97 User Online Heute 25 Neue User

DEMONIUM

CH Schweiz
 
Gegründet: 2006 in Buchs, Schweiz
Bandstatus: Aktiv
Genre: PowerThrashHeavy Metal
Offizielle Homepage: http://www.demonium.li
Myspace Seite: http://www.myspace.com/demoniummetal
Fans (4 Fans)

Biographie
DEMONIUM sind derzeit wohl eine der heissesten Metalbands der Schweiz. In einem Monat hat die Band zweimal den angesagtesten Metaltempel der Schweiz heimgesucht. Wir erinnern uns, im Mai 2010 spielt die Ostschweizer/Liechtensteiner Formation am Metalfest im Z-7! Und darf somit die Bühne, mit Grössen, wie TESTAMENT, NEVERMORE, MYSTIC PROHECY und vielen anderen teilen. Unbeeindruckt, macht DEMONIUM den Job als Festival-Opener so gut, dass von den Zuschauern eine Zugabe verlangt wird. Genau diese Zugabe bekommen die Fans dann am 12.06.2010. DEMONIUM dürfen erneut nach Pratteln reisen, um die zurück gekehrte Metallegende ACCEPT zu supporten. Wieder weiss die Band zu überzeugen. Mit messerscharfen Riffs und vielen zweistimmigen Licks ist der Sound eine powervolle Ladung Heavy Metal. Herman Frank (Gitarrist bei Accept, gefällt dies so gut, dass er sich gleich eine CD von DEMONIUM bestellt). Im Juli 2010 erscheint die erste CD von DEMONIUM. Mit diesem 10 Songs starken Album, welches komplett in Eigenregie aufgenommen und produziert wurde, will die Band Ihren Wirkungskreis vergrössern. Die ganze Schweiz… ja ganz Europa soll von dieser Schweizer Metalband hören. Kritiker sprechen von sehr abwechslungsreichen Songs. Einem Mix aus Power, Metal und Thrash. An dieser Stelle, sein ein kurzer Rückblick erlaubt. DEMONIUM wurden 2005 von René Marxer (Drums) und Björn Zylka (Gitarre) ins Leben gerufen. Kurze Zeit später von Chrigi Vogt (Bass) und Pete Streit (Elis-Gitarrist) vervollständigt. Schon kurze Zeit später konnten DEMONIUM ihre Live-Qualitäten unter Beweis stellen als Support von Bands wie GURD, DOMAIN, oder PURE INC. 2009 wurde das Lineup durch Sänger Domo Bösch erweitert, um Live noch mehr power und Präsenz auf der Bühne zu zeigen. 2009 wurde ebenfalls mit der Produktion der CD begonnen. Zum Jahreswechsel 09/10 nahm dann Pete, aus Zeitmangel bei DEMONIUM seinen Hut und wurde durch Melanie Couriger ersetzt. Nun, nach jüngsten Erfolgen, stehen die Zeichen auf Sturm! Und man darf gespannt sein, wie sich DEMONIUM weiter verbreiten wird.