396 User Online Heute 4 Neue User
Suhgurim 36 Jahre
DE Deutschland 63303 Dreieich
Letzter Login: 18.05.19 um 19:14
Letztes Profilupdate vor 1 Woche
Status: Immer diese Kennenlernrituale. Kann man nicht einfach gleich mit dem In-Jogginghose-auf-der-Couch-gammeln-und-kuscheln anfangen? (seit 1 Jahr)
Orientierung Heterosexuell
Figur Normal
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf wofür habe ich nochmal studiert?

Wohnort


63303 Dreieich, Region Hessen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 36
Geburtstag 12.11.1982
Sternzeichen Skorpion
Größe 181 cm
Gewicht 81 kg
Haarfarbe Hellbraun
Haarlänge < 50 cm (Lang)
Augenfarbe Hellbraun
Partnerstatus Single

Abwesenheitsnotiz:

DANN GEH DOCH ZU NETTOO!!!
Über mich...
Dies ist Selbstbeschreibung Nr.1. Sehr lang. Zu lang vllt für manchen. Am Ende von Selbstbeschreibung Nr.1 gibt es noch eine
sehr viel kürzere, sehr viel aktuellere Selbstbeschreibung Nr.2.

Wer es ab hier nicht schafft, Ironie und Sarkasmus von den ernsthaften Aussagen zu trennen, sollte besser nicht weiterlesen.
Zuviel Verwirrung.

Ich lese natürlich jeden GB-Eintrag und jede Mail. Falls ich aber mal auf eins von beidem nicht antworten sollte, dann
heißt das noch lang nicht, dass ich dich doof find. Oft verpeil ich's einfach, bin zu faul, oder es gibt einfach nichts
mehr zum Thema zu sagen.
Aber Obacht! Natürlich liegt es im Bereich des Möglichen, dass ich dich tatsächlich doof finde. Und falls ich
schon öfters auf deiner Seite gelandet bin, heißt das soviel wie: mir gefällt dein Profilbild, aber ich habe
vergessen, dass ich schon einmal auf deiner Seite war. Und meist bin ich total unschlüssig, was ich schreiben soll und somit
erfreut, wenn ihr den ersten Schritt macht.

Ich antworte übrigens auf keine Mails, in denen bloß ein "hallo, wie gehts/was machst du gerade/sonstiges
belangloses blablabla" steht. Genauso wenig auf solche, die ohne Punkt und Komma geschrieben sind. Ein bißchen mehr
Mühe kann man sich ja schon geben. Und wenn du zu den Witzbolden gehörst, deren ständiger Wortschatz so Kracher wie
"zum Bleistift", "Stück mal nen Rück" oder "wie liebensgewürzig" beinhaltet kannst du
das Anschreiben gleich sein lassen.
Und wenn ihr in eurem Profil nur Bilder eurer Katzen, gar keine Bilder oder "Lebensweisheiten" a la "Lebe dein
Leben" und sonstige Glückskekssprüche habt, schreibt mir nicht und klickt einfach weiter.

Jetzt folgt die obligatorische Like/Dislike Liste:

+ MUSIK.....Music was my first love and it will be my last
+ Festivals & Konzerte
+ Waldspaziergänge (helfen, den Kopf klar zu bekommen)
+ Bücher/Lesen
+ Winter&Schnee (gegen Kälte kann man sich dick einpacken - bei Hitze geht nicht mehr als nackt ausziehen)
+ der ewige Besserwisser sein
+ Sushi(aber nur all u can eat - werd ja sonst nicht satt)
+ Ikea (Hotdog-Wettessen anyone?)
+ Piercings&Tattoos (an mir und auch an anderen)
+ meine Wohnung (Ruheort und Rückzugspunkt von den Wirren des täglichen Lebens)
+ abundan auch mal zocken (Skyrim, Darksiders, Diablo, God cof war)
+ KAFFEE!!!! (ich liebe dich, mein Vollautomat)
+ den Duft von Waldboden nach einem Regenguß/frisch gemähtem Gras/frisch gebackenem Brot
+ diesen leicht süsslichen Geruch alter Bücher
+ mit Spucke Blasen machen
+ Sport (Fitnessstudio)
+ Museen
+ meine Arbeit
+ ebaysüchtig (oder ist das eher was Schlechtes?)


- BDSM/extreme Fetische
- laute und hektische Menschen
- unreflektiertes Verhalten
- Kinder (laut und hektisch)
- Drogen (jaja...alles kann eine Droge sein blabla)
- französische Erotikfilme
- Lakritze
- Wirsing
- wenn man (als Deutscher) die deutsche Orthographie weder in Wort noch in Schrift korrekt beherrscht
- politischer Extremismus jeglicher Couleur
- Frauen mit Zylindern uffm Kopp. Das sah bisher immer scheisse aus.
- trockene/tropische Klimazonen (sprich: ich kann Hitze nicht ab)
- Politik (in bin zwar interessiert und informiert, aber nicht engagiert)
- Laktoseintoleranz -.-
- Alkohol (trinke nur sehr sporadisch mal welchen)
- Möpse (also die Hunde)
- Kerbs, Jahrmärkte, Dippemess
- absolutes No-Go ist dieser Cybergothiclook mit dem halben Baumarkt aufm Kopp
- bin auch kein großer Club-/Kneipengänger
- keine Bilder im Profil, keine Antwort!


Ich bin:

- ein, wie mir schon einige Leute öfters gesagt haben, recht typischer Skorpion. Für Leute also, die etwas auf
Sternzeichen geben: ihr wisst, woran ihr seid. ^^
- Hedonist, Nihilist, Zyniker und Sarkast (und vieles weitere mehr)
- Nichtraucher (bei anderen ist mir das weitestgehend egal)
- sportlich (aber kalorientechnisch richtig rumsauen tu ich trotzdem gerne)
- extrem besserwisserisch und eitel ohne Ende (ich kanns aber nicht abschalten)
- meistens zu direkt (entweder weil die Schnut mal wieder schneller als der Kopp war, oder einfach, weil ich lieber sage, was
ich denke und mich eher ungern um höfliche Floskeln bemühe)
- kein Moschemuffel und schnarche auch nicht
- ein relativ ausgeglichener Mensch, sprich, ich lasse mich nicht so schnell reizen oder aus der Ruhe bringen.
- kaffeeabhängig (danke Studium)


Und nun noch etwas Freitext:

Ich plane seltenst weit im Vorraus, weil meist doch alles anders kommt, als man denkt. Heutzutage funkt Murphy einem doch
überall dazwischen. Deshalb lasse ich meist alles auf mich zukommen. Und mit etwas Spontanität wird das Leben auch nicht
langweilig. Demzufolge habe ich jetzt auch keine großartige Erwartungshaltungen. Denn wer nichts erwartet, kann auch nicht
enttäuscht werden....Zynismus und Skepsis können das Leben um einiges erträglicher machen.
Übrigens bin ich jetzt bewusst aus der Stadt in einen sehr ländlichen Vorort gezogen. 5 Minuten bis in den Wald,
ausgedehnte Felder zum Spazieren drumherum und herrlich frische Luft. Stadt ist super zum Partymachen, aber zum Runterkommen
brauche ich freie Natur um mich herum, keinen Großstadtgeruch und viel Ruhe.


Ich habe wirklich keinen festgelegten Frauentyp, auf den ich stehe, aber es gibt so ein paar Sachen, die ich besonders anziehend
finde:

- Intelligenz
- dreckiger, schwarzer Humor
- Bildung/Belesenheit
- definitiv Selbstbewusstsein - wenn sie genau weiß was sie will und nicht komplett komplexüberladen ist
- Direktheit (ich stehe auf eine offene und ehrliche Art. Man sollte mir alles direkt sagen - verschachtelte Frauenlogik ist mir
meist zu hoch)

(schön wäre auch mal jemand, der näher als 100km entfernt wohnt. Und einen Job hat.


---------------------------------------------------------------------------------------

Selbstbeschreibung Nr.2:

Selbstbeschreibung Nr.1 hat in großen Teilen inhaltlich phasenweise keine Aktualität. Ich habe Mukoviszidose. An sich
hat das jetzt auf mein Leben nicht immer Einfluß, nur manchmal bin ich dadurch ein wenig kalt gestellt. Hat auch dazu
geführt, dass ich ein eher ruhiger und inmichgekehrter Mensch geworden bin. Nicht immer gehen da Sport, Reisen, Kino...Ich
verbringe meine Zeit dann entweder auf der Arbeit oder lesend, filme/serienguckend (und sonntags natürlich Football) manchmal
auch zockend daheim. Oder spazierend draußen in der Natur, Burgen besuchend etc. Mehr ist dann nicht drin, weil schlicht die
Energie fehlt.
Wenn man mich also kennenlernen/treffen möchte, sollte man sich das bitte vor Augen halten. Nachwievor gilt allerdings,
dass ich keine Lust auf eine längere Onlinekommunikation habe. Lieber schnell in echt treffen, dann weiß man, woran man
ist.
Wichtig, wenn man Gespräche mit mir anfängt: wenn man mir keine Fragen stellt, sprich: kein Interesse an mir zeigt und
es eine einseitige Konversation wird, verliere ich meinerseits sehr schnell das Interesse.


Festivals 2019:

PartySan
In Flammen
Chaos descends
Weitere Infos

Hobbies


Weißt du…ich hab‘ auch Angst vor dem Leben…aber keine vor dem Tod.

Ich Suche

Alter Bis 39 Jahre
Geschlecht Weiblich
Land Deutschland
Für Sex
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
"Wenn jemand sucht," sagte Siddharta,"
dann geschieht es leicht,
dass sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht,
dass er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag,
weil er nur immer an das Gesuchte denkt,
weil er ein Ziel hat, weil er vom Ziel besessen ist.
Suchen heißt: ein Ziel haben.
Finden aber heißt: frei sein, offen stehen, kein Ziel haben."