337 User Online Heute 3 Neue User
apricot-trees-exist 30 Jahre
Letzter Login: 18.10.18 um 12:45
Letztes Profilupdate vor 2 Monaten
Status: Io ho ucciso mio padre, ho mangiato carne umana... e tremo di gioia. (seit 11 Monaten)

Wohnort


04315 Leipzig
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 30
Geburtstag 21.03.1988
Sternzeichen Widder
Größe 188 cm
Partnerstatus Single
Über mich...
.

der vorschlag, eisenbahnen hierzulande in stahlbahnen umzubenennen, um dem osten einen östlicheren, stalinistischeren,
demokratiefeindlicheren anstrich zu verleihen. auch pathologischer eisenmangel sei künftig, wenn auch semantisch falsch, als
stahlmangel zu bezeichnen, um die gesinnung der hier ansässigen für den durchreisenden bereits an der mundart erkennbar,
hörbar zu machen - das gewecke von rostassoziationen. ein streifen landes, aus dem sich höchstens noch fliehen
ließe, doch die hirne krank vom schwermetall, von asbest und kindheitlichen lebertrankuren zersetzt usw.

.
Weitere Infos

Hobbies


Ich möchte hier gar nicht so tun, als hätte ich einen festen lebensinhalt - und soetwas braucht es ja, damit man als abgrenzung dazu ein hobby definieren kann. auf nachfrage gibt es von mir aber eine liste der jüngst bearbeiteten themen, ich kann das schlechterdings nicht alles hier hineinposten.


----
perzeptionssemiotik, phänomenologie, sprachphilosophie, dementsprechend linguistik und reine informatik, psychiatrie, behavioristische psychologie, komparatistik, ästhetische theorie, theoretische physik, reine mathematik, positivistische soziologie /video, komposition, schreiben, zeichnen, photographie / stockhausen, wittgenstein, godard, bernhard, de bruyckere, mayröcker, castorf, tarkowski, christensen, ligeti, zürn, tsai ming liang, mendelssohn, twombly, searle, dostojewski, pollesch, schubert, bayer, müller, stickney.

Ich Suche

Für Beziehung
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Wer mir neue Türen auftut, dem bleiben meine nicht versperrt. Menschen, die in der Lage sind, sich zu langweilen, brauche ich nicht, ebensowenig solche, die nichts über sich zu erzählen haben. Noch weniger solche, die über die Welt nichts zu erzählen haben. (das scheint ein uraltes stück text zu sein, ich verwende majuskeln. steht hiermit unter denkmalschutz, ungeachtet der inhaltlichen aktualität.)