358 User Online Heute 21 Neue User
The-Stampede 40 Jahre
AT Österreich 1170 Wien
Letzter Login: 14.01.17 um 13:59
Letztes Profilupdate vor 10 Jahren
Status: Super Tag! Hab mir ein Stück meines Fingers mit der Kreissäge abgetrennt, und nächste Woche wir entschieden ob das erste Fingerglied amputiert wird oder nicht! (seit 10 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Figur Sportlich
Raucher Ja
Kinder Nein
Beruf Einzelhandelskaufmann, Stuckateur und Tischler, Headbanger

Wohnort


1170 Wien
AT Österreich
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 40
Geburtstag 19.06.1980
Sternzeichen Zwilling
Größe 178 cm
Gewicht 65 kg
Haarfarbe Braun
Haarlänge < 30 cm (Schulterlang)
Augenfarbe Andere Farbe
Partnerstatus Single

Abwesenheitsnotiz:

Ich kriege meine Hand nicht mehr aus dem Affen raus!
Über mich...
zu meiner Person kann ich sagen, ich bin ziemlich crazy! und das ist gut so! bin sehr kreativ und läge sehr viel Wert drauf
das Leben nicht alzu Ernst zu nehmen, es ist auch so teilweise ziemlich hart, also warum nicht es mit Spass und Abenteuerlust
garnieren! Lernt mich selbst kennen, ich kann auf alle Fälle behaupten das ich nicht jedermann bin und entweder ihr mögt
mich oder hast mich! Falls jemand Fragen hat, schreibts mir einfach! Ich kann auf jede Frage eine Antwort geben!




Was bedeutet dir Freundschaft?

"Was bedeutet dir Freundschaft?"

Ich habe dich gesehen und gelacht,
dass es noch so 'nen Menschen gibt,
der auch so viel Blödsinn macht
und hab die Zeit mit dir geliebt...

...doch jetzt seh ich, alles ist nicht wahr
du bist gar nicht, wie du scheinst
alles weg, nur Hass noch da
du hast alles verneint...

Mit deinen Worten hast du mir ins Gesicht geschlagen,
mit jedem Satz hast du meine Herz mehr zerfetzt
und du traust dir zu sagen,
ich hätte dich verletzt...?

Aber was ist mit mir..?
ich kann dich doch nicht einfach gehen lassen
immer denkst du nur an dich,
ich kann eifach keinen Satz mehr fassen...

Ich falle, dank dir, immer tiefer
nichts was mich jetzt noch auffängt
nur diese eine beste Freundin,
die nur mir die Schuld für das alles anhängt

Richtig!! Ich sehe es nicht ein...
auch du hast Fehler gemacht
damit bin ich nicht allein
du hast mich zum Verzweifeln...gebracht.

Denk doch einfach mal nach bevor du es wagst
Schaue noch mal in die gemeinsame Zeit
was hast du dort immer wieder gesagt...?
Vielleicht besitzt du jetzt einbißchen mehr Ehrlichkeit?!




Des Mets Mut

Der Met ist ein ganz toll Getränk
Weil er dir neue Kräfte schenkt
Er gibt dir alles, was ist gut
Doch vor allem gibt er Mut

Mut um Stärkre anzumotzen
Mut um untern Tisch zu kotzen
Mut um Feinde zu bekriegen
Mut um unterm Tisch zu liegen

Mut um Frauen anzusprechen
Mut um seine Ehr zu rächen
Mut auf einen Freund zu achten
Mut um andre zu verachten

Mut um auf Wetten einzugehn
Mut nach 30 Met zu stehn
Mut noch 15 einzuschütten
Mut um doch noch umzukippen

Mut um so nach Haus zu gehn
Mut um in der Tür zu stehn
Mut um seine Frau zu wecken
Mut um richtig einzustecken

Der Mut er schwindet mit dem Rausch
Auch mit den Kräften ist es aus
Die Schulden sind unglaublich hoch
Es ging so manches Glas zu Bruch
Doch das war das Sumbel wert
Mit dem man ja die Götter ehrt


Zehn kleine Raucherlein

Zehn kleine Raucherlein,
die schliefen rauchend ein.
Prompt ging ein Bett in Flammen auf:
Da waren's nur noch neun.

Neun kleine Raucherlein,
die rauchten auf der Wacht.
Den einen hat der Feind erspäht:
Da waren's nur noch acht.

Acht kleine Raucherlein,
die rauchten selbst beim Lieben.
Das halt das beste Herz nicht aus:
Da waren's nur noch sieben.

Sieben kleine Raucherlein,
die trafen eine Hexe,
die Appetit auf Rauchfleisch hatte:
Da waren's nur noch sechse.

Sechs kleine Raucherlein,
die haben laut geschimpft
auf einem Abstinenzlertreff:
Da war'n sie noch zu fünpft.

Fünf kleine Raucherlein,
die neckten einen Stier.
Der eine blies ihm Rauch ins Auge:
Da waren's nur noch vier.

Vier kleine Raucherlein,
die reisten nach Shanghai.
Der eine rauchte Opium:
Da waren's nur noch drei.

Drei kleine Raucherlein,
die rauchten auf dem Klo.
Das Klo war voll von Biogas:
Da waren's nur noch zwo.

Zwei kleine Raucherlein,
die spielten was Gemeines -
wer mehr Zigarren essen kann:
Da gab es nur noch eines.

DIE LETZTE STROPHE FÜR DEN SADISTEN:

Das letzte kleine Raucherlein
bekam zwei Raucherbeine.
Sein Rollstuhl rollte vor'ne Walze:
Man fand nur noch zehn Zähne.

DIE LETZTE STROPHE FUER DEN ZYNIKER:

Das letzte kleine Raucherlein
schwor ab dem Nikotin.
Es hörte mit dem Rauchen auf:
Jetzt spritzt es Heroin.

DIE LETZTE STROPHE FUER DEN UNVERBESSERLICHEN OPTIMISTEN:

Das letzte kleine Raucherlein,
das zeugte rasch neun Söhne
und zeigte ihnen, wie man raucht:
Da waren's wieder zehne.


Weihnachtsgedicht

Denkt euch, ich hab das Christkind gesehen.
Ich hab es überfahren, es war ein versehen.
Ich hatte gerade die Äuglein zu,
ich träumte beim Fahren in himmlicher Ruh.
Das Christkind hat in dieser heiligen Nacht
Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht.

Später sah ich noch den Weihnachtsmann,
er feuerte gerade seine Renntiere an.
Ich überholte den langsamen Wicht,
doch sah ich den Gegenverkehr dabei nicht.
Ich wich noch aus, doch leider nicht Santa.
Ein kurzes Rummsen und er klebte am Manta.

Am Ende sah ich noch den Nikolaus,
er stürmte gerade aus dem Freudenhaus.
Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen,
wollte am Automaten neue Präser sich kaufen.
Mein Auto und mich hat er wohl übersehen,
jedenfalls bleiben von ihm nur die Stiefel stehen.

So ist die Moral von dem Gedicht:
Fahr zu schnell dein Auto nicht.
Denn als ich zu Hause war, da musst ich heulen.
Mein schöner Wagen der hatte 3 Beulen.
Vom Christkind, vom Nikolaus und vom Santa Claus.
Ja, dieses Jahr fällt Weihnachten wohl aus.
Weitere Infos

Messenger


Noch keine Messenger eingetragen...

Hobbies


Musik, Horror, Fantasy, SiFi, Animation, Japan und die Japanische Kultur, Manga, Blödsinn reden, öfters die Welt schlecht machen, Saufn, Party machen, etwas anfangen und nicht beenden, seit meinem zehnten Lebensjahr die Weltherrschaft anzustreben, Klettern (Halle), Malen, Zeichnen, nicht nur Blödsinn reden sodern auch machen, unbeabsichtigt die Wohnung in Brand stecken oder auch mich, im Rausch in Telefonzellen einschlafen, nachts im Wald gegen Bäume rennen (echt dunkel so n Wald!), mit den Nachbarn diskutieren das ich jeden Tag Geburtstag feiere und es darum so laut in der Nacht ist, Tabeltop spielen (Lebensaufgabe), auf zu viele Konzerte zu gehen und sich wundern das man kein Geld für den restlichen Monat hat, Schwarze Kleidung kaufen, ein Serum für Zombiewärdung erforschen, zu hoffen das es einem anderen gelungen ist, Filme machen, Bücher lesen und auch schreiben, nicht gelungene Bücher verbrennen (Wohnungsbrand), ein Spukschloss bauen (in meiner Fantasie), den Sinn des Lebens zu ergründen (schon seit der Geburt), Clowns jagen (sind leider zu selten auf der Straße!), Videospiele spielen (vor allem RPG´s), grübeln, gelegentlich auch denken, von Mopedfahrern uberfahren werden (seltener von Autofahrern), in die falsche Richtung Stagedivin, bei der Billakassa Crowdsurfen, Final Fantasy, blöd drein schaun; blöd drauf schaun; blöd weg schaun, Träumen (alltimefavorite sind Alpträume), Tagträume, nette Unterhaltungen führen, lange Spaziergänge (können sich über mehrere Stunden ziehen, hauptsache ich komm wieder lebend nach Hause!), debattieren, phylosophieren, I wanna believe "r"!, Interessiere mich für Unerklärliches und Mystisches, Atompilze in der Wohnung fabrizieren, Plasticktannenbäume in Brand stecken, Wohnung löschen, habe einen großen Fabel für Drachen und andere Fantasywesen, mich Ernst nehmen, an der Pforte zur Hölle grillen,

Ich Suche

Alter Zwischen 18 und 35 Jahren
Geschlecht Weiblich
Land Österreich
Für Sex
Weggehen / Party
Beziehung
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Möchte gern ein nettes Mädchen an meiner Seite egal ob Beziehung, Freundschaft oder Party machen und auf Konzerte gehen. Ergeben kann sich ja später alles!
http://razor-cloud.mybrute.com