunde fast alle Filme von Lynch(Mulholland Drive, etc.), Lars von Trier(Antichrist, etc.) und Refn(Only God Forgives, etc.) empfehlen.

IMHO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ephedrae
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Do Jan 01, 2015 7:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wade hat Folgendes geschrieben:
Mindfuck-Filme? Da kann man im Grunde fast alle Filme von Lynch(Mulholland Drive, etc.), Lars von Trier(Antichrist, etc.) und Refn(Only God Forgives, etc.) empfehlen.

IMHO


Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Bultasar
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 10:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Revolver
Apocalypse now (ich empfehle die Kinoversion. Der Redux hat zwar mehr szenen, diese ziehen den Film aber meiner Meinung nach unnötig in die Länge und ausserdem sind die alten Synchronstimmen der deutschen Vertonung besser)
Kill list
Sieben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Suiii
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 5346

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 10:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Enemy (erst gesehen, daher kam ich mal wieder auf den Thread hier)

Requiem For A Dream (allerdings hatte ich da beim Anschauen auch schon einiges an Wein intus..^^)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fjaalar
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Di März 17, 2015 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Enter the Void
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sukkubus
Bilderfreigabe



Beiträge: 514

BeitragVerfasst am: Mi März 18, 2015 10:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fehlt hier bisher tatsächlich FIGHT CLUB?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fjelltroll
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 8282

BeitragVerfasst am: Mi März 18, 2015 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sukkubus hat Folgendes geschrieben:
Fehlt hier bisher tatsächlich FIGHT CLUB?

Falscher Thread. Das gehört in "Filme, die sich auf Mindfuck reimen" Idea
_________________
Aktueller Inhalt des foreninternen Demenzschweins: 365€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KthrSS
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2016 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaube "predestination" wurde nicht erwähnt. der ist geil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
morphea11
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Okt 01, 2019 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hi community


yap

Lars von Trier
sein neuester

The House that Jack built..
Ich gebe zu Trier seine Filme sind nicht meine
... Buhh wenn du einen sensiblen Tag hattest..Lass die Filme
Und natürlich alle gängigen..Leider kann man diese nur einmal schauen..Plot ist dann weg

The Game. old but good
Room1408
Nummber 23
The Maschinist

Unser Akin der mit der goldene Handschuh, wieder deutsches Kino ins Gespräch brachte..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trikerider
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 874

BeitragVerfasst am: Mi Okt 02, 2019 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auch empfehlenswert, und beinahe komplett unbekannt, ist Alex van Warmerdam's "Borgman" von 2013.

Und die ganz harten unter euch könnten, schrägen Humor und Ekelresistenz vorausgesetzt, eventuell am "Greasy Strangler" gefallen finden:

THE GREASY STRANGLER



Kurz und knapp: Ein mit Bratfett überzogener, ansonsten nackter Killer macht die Gegend unsicher.

Ich zitiere mal ein paar Sprüche vom Cover- denn die sind allesamt wirklich perfekt passend:
"What the fucking fuck"
"Selten gab es so viele Dinge in einem Film, die man in seinem Leben niemals und auf gar keinen Fall sehen wollte"
"Absurd, Eklig, Clever"
"Geschmackloser Gourmet-Trash"
"Abgedrehtester Film aller Zeiten"

Ein Film, in dem ausschließlich unsympathische, mies gekleidete und generell eher nicht so schöne Menschen auftauchen. Oft auch nackt.
Ein Soundtrack den man am liebsten abdrehen würde.
Dialoge wie von Tarantino- nur auf Drogen. Oder mit zu wenig, bzw ohne Drogen. Bin mir da nicht so nicht sicher.
Und ein paar kleine Splatterszenen die zwar recht billig daherkommen, aber durchaus Spaß machen.

Wenn mir aber jemand das Ende erklären kann, wäre ich demjenigen dankbar...

Keine Wertung, der Greasy Strangler ist einfach zu speziell- der ist Jenseits jeder Wertung!
_________________
meine musiksammlung
meine filmsammlung
meine spielesammlung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Kino, TV und DVD Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge


Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wenn die Realität Filme verdirbt Eissturm Kino, TV und DVD 5 Do Aug 27, 2015 11:17 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Filme - Zahlenreihe! Wuschelwind Kino, TV und DVD 58 Fr Apr 10, 2015 1:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auf welche Filme freut ihr euch? - Se... Schmeckt-mir-nischt Kino, TV und DVD 68 Di Mai 08, 2012 9:56 pm Letzten Beitrag anzeigen