401 User Online Heute 10 Neue User

Delirium - Paganmetal

DE Deutschland
 
2014 - heute
2009 - heute
Gegründet: 2006 in Ippesheim, Deutschland
Bandstatus: Aktiv
Genre: BlackDeathPaganViking
Myspace Seite: deliriumblood
Fans (47 Fans)

Biographie
Gegründet wurde Delirium im Mittelfränkischen Ippesheim im Sommer 2006. Anfangs spielte die Gruppe noch „normalen“ Death mit Black einflüssen. Schon ca. ein dreiviertel Jahr nach der Gründung der Gruppe schied Gründungsmitglied Sascha Fragner aus der Band krankheitsbedingt aus, so das die Band eine Zeit lang zu viert spielte. Nach einem weiteren halben Jahr nahm Steffen Schultheiß, der von einer befreundeten Band wechselte, dann den freien Platz an der zweiten Gitarre ein und komplettierte das Lineup wieder. Mit Einstieg des neuen Mannes wurde dann auch die musikalische Ausrichtung geändert. Inspiriert duch die Geschichtsträchtige Vergangenheit Frankens, die schöne Landschaft und natürlich durch das Kennenlernen neuer Bands wurde von nun an Pagan-Metal gemacht. Das erste Konzert wurde von der Band selbst veranstalted, wo man dann am 22.11.08 mit Thy Wicked, Thormesis und Violent Hatred auf der Bühne stand. 2 Monate später durfte die Band dann durch einen glücklichen Zufall mit Ahnengrab, Vardlokkur, Ctulu und wieder Thormesis (den Delirium diesen Auftritt zu verdanken hatte) ihre Songs zum besten geben. Zum Beginn des Jahres 2009 musste sich die Gruppe dann von ihrem Bass-Spieler Marco trennen, der aus beruflichen Gründen leider nicht mehr den Anforderungen der Band stand halten konnte. Marco ist nach wie vor aber noch mit der Band befreundet und ein gern gesehener Gast! Im Mai 2009 hatte man dann Gelegenheit im beschaulichen Poppenlauer auf dem Dark Legacy Festival die Erde beben zu lassen. Auch ohne Basser legte man einen gelungenen Auftritt hin, und hatte richtig Spaß. Ende August '09 konnte man (immernoch ohne Basser) die erste, selbstproduzierte Demo ins Netz gehen lassen auf der sich ein musikalischer Querschnitt durch den bis dato fortgeschrittenen Werdegang der Gruppe befindet. Das Demo bieted man zum freien Download an. Im Oktober 2009 trat Björn Bayer als neuer Basser in unsere Reihen und komplettierte somit das Line-Up wieder. Neue Auftritte werden bereits geplant und man freut sich auf jede Gelegenheit Live performen zu dürfen.