152 User Online Heute 1 Neue User
Christina-Death 31 Jahre
DE Deutschland 85xxx Nähe München
Letzter Login: 16.08.19 um 23:11
Letztes Profilupdate vor 1 Monat
Status: Warum können Seeräuber keine Kreis berechnen? Weil sie Pi-raten ??? (seit 4 Monaten)
Orientierung Heterosexuell
Figur Dick
Raucher Nein
Beruf Zahlen hin und her schieben :)

Wohnort


85xxx Nähe München, Region Bayern
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Weiblich
Alter 31
Geburtstag 11.07.1988
Sternzeichen Krebs
Größe 171 cm
Haarfarbe Hellbraun
Haarlänge < 30 cm (Schulterlang)
Augenfarbe Braun
Partnerstatus Single
Über mich...
Hallo :)
Suche jemanden, der mich zum WGT, Bang Your Head oder Mera Luna begleiten möchte :)
Leider ist meine geplante Begleitung für den diesjährigen Festivalsommer mittlerweile meine Ex-Festivalbegleitung,
weshalb dieses Jahr wohl das erste Jahr ohne Festival seit 2005 wird :/
Naja, aus dem selben Grund habe ich im Übrigen auch ein FOS 1 Ticket für KISS am 31.05.2019 am Münchner
Königsplatz übrig, vielleicht hat jemand Interesse? Und ja, unten beschwere ich mich über überteuerte Konzerte
und kaufe trotzdem KISS Tickets, die ein Vermögen kosten... Allerdings halten KISS was sie versprechen - "you wanted the
best, you got the best...". Und es ist die voraussichtlich letzte Tour meiner Lieblingsband, weshalb ich hier dann doch mal
eine Ausnahme mache ;)



Allzu viel gibt es da nicht zu berichten... Momentan bin ich beruflich sehr eingebunden, insofern besteht mein Privatleben
momentan nur S-Bahn fahren und schlafen. Zu meinem Glück sorgt die Münchner S-Bahn Tag für Tag für neue
Unterhaltung und Spannung, ob Signalstörungen, Stromausfälle, Personen, Tiere oder Bäume im Gleis, oder
Zugführer, die am Bahnhof langsamer werden, um am Ende des Gleises mit dem Kommentar "wir halten heute nicht hier"
wieder aufs Gas zu steigen - alles schon erlebt. Man sollte meinen, man gewöhnt sich daran, aber nach fast 15 Jahren S-Bahn
fahren (man, ich werde alt), muss ich leider gestehen, es stimmt nicht... Ich hab gerade den Eindruck, dass ich ein bisschen
abgeschweift bin, worum geht es hier nochmal? Ach ja, um mich... Hm, da gibts wirklich nicht viel zu berichten, ich bin furchtbar
unspektakulär ;)
Im Großen und Ganzen bin ich begeisterte Konzertbesucherin, und kann durchaus auch behaupten, schon die ein oder andere
Band gesehen zu haben. Insbesondere aus den Genres Hard Rock, Glam Rock und Metal, 80er Heavy Metal, aber auch Gothic und
Industrial,... Meine Lieblingsband ist, seit ich sie 2008 das erste Mal live sehen durfte, KISS. Ich kann es kaum erwarten, sie
Ende Mai wieder auf der Bühne zu sehen, auch wenn es wahrscheinlich das letzte Mal sein wird... Sonst zählen zu meinen
Favoriten Twisted Sister, Mötley Crüe, Accept, Judas Priest, aber auch Bands wie The 69 Eyes (inkl. ihrem Sleaze Zeug
;)), Wednesday 13, ASP, Mortiis und ganz viele mehr... An Festivals bin ich, wenn es sich ergibt, meistens auf dem Bang Your Head
(bestes Festival überhaupt \m/) und dem WGT, sonst da, wo das Line Up gefällt :)
Sonst habe ich eine Vorliebe für Horrorfilme aus den 80ern. Dass mein Lieblingsfilm Killer Klowns from Outerspace ist, ich
gar nicht mehr zählen kann, wie oft ich The Lost Boys gesehen habe und alle Teile von Chucky besitze, sagt da wohl schon
alles ;)
Wobei ich mich durchaus auch für modernen Trash begeistern kann, gerade erst You can't Kill Stephen King gesehen, und
was soll ich sagen - ich bin begeistert :D
Früher konnte ich mich auch für zocken begeistern, aber da fehlt momentan Die Zeit, und am SNES die Gesellschaft.
Bomberman macht allein eben keinen Spaß ;)
So, ich komm jetzt mal wieder zum Ende, falls jemand mehr wissen will, gibts die Nachrichtenfunktion ^^
Ich verabschiede mich dann mal mit einem "Good fight, good night" ;)



Ach ja, Leute - ich mag SATZZEICHEN!!!! Sie geben dem Geschriebenen teilweise ganz unterschiedliche Bedeutung. Insofern -
BENUTZT SIE!
Weitere Infos

Hobbies


Naja, die letzten knapp 15 Jahre (verdammt, ich werd alt), hab ich mich auf einem Konzert bzw. Festival nach dem anderen herumgetrieben... Mittlerweile bin ich an einem Punkt, wo ich sagen kann, die meisten Bands, die ich sehen wollte, gesehen zu haben. Da der ganze Spaß in diesem Zeitraum deutlich teurer wurde, Veranstalter von großen Konzerten, der Meinung sind, auch noch Preise mit "Golden Circle", "VIP", "Front of Stage" 1 und 2 vervielfachen zu müssen, ist auch mein armer Geldbeutel der Meinung, dass es langsam reicht, da die Preise einfach in keinem Verhältnis zum Angebot mehr stehen. Insofern wird es wohl Zeit, mir ein anderes Hobby zu suchen... Nur was ist die Frage... Aktuell träume ich davon, mir endlich wieder einen Hund anzuschaffen, aber kann man einen Hund als "Hobby" bezeichnen? Ich weiß ja nicht, vielleicht Hundesport oder sowas. Drückt mir doch die Daumen, dass ich eine Wohnung in München finde, in der Hunde erlaubt sind und die auch noch bezahlbar ist. Jaaa, das war der Witz des Tages... Aber nachdem ich mich in dieser Beschreibung bisher nur über teure Konzerte und unpünktliche Sbahnen im Münchner Nahverkehr beschwert habe, spare ich mir meine Meinung zu den Münchner Mietpreisen, sonst hält man mich noch für eine Zicke, der man nichts recht machen kann ;)

Ich Suche

Alter Ab 31 Jahre
Geschlecht Männlich
Land Deutschland
Für Weggehen / Party
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Leute für Konzerte und Festivals (jemand für BYH und WGT 2019 :D), Spiele- und Filmabende, Partys,...

Leute für MVG-Bingo :P

Die Suche nach einem Partner spare ich mir vorerst, da ich nach der letzten Erfahrung wohl auf eine aktuelle Gehaltsabrechnung, einen Mietvertrag und ein polizeiliches Führungszeugnis zur Vorlage bestehen müsste ^^ Ein Polygraph für Zuhause wäre auch nicht schlecht gewesen ^^