300 User Online Heute 14 Neue User
Skyrum 24 Jahre
DE Deutschland 38xxx
Online seit 1 Stunde
Letztes Profilupdate vor 1 Tag
Status: Ich gebe des Hundes Futter ihm. (seit 3 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf Bereich Psychologie

Wohnort


38xxx Region Sachsen-Anhalt
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 24
Größe 201 cm
Haarfarbe Braun
Haarlänge < 50 cm (Lang)
Augenfarbe Blau
Partnerstatus glücklich - Single

Abwesenheitsnotiz:

Dies ist mein cooles Radio. Please find attached einen Song. https://www.youtube.com/watch?v=YSFbAsB9SAY
Über mich...
Hallo du.
Hier sind nun also ein paar Zeilen, oder auch ein paar mehr, in denen ich versuche, einen Einblick in mein Leben zu geben, und
in meine Art und Weise, zu denken. Was mir wieder einmal bewusst macht, dass es verdammt schwer ist, sich ehrlich zu hinterfragen
und zu überlegen, was einen eigentlich wirklich ausmacht. Aber bevor ich philosophisch werde, fange ich lieber einmal mit ein
paar grundlegenden Dingen an.

Dinge, die ich vermeiden möchte:

- Leben und leben lassen meine Freunde. Ich halte nicht viel davon, andere "Szenen" oder "Subkulturen"
anzufeinden. Ebenso finde ich einen überzogenen Hass auf Religionen unnötig. Auch wenn man selbst nicht viel davon
hält, kann man zumindest einen gewissen Respekt wahren. Selbiges gilt für politische Themen - Hass hat noch nie zu etwas
gutem geführt.
- Verhärtetes Gedankengut, Vorurteile oder unreflektiertes / Scheuklappen-Denken sind ein Charakterzug, mit dem ich nicht
gut umgehen kann.
- Ich kann wenig mit Menschen anfangen, die bewusst "edgy" sind. Inszenierte Misanthropie sowie Romantisierungen von
psychischen Erkrankungen machen sich vielleicht in Lyrics gut, aber nicht als Charakter.
- Ich bin kein Freund von BDSM. Jedem das seine, meins ist es nicht.

Ich schätze die Vielseitigkeit des Lebens. Und würde mich selbst ebenfalls als sehr vielseitig bezeichnen. Was meine
Interessen angeht, was mein Leben angeht, meinen Musikgeschmack, einzig bei der Auswahl meiner Schuhe bin ich nicht sehr
vielseitig, was bei Schuhgröße 49 auch relativ schwierig wäre. In meiner freien Zeit bin ich sehr gerne unter
Menschen. Damit meine ich nicht zwangsläufig Party oder Bars oder so, sondern auch einfach entspannte Abende draußen
oder im Haus unter Freunden und Bekannten. Ebenso gerne verbringe ich auch mal ein paar Tage lang im Haus und schaue mir eine
Serie zum fünften mal an oder versinke ein bisschen in nostalgischen PC Spielen.
Good Vibrations - Ich bin ein sehr lebensfroher Mensch und komme nicht gut klar mit Leuten, die eine
"Negativorientierung" haben. Man kann in allem Fehler suchen und finden, wenn man es möchte. Aber ich bin
mittlerweile ein absoluter "Glas ist halbvoll" Typ. Auch habe ich so meine Probleme mit schwarz/weiß Denken.
"Das Leben kann ja so erfreulich und wunderbar sein. Wir müssen es nur wieder zu
leben lernen." Wer jetzt die gleiche wunderbare Szene vor Augen hat wie ich, darf sich gemocht fühlen.
Auch wenn ich irgendwie oft sehr ernst wirke und gefragt werde, warum ich denn immer so böse dreinschaue, bin ich
eigentlich garnicht böse. Finde ich zumindest. Mit mir kann man viel Spaß haben, wenn man den selben merkwürdigen
Humor hat, wie ich. Wer mit teilweise sehr dunklem und bösen Humor nicht gut klarkommt oder wer zynische Kommentare
grundsätzlich nicht wirklich mag, der wird mich allerdings vermutlich auch nicht mögen. Und das ist auch okay. Leben und
leben lassen. Wo ich grade bei Humor bin...Nehmt mal ein paar Songtexte, jagt sie im Google Translator durch 10-15 Fremdsprachen
und lasst sie euch dann von ner TextToSpeech Seite vorlesen. Auch wenn es kompletter Unfug ist, ich bin solchem Schwachsinn
verfallen.


"Erzbischoff, identifizieren Sie diese einzigartigen Spaghetti!"
- Kollegah, 'Vom Salat schrumpft der Bizeps'


Da es hier ja um Musik geht...
Musik ist für mich so viel mehr als nur Metal. Ich habe einen unglaublich weit gefächerten Geschmack und man kann in
meinen Playlists verschiedene Formen von Metal finden (dort mittlerweile größtenteils im alternativen / progessiven
Bereich unterwegs), aber auch Reggae, Klassik, EDM, Folk und auch Hip Hop. Und...noch ne ganze Menge anderes Zeug, was ich aber
nicht wirklich einordnen kann. Das einzige, womit ich wirklich nichts anfangen kann, sind Schlager und Volksmusik. Und nein, auch
nicht betrunken. Ich trinke sowieso nicht wirklich viel. Und Bier generell nicht. Dafür mag ich Cider. Und Tee. Und Kaffee.


Weitere Bands, die in der hiesigen Datenbank nicht enthalten sind, aber durchaus eine Youtube- / Spotify-Suche Wert sind:

- Aviana
- Unprocessed
- Void of Vision
Weitere Infos

Hobbies


Flöte / Gitarre spielen
Sport
Lesen
Politik
Southpark kann man sich gut geben
Eulen und Hunde über Eulengröße
Vollblutstudent
Tegridy
Wenn die Zeit es zulässt mal zocken
Kultur - Theater, Konzerte, Opern...
Wandern
Und vieles mehr. Cool oder?

Ich Suche

Alter Zwischen 70 und 80 Jahren
Geschlecht Männlich
Für Sex
Suchtext
Suche Leihgroßvater mit Vorzügen.
Wieso darf man eigentlich nur bis 80 Jahre suchen?
Haben 81 jährige kein Recht mehr auf einen Toyboy?

Ansonsten... Joa. Keine Ahnung. Ich denke doch, ein Kontakt entwickelt sich einfach so, wie er sich nunmal entwickelt... oder eben nicht. Warum also schon vorher darüber nachdenken?
Offenheit und Spaß an der Kommunikation sind das wichtigste.
Ich bitte jedoch um Verständnis, dass ich schon in meiner Altersgruppe bleiben möchte. Sprich irgendwo zwischen Schüler und Eltern.