68 User Online Heute 1 Neue User
Knappi 29 Jahre
DE Deutschland Bad Berka
Letzter Login: 01.06.15 um 08:05
Letztes Profilupdate vor 7 Jahren
Status: Hört doch mal rein ;) http://www.facebook.com/deathvalleysuicide (seit 7 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Figur Normal
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste-Fachrichtung Bibliothek

Wohnort


Bad Berka, Region Thüringen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 29
Geburtstag 16.09.1990
Sternzeichen Jungfrau
Größe 186 cm
Gewicht 70 kg
Haarfarbe Dunkelblond
Haarlänge < 30 cm (Schulterlang)
Augenfarbe Grün
Partnerstatus unglücklich - Single

Abwesenheitsnotiz:

Wir kommen aus dem Nichts, wir gehen ins Nichts. was Haben wir verloren? Nichts!!
Über mich...
Hier erreicht man mich eher:
http://www.facebook.com/cxd.knappi

ich bin ein lebensfroher Misanthrop un komme eig mit jeden klar, viele sagen auch ich wäre chaotisch oder nen
"bissl" anders, doch so liebt man mich
achja und ich bin einer der wenigen Kerle der auch ma Schnulzen guckt...wie z.B. P.S. Ich liebe dich, 10 Dinge die ich an dir
hasse, ja auch sogar twilight, freiwillig :P keinohrhase un das mit dem küken gefällt mir auch ganz gut XD Love Vegas^^
und Nick & Norah

Hier noch ein paar Prinzipien meiner Person:

Derjenige der seine Triebe unterdrückt, unterdrückt genau das was ihn zum Menschen macht


I don´t believe in god, I don´t believe in hitler, I don´t believe in bush, I don´t believe in war, I
don´t believe in living after death, i only belive in me

Elliot (Sänger von Beneath the Massacre) in einem Interview:

Was hat es mit dem Albumtitel "Dystopia" auf sich?

"Dystopia" ist so etwas wie die Antithese zu "Utopia". Das soll einfach eine Feststellung sein, auf welchem
Weg unsere Gesellschaft gerade ist und worauf wir uns zubewegen. Die Welt bewegt sich nämlich zielstrebig auf ihren Untergang
zu, alle sehen nur zu und keinen kümmert es."

Musikgeschmack: Black Metal, Death Metal, Deathcore, Grindcore, Gore Grind, Metalcore, Rock, Mathcore...ach scheiß auf
Schubladendenken----> METAAAAAAAAAAAAAL \m/

Lieblingsbücher: Der Schwarm, Harry Potter, Herr der Ringe, Der kleine Hobbit, Biss_Reihe, Ich habe die Unschuld kotzen
sehen ( 1 2), Watership Down: Unten am Fluss ....

Lieblingsfilme: BUTTERFLY EFFECT (aber nur der 1. teil, die anderen beiden sind SCHEIßE!!!),Juno, Kill Bill, Vampire
Hunter D, Harold & Kumar, Gantz, Nightmare on Elmstreet, Prinzessin Mononoke, Harold & Maude, Meet the
Feebles,°Rec,Watchmen,


Und Hier ein paar Texte die mich emotional sehr bewegen:

Dusk Of The Fimbulwinter
(Wilde Erdbeeren-Ingmar Bergmann)

"Es ist unsinnig, in dieser Welt zu leben. Es ist unsinnig, noch einen Unglücklichen in diese Welt zu setzen. Es ist
Unsinn zu glauben, dass es einer besser haben wird."
"Du bist feige!"
"Ja. Genau. – Dieses Leben ekelt mich an. Ich habe nicht die Absicht eine Verantwortung zu übernehmen, die mich zwingt
einen Tag länger zu leben als ich will. Das weißt du. Und du weißt auch, dass meine Auffassung nicht Hysterie
ist, sondern mein voller Ernst."
"Ich weiß nur, dass es falsch ist."
"Es gibt kein 'richtig' oder 'falsch'. Der Mensch folgt seinen Bedürfnissen."
"Und das wären welche Bedürfnisse?"
"Du hast das verdammte Bedürfnis am Leben zu sein, am Leben zu bleiben und Leben zu zeugen."
"Und du?"
"Ich habe das Bedürfnis zu sterben – unwiderruflich tot zu sein."


GRAUPEL - REQUIES FILI
Das Leben spricht in Zungen,
welche ich nicht
zu verstehen vermag...

Manchmal
lege ich mich nieder,
um zu sterben und zu Dir zu kehren.
Doch erleide ich bereits täglich
'zig Tode der Ssehnsucht nach Dir.

Kannst Du es spüren?

Wir schufen eine schützende Burg.
Im tiefsten Dunkel unseres Schicksals,
inmitten ein Dir gerechter Thron,
erbaut aus Liebe und Stolz.

Doch Hoffnung schien hier nicht willkommen
nur dem Tode junger Gast die Erlösung.

Die Zeit war das Gift in unserem Traum.
Nun sind meine Tränen nur flüssiger Staub
in einem trockenen See.

Denn im Arm der Tod von eigenen Blut.
Eine Haut, die mir nicht passen will.
Ob nun Gut oder Recht, ich will es nicht!
Doch schien es Deine Zeit um zu gehen...

Es braucht eine Sekunde
um "Lebewohl" zu sagen,
doch augenscheinlich ein Leben,
um Abschied zu nehmen.

Am Ende werden wir uns wieder sehen
und zieren mich auch Narben, wenn ich erneut erwache
denn meine Seele ist von Sehnsucht verbrannte Erde.

So lebe ich im Stolz der Erinnerungen,
Dich kennen gelernt zu haben.

Deine Augen waren wie Bücher, in denen ich las.
Mein Leben ist Dein Name für die Ewigkeit...

Heil Silas!

Aaskereia - Des Waldes Frostiger Hauch

Ruhig, still und bedrohlich
Steigt er zwischen den Wäldern auf.
Seinen Weg selbst sich bahnend,
von nichts gehalten, auf das Feld ins Tal hinab.

Nur des Mondes silbern Licht,
das zu mir durch die Tannen bricht,
bahnt meinen Weg.
Trostlosigkeit umschließt meine Gedanken,
welche klar wie jungfräuliches Wasser einer Quelle
Das aus dem Berge bricht.

Flüsternd erzählt das Waldes Wind von ihr,
der Schönheit, an die ich mein Herz verlor.
Schmerz, welcher niemals enden wird.
Liebe, die mich jede Nacht vorwärts treibt.
Sie wiederzufinden in den Erzählungen
des Waldes frostigem Hauch.

Doch lag sie da, der Schnee blutgefärbt, verschmiert.
Ihre Venen geöffnet.
Hingabe.
Die Klinge geführt von jener Hand,
welche ihr die Tränen absteifte jede Nacht zuvor.
So ruft mich ihr Geist jede Nacht auf neu'
zu ihr in den Wald.
Flüsternd von ihrem Leid,
mit welchem ich sie beglückte.



(....\............../....)
.\....\........... /..../
..\....\........../..../
...\..../´¯.|.¯`\./
.../... |....|.... (¯ `\
..|.....|´¯.|´¯.|\....\
..\......` ¯..¯ ´......•
...\_ ............ _.•´


.. __6___
../\_____\
..\_\_____\
...\_\_____\
6 _\_\_____\___6
./\_____________\
..\/____/\_____\__/
...........\_\_____\
.............\/_____/

Du bist müde, die Birne trübe,
und greifst zum Kaffe
kurz darauf zappelst du wie ein Affe

Du bist faul, stinkst aus dem Maul
keinen Antrieb, fühlst dich wie 'ne Null
nichts ändert sich daran mit Red Bull

Du sagst: "Hallo! Wie geht es? Ich hab' Diabetes.
Egal, ich fühl' mich wohler mit meiner Cola"
Und rollst Dich mit schwarzen Zähnen fett in's Bett

Doch warte,
es gibt was, das zählt, in dieser Welt
fit, schön und ohne Speckschwarte,
ja mien Jung: "Trink lieber Mate"

Sommertag, Sonne brennt
Wärme ist, Erschöpfung auch
Kühlung schafft, was jeder kennt
Erfrischung ist, was jeder braucht!

Herbsttag, Depression
Kälte kommt, raues Wetter
Vom Wind verwehte Prozession
Ein Getränk macht alles besser

Wintertag, Welt verschneit
Kälte ist, Wetter grau
Dunkle Tage, ewig‘s Leid
Doch eines ist wie immer ‘schau

Frühlingstag, Welt gefärbt
Wärme kommt, Gefühle auch
In mir sich ein Wunsch erhärtet
Wenn ich's seh‘ freut sich mein Bauch

Ein Getränk, an jedem Tage
Eines was mich immer weckt,
Ein Geschenk, ganz ohne Frage
Eines, das voll Leben steckt:
Club Mate!

ICQ: 349-056-551

Party San, kommt alle, sau geiles festival

steht alles bei meinen hobbys :D
Weitere Infos

Messenger


Noch keine Messenger eingetragen...

Hobbies


Filme: Splatter, Horror, Thriller, Anime, wirklich gute Komödien, nach Lust und Laune auch Schnulzen :P
Musik hören, auf Festivals/Konzerte gehen, was mit Freunden machen-----} Basketball, Schwimmen, Premiumnöl labern^^
für mehr einfach anschreiben :)

Ich Suche

Alter Zwischen 16 und 80 Jahren
Geschlecht Weiblich
Land Deutschland
Für Weggehen / Party
Beziehung
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Bei Interesse oder Nachfragen einfach anlabern, ich antworte wirklich immer und auch ehrlich :)