91 User Online Heute Neue User
Distanz 41 Jahre
DE Deutschland 96515 Sonneberg
Letzter Login: 04.08.19 um 00:12
Letztes Profilupdate vor 3 Monaten
Status: satellite moments, light up the sky, satellite moments, just passing by... (seit 7 Monaten)
Orientierung Heterosexuell
Figur Normal
Raucher Gelegenheitsraucher
Kinder Nein
Beruf Journalist / Publizist

Wohnort


96515 Sonneberg
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 41
Geburtstag 04.06.1978
Sternzeichen Zwilling
Größe 187 cm
Gewicht 92 kg
Haarfarbe Dunkelbraun
Haarlänge < 15 cm (Halblang)
Augenfarbe Grün
Über mich...
When you're all alone, I will reach for you
When you're feeling low, I will be there too...

Don't panic! Ich will zu Euch ehrlich sein, sooo - forget about 08 15 Profiltexte. Ohne Masken und ohne Sarkasmus.

Ich bin ein tiefsinniger Mensch, sensibel und romantisch veranlagt. Melancholie ist für mich kein Fremdwort aus dem Duden,
doch ich gewinne dieser Seite auch die positiven Facetten ab. Geprägt haben mich vor allem die Musik, Erfahrungen und die
tiefen Risse im Herz und in der Seele. Fragmentiert könnte man es auch sagen. Doch wo Dunkelheit ist, erhebt sich auch immer
die innere Flamme, die umso heller erstrahlt. Beide Seiten gehören zu meiner Natur. Ich philosophiere gerne und lese ab und
an auch Bücher (das sind die Dinger, die man manuell umblättern muss, um weiter in der Geschichte zu kommen). Angetan
haben mir Werke von Hermann Hesse, William Butler Yeats, Kafka und Stansilaw Lem.

Dank meines Sternzeichens bin ich Zwilling, mit zwei Seelen in der Brust. So kann ich mich in verträumter und anmutiger
Neoklassik genauso wiederfinden, wie in atmosphärischen Rock & Metal. Mein kreativer Charakter liegt in erster Linie im
Schreiben. Ich bin Herausgeber von einem Online Musik-Magazin. So Sätze wie „You are one of the greatest music writers in
Germany and your publication keeps getting better each day.“ erfüllen mein Herz mit Stolz aber auch mit Hingabe für mein
Projekt. Und das sagt eine Komponistin, die einen Musik-Grammy erhalten hat. Momentan schreibe ich an einem Buch, vielleicht wird
es auch mal verlegt. Ein logischer und konsequenter Weg, den einige meiner Freunde auch prophezeiten.

Vielleicht schreckt der Text ab „ohh der ist viel zu abgehoben oder zu intelligent..“ Nein das bin ich nicht. Ein
bodenständiger Mensch mit viel Erfahrungen und einer gewissen Weisheit, Okay. Touché - Aber gegenseitig sich den
Horizont in allen Lebenslagen zu erweitern, dass ist doch nichts Negatives. Finde ich. Und ich weiß, da draußen in der
Welt, da gibt es gewisse Seelen, die auf einer Ebene kommunizieren. Es können und mögen.

Aber wie Hesse treffend sagte: „Wer nicht in diese Welt passt, ist immer nahe daran, sich selbst zu finden.“
Weitere Infos

Hobbies


Alte Tugende
Blätter im Wind
Bücher
Déjà-vu
Die kleinen Dinge was zählen
Direktheit
Douglas Adams
Earl Grey
Herbst
Hermann Hesse
Klanglandschaften
Klang von Schnee
Konzerte
Life Is Strange
Lovecraft
Meer
Melancholie
Moderne Klassik
Natur
Negative Dingen, die positiven Aspekte abgwinnen
Philosophie
Post-Rock
Schreiben
Sci/Fi
Skandinavien
Steven Wilson
Tiere
Wein

Ich Suche

Alter Zwischen 30 und 44 Jahren
Geschlecht Weiblich
Für Weggehen / Party
Beziehung
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Wenn jemand sucht, dann geschieht es leicht, daß sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht, daß er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag, weil er nur an das Gesuchte denkt, weil er ein Ziel hat, weil er vom Ziel besessen ist. Finden aber heißt: frei sein, offen stehen, kein Ziel haben. – Hermann Hesse, Siddhartha