169 User Online Heute 2 Neue User
-Romy- 40 Jahre
DE Deutschland tief im Westen
Letzter Login: 18.01.21 um 15:23
Letztes Profilupdate vor 4 Monaten
Status: https://www.youtube.com/watch?v=HzCvljJIJQw (seit 4 Monaten)
Orientierung Heterosexuell
Figur Normal
Raucher Gelegenheitsraucher
Kinder Nein
Beruf Theater halt, Puppen und so... Männer ausziehen (manchmal wieder an, Mädels auch), nebenbei noch Umweltpäd. und aufm Weg zum zweiten Gesellenbrief...

Wohnort


tief im Westen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Weiblich
Alter 40
Geburtstag 22.02.1981
Sternzeichen Fische
Größe 164 cm
Gewicht 64 kg
Haarlänge < 30 cm (Schulterlang)
Augenfarbe Grün
Partnerstatus glücklich - Single
Über mich...
Entschuldigen sie...ich suche den Mittelteil von Doktor Schiwago:
schniff schniffi schneuf, schniddl di dif deuf deuf, schneuf scheufi schneuf, schniddl di deuf deuf-deuf...



Nimm Dir das Leben und lass es nicht mehr los!


In der Wüste sah ich ein Geschöpf,
nackt,
bestialisch,
Welches, am Boden kauernd
Sein Herz in Händen hielt und davon aß.
Ich sagte: "Ist es gut, Freund?"
"Es ist bitter-bitter", antwortete er, "Aber ich mag es,
Weil es bitter ist,
Und weil es mein Herz ist."




Long long long long time ago, before the wind, before the snow...
(eins der Besten meiner Besten)

Soviel die Zusammenfassung meines Ichs...finde das oben stehende beschreibt mich ganz gut...

Verwirrt? Nich schlimm...bin ich oft genug von mir auch...


Ausführlich...ok, dat is so ne Sache...

GO - Erdmän - GO!



Es interessiert mich nicht, wie alt du bist, womit Du Dein Geld verdienst...
Ich möchte wissen, ob du riskierst, für einen Narren gehalten zu werden:
für deine Liebe, für deine Träume, für das Abenteuer deines Lebens.



Jim Carrey! BESCHDER! Nicht jeder Film mit ihm ist mein Humor, und doch is alles was ihn ausmacht für mich faszinieren und
motivierend.


Wichtig / Brauch ich...
Eine Mischung aus Freiheit, Vertrauen und Verbundenheit...und ganz viel Lachen und dom doa (O-Ton Papa).

Backenbart (bei Männern!!!)

Ich hab so viele Interessen und Dinge die mich beschäftigen, dass ich mich manchmal frage wo da noch ein Kerl reinpassen
soll...andererseits wenn er "reinpassen" soll, passter...so isses...(is das jetzt zwe...NEEEEEEIN, isses nich Du SAU!
ts-ts-ts... )

Zwischenspiel...serious- :
Durch meinen Job am Theater bin ich des Öfteren am WE und abends unterwegs, erfahrungsgemäß stört das die
Wenigsten zu Beginn, doch mit der Zeit wird es doch zur Belastungsprobe, wenn das Gegenstück die Wochenenden frei hat und
einen so oft wie möglich um sich haben möchte. Das heißt für mich nicht, dass ich meine absolute
Unabhängigkeit und Freiheit brauche, für mich ist aber (ersteinmal) eine Fernbeziehung wunderbar machbar!
Ich möchte weder mein Tier, Planwagen, Figurenspiel noch meine Freunde vernachlässigen.
Andererseits wünsche ich mir eine gemeinsame Zukunft mit...dem...der da halt passt...
Just not too tight too fast!

Ich bin nicht gemacht für Freundschaft+ oder andauerndes Rumgeficke oder offene Beziehungen, das vielleicht zu "ich
brauche meine Freiheit". Noch ist es mir wichtig, dass er meine Interessen voll und ganz teilt...

Isso:
S hat sich leider auch gezeigt, dass ich so meine Schwierigkeiten mit Menschen hab die übermäßig kiffen...damit
meine ich nicht ab und an mal am Wochenende einen durchziehen...damit meine ich den Kram wie Zigaretten zu konsumieren, kombiniert
mit Schwierigkeiten sein Leben auf die Reihe zu kriegen oder für Freunde da zu sein. Habs immer wieder versucht...is immer
wieder schief gegangen...versucht mich bitte nichtmehr davon zu überzeugen...

Gerne:
In Kneipen rumhängen aufn guten Schnack oder in Clubs abgehn, wenns meine Füße zulassen :) oder auf der
Straße tanzen...


Auch gerne:
Ich bin Vollschwäbin mit dem Herzen in der Welt, den Wurzeln im Ländle und der Fähigkeit Hochdeutsch sprechen zu
können...

Bin von Süddeutschland über Frankfurt am Main im Pott gelandet, auch schön da, bin allerdings ein unruhiger Geist
und lass mich jederzeit davon überraschen wohin meine Füße mich ziehen. Momentan ruhen sie sich hier noch ein
wenig aus...

...mehr später...oder morgen...oder...frag :)

Auch noch gut:
Egal wie scheiße s grade läuft, bin trotz allem ein positiver Mensch. Ich mags nich so sehr Menschen um mich herum zu
haben die nur nörgeln...im Extremfall kann es damit enden, dass ich sie komplett meide.
Jeder kann ma durchhängen...nur schade wenn man immer wieder die Hand anbietet und nicht nach ihr gegriffen wird...

SO! Und jetzt... Humor!

Monty Python (!!!!!!) (The machine that goes `PING´!!!!)
LORIOT!!!!
Black books
ANIMAAAAAAAAAAAL!!!!!!
Rowan Atkinson
Jochen Malmsheimer
Jim Carry !!!!!! s.o.
ALF (sehr genial!)
Pumuckl
Peanuts
Garfield
FawltyTowers!!!!!!!
und just frisch entdeckt:
richtig schlecht synchronisierte billige Pornos aus den 80ern (HAHA wobei die selbst gut synchonisierten (Emil! Beschder!!!)
vermutlich echt erheiternd sind...hi...hi...hi...)

Ok..und ..ja..ich bin ein...Pferdemädchen -> https://youtu.be/TzmVvbkVBSM

die 80er!

Englischer Humor...großartige Sache!

Die GÄNG feat. Käptn Peng.... gern auch Käptn Peng solo!

Und für alles andere: Fragt eure Mütter!!!
https://youtu.be/TB_oWe_0RFg


Kann ich voll gut:
"Mich-selbst-an-meiner-eigenen-Spucke-verschlucken",
ebenso "Stolpern-im-Stehn"!

Kann ich nich so gut:
Handstand


Andrerseits weiß ich wie rum man ne Bohrmaschine hält und kann sie auch benutzen, gleich verhält es sich mit
Hammer, Stich- und Kreissäge, Stechbeitel und Schnitzwerkzeug (siehe: Planwagenbau)
Holz is toll!!!


In unsagbarer Dankbarkeit, Humber...

Iron-clad feather-feet pounding the dust
An October's day, towards evening
Sweat embossed veins standing proud to the plough
Salt on a deep chest seasoning
Last of the line at an honest day's toil
Turning the deep sod under
Flint at the fetlock, chasing the bone
Flies at the nostrils plunder.
The Suffolk, the Clydesdale, the Percheron vie
With the Shire on his feathers floating
Hauling soft timber into the dusk
To bed on a warm straw coating.

Heavy Horses, move the land under me
Behind the plough gliding --- slipping and sliding free
Now you're down to the few
And there's no work to do
The tractor's on its way.


Let me find you a filly for your proud stallion seed
To keep the old line going.
And we'll stand you abreast at the back of the wood
Behind the young trees growing
To hide you from eyes that mock at your girth
And your eighteen hands at the shoulder
And one day when the oil barons have all dripped dry
And the nights are seen to draw colder
They'll beg for your strength, your gentle power
Your noble grace and your bearing
And you'll strain once again to the sound of the gulls
In the wake of the deep plough, sharing.

Heavy Horses, move the land under me
Behind the plough gliding --- slipping and sliding free
Now you're down to the few
And there's no work to do
The tractor's on its way.


Standing like tanks on the brow of the hill
Up into the cold wind facing
In stiff battle harness, chained to the world
Against the low sun racing
Bring me a wheel of oaken wood
A rein of polished leather
A Heavy Horse and a tumbling sky
Brewing heavy weather.
Bring a song for the evening
Clean brass to flash the dawn
Across these acres glistening
Like dew on a carpet lawn
In these dark towns folk lie sleeping
As the heavy horses thunder by
To wake the dying city
With the living horseman's cry

At once the old hands quicken ---
Bring pick and wisp and curry comb ---
Thrill to the sound of all
The heavy horses coming home.

Iron-clad feather-feet pounding the dust
An October's day, towards evening
Sweat embossed veins standing proud to the plough
Salt on a deep chest seasoning
Bring me a wheel of oaken wood
A rein of polished leather
A Heavy Horse and a tumbling sky
Brewing heavy weather.

Oh, Heavy Horses, move the land under me
Behind the plough gliding --- slipping and sliding free
Now you're down to the few
And there's no work to do
The tractor's on its way.

Oh, Heavy Horses, move the land under me
Behind the plough gliding --- slipping and sliding free...

Natürlich Jethro Tull - Heavy Horses
Weitere Infos

Hobbies


Mein Tier, seinen Planwagen um- und ausbauen, tatsächlich auch meine Jobs, bzw. Zeit mit den Menschen, die ich dabei um mich habe, verbringen.

Theater (hinter, neben, vor und sehr gern auch auf der Bühne), Musicals, manchmal sogar Opern und Operetten, Konzerte, Jazzclubs, Tanzflächen, darstellende Kunst und so Kram...jegliche Art von künstlerisch gestalteten und bespielten Orten.

Mit dem Auto einfach los...irgendwohin...Eindrücke sammeln...genießen...

Am Meer sitzen...

Ich Suche

Alter Zwischen 35 und 47 Jahren
Geschlecht Männlich
Für Weggehen / Party
Beziehung
Suchtext
Jetzt stehst du da in deiner Drachentöterhose
Du sagst du willst mich und du ziehst jetzt bei mir ein
Weißt du ich mag dich und ich mag sogar die Rose
Aber weißt du ich wohn hier nicht allein

Ich glaub du kannst es hören da im Nebenzimmer
Hörst du es atmen hörst du es kratzen an der Wand?
Denk dir ein großes Tier und denk es dir noch schlimmer -
Mein Haustier beißt nich es frisst dich aus der Hand

Kannst du mein Monster halten
Kannst du, kannst du?

Ein gefräßiges Feuer wärmt ihm seine Glieder
Sein Atem brennt sein Blick ist tot und kalt
Mein Monster ist blind es trampelt alles nieder
Wenn es sich losreißt rufst du dann vielleicht...Halt?

Siehst du die scharfen Krallen?
Siehst du die Zähne?
Hörst du das Grollen tief in seinem Bauch?
Ich seh deine Beine zittern-
nur dass ich's erwähne-
wenn ich das merke merkt mein Monster das auch


Kannst du mein Monster halten
Kannst du, kannst du?

Kannst du mein Monster halten - Hältst du's aus?
Kannst du mein Monster halten - Hältst du's?

Kannst du mein Monster halten
Kannst du, kannst du?

Kannst du mein Monster halten - Hältst du's aus?
Kannst du mein Monster halten - ansonsten
Raus

Weißte Bescheid! Easy oder?