160 User Online Heute 2 Neue User
Katzegrabbler 46 Jahre
DE Deutschland 35094 Lahntal
Letzter Login: 03.10.22 um 11:26
Letztes Profilupdate vor 1 Woche
Status: Blind them with science - https://www.youtube.com/watch?v=t4ovUVNs4VY (seit 1 Woche)
Orientierung Heterosexuell
Figur Schlank
Raucher Ja, aber keine Zigaretten...
Kinder Nein

Wohnort


35094 Lahntal, Region Hessen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 46
Geburtstag 31.07.1976
Sternzeichen Löwe
Größe 174 cm
Gewicht 68 kg
Haarfarbe Braun
Haarlänge < 30 cm (Schulterlang)
Augenfarbe Braun
Partnerstatus Single
Über mich...
Ich hab ein schlechtes Gedächtnis. Kann durchaus passieren, dass ich Eure Profile öfter mal besuche. Ich bin kein
Stalker oder so. Nur ein Schussel.

------

Grabbelkatzen in der Galerie.

------

“I am a man, and men are animals who tell stories. This is a gift from God, who spoke our species into being, but left the end
of our story untold. That mystery is troubling to us. How could it be otherwise? Without the final part, we think, how are we to
make sense of all that went before: which is to say, our lives?
So we make stories of our own, in fevered and envious imitation of our Maker, hoping that we'll tell, by chance, what God
left untold. And finishing our tale, come to understand why we were born.”
- C. Barker

“Intelligence is the capacity to receive, decode and transmit information efficiently. Stupidity is blockage of this process at
any point"
- R.A. Wilson

------

Dinge, die man wissen sollte:
- Ich esse keine Tiere.
- Ich wohne mit Tieren. Die sind meine Freunde, meine Familie und meine Verantwortung. Das nehme ich ernst.
- Ich habe Altlasten. Wenn Ihr jemanden ohne solche sucht, seid Ihr mit einem Neugeborenen besser bedient.
- Ich habe keine Kinder, ich will keine und ich mag auch keine um mich herum haben. Kinder lieben mich. Ist mir zu anstrengend.
- Ich vergesse Daten. Geburtstage zB. Auch meinen eigenen. Wer darauf gesteigerten Wert legt, muss sich auf Enttäuschungen
gefasst machen. Keine Absicht, aber ist nunmal so
- Ich schaue meine Serien und Filme nur im Originalton. Synchro ist ne Pest.
- Ich bin sapiosexuell. Brains machen mich ziemlich an.
- Ich bin nicht wirklich ein familiärer Typ
- Ich bin frühverrentet. Kann und sollte man mal drüber reden.
- Ich bin bin zumeist nachtaktiv
- Ich bin kein Häuslebauer, Bärentöter und ich werd in keinen Krieg ziehen. Ich werd Dir keine überbraten
und Dich mit in die Höhle zerren. Da musst Du freiwillig rein. (Darfst aber auch wieder gehen, wenn Du willst).
Ritterlichkeit ist für mich Tugend, aber die Rüstung wiegt mir zuviel. Die Feder hat weit mehr Macht als irgendwelche
Abstechwerkzeuge.
- Ich werd eklig ehrlich sein. Ich bin zu alt für Theaterspiele und Maskeraden. (Es sei denn, es wird Theater gespielt oder
es gibt einen Mummenschanz)
- Ich mag Sprache, nein - LIEBE Sprache. Und wenn Du sie misshandelst, werd ich garstig.
- Fange Listenpunkte gern mit "Ich" an
- Multifunktionsdilletant
- Rennaissance-Asi
- Ich diskutiere nicht mit Idioten
- Laut zu sein strengt mich an. Laute Menschen strengen mich an.
- Dysthymiker
- Habe viel Sinn für Humor. Bekommen leider nicht allzuviele mit. Es sei denn, ich hol den Holzhammer raus, den hab ich
auch im Repertoire. Aber oft muss ich über meine Witze alleine lachen.
- Misanthroper Altruist
- Bin arg schüchtern. Daher das hier
- Zu klein
- Zu groß
- Zu dick
- Zu dünn
- Irgendwas ist ja immer! *hrmpf*
- Was meinst Du mit "zu alt"? Wtf! Ich geh schaukeln und teile mein Eis mit den Ameisen im Sandkasten. "Zu
alt". Pff.

------

Bissi Pösie:

"Menschen kommen, Menschen gehen. Es geht im Leben zu wie auf einem Bahnhof an einem Montagmorgen. Alle hetzen sie durch
den Wartebereich, glauben, das Warten auf den Zug sei die Reise selbst und flitzen geschäftig hin- und her.
Die meisten von ihnen sind nur schattenhafte Schemen, verwaschen in der Bewegung.
Ab und zu sitzt mal einer kurz neben Dir, so dass Du Gelegenheit hast, ein Gesicht zu erkennen. Vielleicht sogar ein
lächelndes - wenn Du Glück hast.
Aber auch diese Leute stehen irgendwann wieder auf, weil sie ihren Zug nehmen müssen - wohin auch immer.
Und immer riecht es nach Urin, kalten Pommes und abgestandenem Bier.
Das Leben ist ein Bahnhof (Und manchmal auch nur ein Bushaltestellenhäuschen, bekritzelt und beschmiert und es tropft
durch's undichte Wellblechdach)"

- Ich

Bücher kann ich gut leiden. Davon sollte jeder mindestens eins haben.
Hier eine kleine Auswahl an Autoren, von denen ich sehr angetan bin.

- Tad Williams
- Stephen King (the one and only)
- Robert Anton Wilson
- David Brin
- William Somerset Maugham
- Clive Barker
- Dennis E. Taylor
- Ray Bradbury
- Robert A. Heinlein
- Frank Herbert
- Stephen Baxter
- Terry Pratchett
- Hoymar von Dithfurth
- Matt Ruff
- William Gibson
- Stanislav Lem

Ah ja, Filme! Filme sind manchmal gut. Meistens nicht. Aber ich gebs nicht auf.
Ich mach mal ne Lieblingsfilmliste (in keiner bestimmten Reihenfolge)

- Napoleon Dynamite
- Bladerunner
- Pi
- Rubber
- Brazil
- Ghost Dog
- Ink
- The Thing
- Highlander (Es kann aber nur den einen geben)
- Fury Road
- Southland Tales
- Barbarella
- A boy and his dog
- War of the worlds (1953)
- Them!
- Back To The Future
- Freaks (1932)
- Alien
- Schwarze Katze, Weißer Kater
- No country for old men
- Adams Äpfel
- Das Genie und der Wahnsinn
- The Grand Hotel Budapest
- Chocolate (der mit Jeeja Yanin)
- Unforgiven
- Stand By Me
- Live, Die, Repeat
- The Shining
- Metropolis
- The Fifth Element
- Oh Brother, where art thou?
- Fargo
- Und ja, lacht mich aus, aber ich mag das MCU. Ich hab als Pimpf die Comicsammlung meines alten Herrn geerbt und seitdem bin
ich Superhelden-Fan. Allerdings, und das "rubbt mich the wrong way", ist das ein ziemlich inflationäres Thema
geworden.
Ähnlich wie damals mit dem Herrn der Ringe. Als ich den damals das erste Mal gelesen habe, gabs grad mal diesen
Zeichentrickfilm von Bakshi und ich wurde vom Relilehrer dafür angepfiffen, "okkulte Literatur" zu lesen. Was
ironisch ist, war Tolkien doch selber streng katholisch.
Es ist nicht leicht, ein Trendsetter zu sein. Am Ende wird immer alles verwässert und entwertet. *seufz*


...tbc...
Weitere Infos

Hobbies


Die Katz grabbele
Musik
Daddeln
Musik
Naturwissenschaften
Musik
Mir beim Daddeln zugucken lassen
Musik
Das Viehzeugs
Musik
Körbe sammeln


Und das mit der Daddelei - ich hab da ernsthaft Spaß dran. Seit ich 1981 das erste Mal den Controller eines Atari2600 in der Hand hatte, bin ich Zocker.
Das kriegt auch niemand mehr raus aus mir.
Aber ich bin eh generell ein Spielkind - auch analog.

Hier kann man mir zugucken und -hören: twitch.tv/wauzicommander

Ich Suche

Alter Zwischen 30 und 40 Jahren
Geschlecht Weiblich
Suchtext
Ja.
Alles das.

Irgendwas mit weniger Einsamkeit für alle Teilnehmenden. Es sei denn, man mag das. Kann ja gelegentlich auch vorkommen. Ich kenne das.
Aber wenn man mich wirklich nach Vorlieben fragt: Ich mag runde Damen. Fraulich halt. Herrjeh, wie sagt man das, ohne wie ein Chauvinist dazustehen? Bin für Ratschläge offen.
(Ist aber auch letztlich nur einer der im Bedarfsfall über Bord zu werfenden Ansprüche. Ansprüche, eigene: Das, was einem im Leben weit mehr ausbremst als alles andere)
Nachtrag: Mir wurde der Vorschlag "kurvig" gemacht.
Das klingt doch charmant, oder?

Auch Bärtierchen sterben. #isso