218 User Online Heute 19 Neue User
Labelinfos Revelation Records
Infos
Das Hardcore-Label Revelation Records wurde 1987 von Jordan Cooper und Ray Cappo, welche bei den Bands Youth of Today, Shelter und Better than a Thousand tätig waren, gegründet. Ihre Absicht bestand darin, die erste Warzone-Single zu veröffentlichen. Ray entschloss sich allerdings schon ein Jahr später Equal Vision Records ins Leben zu rufen, um ein Label für Bands zu gründen, die den selben religiösen Interessen folgen wie er. Mit Jordan als alleinigem Chef entwickelte sich das Label gut und wuchs stetig. Bis 2003 wurden über 100 Platten herausgebracht. Top-Seller sind bis heute Gorilla Biscuits' „Start today“ und „No spiritual surrender“ von Inside Out.

Der Sitz von Revelation Records befindet sich in Huntington Beach, Los Angeles. Fest etabliert hat sich das Label in der Hardcore Szene spätesten Anfang 1990. Hierfür verantwortlich waren legendäre Bands wie Gorilla Biscuits, Youth of Today, Chain of Strength, Side by Side oder Judge.

Inzwischen beschäftigt Revelation-Records um die 20 Angestellte, welche die Aufgaben des Labels koordinieren und die Bands betreuen und sich um ihr Wohl kümmern. Heutzutage kann das Label allerdings die Ausnahmestellung von früheren Tagen nicht mehr für sich allein beanspruchen. Die Fülle an Hardcore Labels sorgt einfach dafür, dass es den Labels immer schwerer fällt, um neue Bands zu entdecken und unter Vertrag zu nehmen. Allerdings kann es natürlich auch vorkommen, dass man Demos unbekannter Bands unterschätzt, um dann kurze Zeit später feststellen zu müssen, dass eben jene Band auf einem anderen Label durchstartet. Dieses ist Revelation vor einigen Jahren mit New Found Glory passiert, welche sich mittlerweile in den Staaten zu eine der beliebtesten Melodycore-Bands hochgearbeitet haben.

2002 wurde ein Sampler zum 15-jahrigen Jubiläum herausgebracht mit dem Titel “Revelation 100: A Fifteen Year Retrospective of Rare Recordings”, außerdem wurden die Platten von Dag Nasty und Curl up and Die releast.

Revelation Records

Labelgründung 1987
Homepage http://www.revelationrecords.com/
Kontaktadresse P.O. Box 5232
92615-5232 Huntington Beach, CA
webmaster@revhq.com
(714) 842-7584
Entfernung - Kilometer
Eingetragen am 09.01.08 um 20:01 von
Letzte Änderung am 09.01.08 um 20:01 von
3 Bands bei Revelation Records
0 Alben von Revelation Records