345 User Online Heute 3 Neue User
Brea_K 38 Jahre
DE Deutschland 30xxx Hannover
Letzter Login: 23.05.19 um 17:31
Letztes Profilupdate vor 3 Wochen
Status: ?. (seit 1 Monat)
Figur Sportlich
Raucher Gelegenheitsraucher
Kinder Nein

Wohnort


30xxx Hannover, Region Niedersachsen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Weiblich
Alter 38
Größe 170 cm
Gewicht 55 kg
Haarfarbe Blond
Haarlänge < 50 cm (Lang)
Augenfarbe Blau
Partnerstatus glücklich - Single
Über mich...
Oh jeh – „wer-bin-ich-und-was-will-ich“ in 5 Sätzen?!? Ja. Nee.Geht grad nicht.

Bin (- wie die meisten Menschen -) ein recht facettenreicher, mitunter wohl auch etwas widersprüchlicher Charakter, soviel
steht schon mal fest....Lass mal sehen. Ich schätze ich bin....

***manchmal von unten bis oben angefüllt mit purer Lust am Leben und platze dann fast vor Spontanität und unsinnigen
Ideen ...– und dann wieder still, nachdenklich, in mich gekehrt.

***mal witzig, charmant, offen und charismatisch – aber gelegentlich auch eine unterkühlte („unnahbar wirkend“ sagte
neulich jemand...naja, weiß ich jetzt nicht.) - distanzierte, sarkastische Person. Je nachdem. Und je nach Gegenüber.
Und nach dem Miteinander. Womöglich spielt das Wetter auch eine Rolle.

***glücklicherweise ausgestattet mit einem klaren, nüchternen, analytischen Verstand und kognitiv recht flexibel.
Aber gleichsam sehr empfindsam und emotional.

*** in meinem Auftreten auf irgendeine schräge Art so, dass ich ( - ernsthaft, das ist leider keine bloße
Profilierung -) ständig das Feedback kassiere, ich sei (oder wirke) „stark“, „kraftvoll“, „unabhängig“, „mutig“ - was
wohl in Teilen stimmen mag, aber eben nur halb. Und daher gerne auch mal nervt. Da gibt es ja dann selbstverständlich auch
noch die verletzliche, schwache, mitfühlende und ab und an ängstliche Seite. Die – zugegeben – ja nun auch nicht jeder
gezeigt bekommt. Schon mal gar nicht sofort. Ich glaub es hackt.

***unkompliziert. Ich weiß was ich will und sage was ich denke und meine das in der Regel dann auch so. Da bin ich
durchaus selbstbewusst. Selbstkritisch und selbstzweiflerisch bin ich aber auch. Das geht gleichzeitig. Ernsthaft.

***jemand, der sich beim Schreiben niemals kurz fassen kann. Konnte ich noch nie. Werde ich nie können. Macht aber nix.
Also: mir nicht.

Und das ist nur ein Teil des Ganzen. Den Rest darfst du selber raus finden, indem du mich halt einfach anschreibst - also keine
falsche Scheu bitte...

Was ich will oder suche?

***aktuell echt keine feste monogame Beziehung, so sorry...

***Immer auf der Suche bin ich nach echten, intensiven Begegnungen mit Menschen. Auf Augenhöhe. Ehrlich und offen. Mit so
viel emotionaler und körperlicher Nähe, wie es die gegenseitige Passung und Anziehungskraft dann eben hergibt. Tja. Aber
sich völlig niveaulos besaufen auf irgendeinem Stuss-Festival bei ordinären Gesprächen kann man sich mit mir auch
gut. Nevermind.

***Ich stehe arg auf tiefergehende, offene Gespräche – und labere auch ebenso gerne mal Quatsch. Tiefgründig dann aber
lieber im persönlichen Kontakt. Sonst tippe ich mir hier die Finger blutig.

***Habe gleichermaßen Lust auf flüchtige Bekanntschaften, neue Freundschaften und abgedrehte Affairen. Sofern es denn
passt.

Soweit erst einmal.
<greetz, Brea
Weitere Infos

Hobbies


… mir vornehmen, kürzere Texte zu schreiben. Klappt aber nicht.

...mir vornehmen, ordentlicher und strukturierter zu sein. Klappt auch nicht.

… vergessen, was ich eigentlich tun wollte und dann viel zu spät schlafen gehen.

Ich Suche

Alter Ab 30 Jahre
Für Sex
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
… "suchen" ist das falsche Wort. Die Sex-Anfragen also bitte nicht all zu stillos, meine Herren! Unterkühlte ONS zum Ego-pushen oder zur Fast-Food-Bedürfnisbefriedgung reizen mich eher nicht so.

Ich bin offen für alles, was meine Lebenslust und Lebensfreude bereichert; immer interessiert auf einen unverstellten Blick aufeinander und neugierig auf den Menschen mir gegenüber, mit seiner einzigartigen Geschichte.

"Suche" aber vermehrt männliche Mitmenschen, die es sich zutrauen und bestenfalls schaffen, mich einfach so sein zu lassen, wie ich gerade bin, ohne mir ihre ängstlichen Erwartungen oder unerfüllten Bedürfnisse auflasten zu wollen. -> Ein beidseitig "anforderungsfreies" Miteinander - das kann etwas wirklich Intensives und Schönes sein...