160 User Online Heute 1 Neue User
An-Segra84 35 Jahre
DE Deutschland 70376 Stuttgart
Letzter Login: 11.11.19 um 09:17
Letztes Profilupdate vor 3 Monaten
Status: Wenn jemand zu dir sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden!" - Hau ihm in die Fresse und sag: "Warte":D (seit 9 Jahren)
Orientierung Bisexuell
Figur Normal
Kinder Ja, 1 Kind
Beruf Überlebenskünstlerin :D

Wohnort


70376 Stuttgart, Region Baden-Württemberg
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Weiblich
Alter 35
Geburtstag 16.04.1984
Sternzeichen Widder
Größe 164 cm
Gewicht 65 kg
Haarfarbe Schwarz
Haarlänge < 50 cm (Lang)
Augenfarbe Blau
Über mich...
Lebensfroh, liebenswerte Chaotin, treu, offenherzig, gutmütig (leider manchmal auch viel zu oft!) bin für allen
möglichen Scheiß zu haben...alles andere findet selbst heraus!;-)





Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln!
Erstens durch Nachdenken- das ist der Edelste
Zweitens durch Nachahmen- das ist der Leichteste
Drittens durch Erfahrung- das ist der Bitterste

Konfuzius


"Ich habe lang den zweiten Weg gewählt und mir selbst was vorgemacht, aber als ich mit viel Mühe versuchte den
ersten Weg zu wählen, endete es meisten beim Dritten!
das Leben folgt nicht der Logik oder dessen Gesetzten. aber ich habe gelernt:


Ich habe gelernt, dass ich niemanden dazu bringen kann, mich zu lieben.

Alles was ich tun kann ist, jemand zu sein, den man lieben kann. Der Rest liegt an den Anderen.

Ich habe auch gelernt, egal wie viel ich mich kümmere, manche Menschen kümmert es nicht.

Ich habe gelernt, dass viele nicht fähig sind einen Menschen zu schätzen und zu akzeptieren so wie er/sie ist.

Ich habe gelernt, dass es oft Jahre braucht Vertrauen aufzubauen, aber nur Sekunden um es zu zerstören.

Ich habe gelernt, dass es im Leben nicht zählt was ich habe, sondern was ich bin...!

und ich muss danken:
Ich danke allen, die mich vergessen haben,
sie haben mich gelehrt, in der Einsamkeit neue Kraft zu schöpfen.
Ich danke allen, die mich belogen haben,
sie haben mir den Wert der Wahrheit gezeigt.
Ich danke allen, die mich verletzt haben,
sie haben mir meine Stärke verliehen.
Ich danke allen, die meine Ziele belächelt haben,
sie haben mich nur noch ehrgeiziger an ihnen arbeiten lassen.
Ich danke allen, die mein Vetrauen missbraucht haben,
sie haben mich achtsam werden lassen.
Ich danke allen, die sich Freunde nannten und keine waren,
sie haben mir gezeigt, was ein Freund nie tun sollte.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
---

Bevor Du urteilen willst über mich
oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe
meinen Weg.
Durchlaufe die Straßen, Berge und
Täler, fühle die Trauer,
erlebe den Schmerz und die Freude.

Durchlaufe die Jahre die ich ging,
stolpere über jeden Stein, über
den
ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf und gehe
genau die selbe Strecke weiter
. . . . . . . genau wie ich es
tat.
Und erst DANN kannst Du über mich
urteilen. . .



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist –
von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man VERTRAUEN.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen
und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man „REIFE“.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben,
und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude macht,
was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das „Gesunden Egoismus“,
aber heute weiß ich, das ist „SELBSTLIEBE“.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt: das nennt man DEMUT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet,
so lebe ich heute jeden Tag und nenne es „BEWUSSTHEIT“.

Als ich mich zu lieben begann,
da erkannte ich, dass mich mein Denken
armselig und krank machen kann.
Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute „HERZENSWEISHEIT“.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN !

(Charlie Chaplin)
Weitere Infos

Weblinks


Hobbies


Natur, Musik, Konzerte, Festivals, Fotografie, Psychologie u. Überlebenskunst u. noch vieles mehr! ;)

Ich Suche

Land Deutschland
Für Weggehen / Party
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Nette Leute (männlich + weiblich) mit denen man sich nett unterhalten kann oder man sich hin u. wieder treffen kann um was zu unternehmen u. um neue Freundschaften zu schließen! Ich freu mich einfach über nette Post, also Leutz, meldet Euch!;)