378 User Online Heute 6 Neue User
WigaldOwning 40 Jahre
DE Deutschland 29386 Hankensbüttel
Letzter Login: 21.08.20 um 04:38
Letztes Profilupdate vor 2 Monaten
Status: Wenn etwas sich einfach nur noch richtig anfühlt... (seit 2 Monaten)
Orientierung Heterosexuell
Figur Kleiner Bauch
Raucher Ja
Kinder Nein
Beruf Computeraffe

Wohnort


29386 Hankensbüttel, Region Niedersachsen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 40
Geburtstag 06.06.1980
Sternzeichen Zwilling
Größe 187 cm
Haarfarbe Braun
Haarlänge > 60 cm (Infernalisch Lang)
Augenfarbe Blau
Partnerstatus glücklich - In Beziehung

Abwesenheitsnotiz:

https://www.youtube.com/watch?v=ZAnE-iKj4eg
Über mich...
Mal neu, warum? Weil ich es kann!

Wenn man sich die Profile hier so anschaut, dann bestehen diese entweder aus einer Auflistung von Hobbies oder ganz ganz tollen
Eigenschaften. Ich will das jetzt mal anders machen, die positiven Seiten sind in der Regel eh eher Selbstverständlichkeiten
und nichts besonderes, denn sind wir ehrlich, weitaus spannender sind doch die Macken und negativen Seiten unseres
Gegenübers, denn davon hängt schließlich ab, ob man sich versteht oder eben nicht.


Also, festhalten, es geht los:

Ich bin Anfangs eher zurückhaltend bis schüchtern, neige gerne dazu, die Dinge nicht ganz so Ernst zu nehmen und mache
blöde Witze darüber (natürlich nur, solange ich damit niemanden verletze).

Musik ist für mich, wie soll es auch anders sein, eines der wichtigsten Dinge. Allerdings bin ich selbst vollkommen
unmusikalisch. Ich kann weder ein Instrument spielen (Getrommel auf dem Tisch zählt nicht, oder?) und wenn ich versuche zu
singen, dann fallen die Blätter von den Bäumen ab und die Kakkerlaken begehen reihenweise Suizid.

Soweit ich mich betrachte bin ich keine Schönheit, aber auch kein Quasimodo, einen Vorgeschmack bekommt man ja auf den
Bildern. Aber Schönheit liegt eh in den Augen des Betrachters, von daher, who cares.

Schwierigkeiten habe ich, Gesprächsthemen zu finden bzw. Gespräche zu beginnen, wenn es aber erst einmal läuft,
kann ich labern bis in China alle Reissäcke umgefallen sind.

Ich mag keine Discotheken, lieber kleine Pubs oder Bars wo vernünftige Unterhaltungen möglich sind.

Lange schlafen find ich geil, Wecker sind meine Feinde und der Tag beginnt für mich erst ab dem frühen Nachmittag.
Entsprechend arbeite ich durchgehend in der Spätschicht.

Klassische Familienfeste finde ich grausam, blöd irgendwo rum sitzen, Kaffee und Kuchen in sich reinstopfen, nein Danke.

Gerne verbringe ich Zeit Zuhause, aber nicht nur, ein Spaziergang im Wald oder ähnliches ist toll.
Auch wenn ich eher unsportlich bin, nehme ich gerne jede Herausforderung im sportlichen Bereich an und versuche mich darin, mal
mit mehr und mal mit weniger Erfolg. Aber dabei ist alles.

Smartphones sind scheisse, weil ich Wurstfinger habe und deswegen kaum damit tippen kann, Spielen geht gerade noch.

Feste bzw. regelmäßige Mahlzeiten kenne ich nicht, gegessen wird, wenn der Hunger da ist... Oder wenn es einfach zu
gut schmeckt.

Ich trinke eher selten Alkohol, aber wenn dann viel... Sehr viel.

Manchmal verhalte ich mich wie ein kleines Kind, wer z.B. mit mir einkaufen geht, sollte sich immer auf peinliche Situationen
gefasst machen.

Mein PC ist mir fast so heilig wie mein Auto... Apropos Auto, mein Auto hat den Namen Klausi und wer mich mögen
möchte, der muß auch Klausi mögen und vor allem auch lieb zu Klausi sein.
Klausi ist übrigens ein Caddy, also keine gepimpte Dreckschleuder, sondern ein treues, zuverlässiges und
äußerst praktisches Begleitstück.

Bis auf Rosenkohl und Spargel esse ich fast alles. (für den einen gut, für andere Gerneesser weniger)

Bei gemeinsamen Aktivitäten, treffe ich ungern die Entscheidungen.

Sparen liegt mir nicht, Geld ist zum ausgeben da, wer weiß ob ich Morgen noch Zeit dafür habe.

Wenn ich mir bei irgendwas eine Meinung gebildet habe, dann bin ich nur schwer davon abzubringen, da müssen dann schon
wirklich nachvollziehbare Argumente kommen... Aber immerhin habe ich meine Meinung vorher selbst gebildet und plappere nicht
irgendwas nach.

Mein Mundwerk ist manchmal schneller als das Gehirn.

Ich bin an sich eher faul und bequem, aber sehr schnell für Aktivitäten jedweder Art zu begeistern, ich brauche halt
bloss einen Motivator.

Im Auto gehört die Musik laut, während der Fahrt habe ich keine Zeit zum quatschen, ich muss mich des Headbangens
wegen extrem auf das Fahren konzentrieren.

Bin eher Schreib- und Lesefaul, aber wenn ich schreibe, schreibe ich teils extrem viel.

Emotcons finde ich eher störend, mit Ausnahme von ^^ :(, ;), =), :), :D, :P, ;P und mein liebstes xD. Die anderen braucht
eigentlich kein Mensch.

Bin sehr emotional und ich heule wenn mir danach ist. Meiste Zeit lache ich aber und das sehr gern.

Die Knopfleiste der Bettdecke gehört an das Fußende, da wird auch nicht diskutiert.

Haare begleiten mich im Alltag, stets und überall.

Mehr fällt mir gerade nicht ein, wird aber sicherlich noch erweitert, wer was wissen will, der fragt halt...
Weitere Infos

Hobbies


Wacken, Zocken, Wacken, TV, Autofahren, Radfahren, Inlineskaten und habe ich Wacken schon erwähnt?
Darüber hinaus diskutieren, lachen, aufregen, andere ärgern (insbesondere Kinder und Haustiere), schlafen und essen, ja essen ist wichtig. Fleisch, Schoki, Salat... Und trinken, ja trinken ist auch wichtig, Wasser, Kakao, Jacky, Dunkelbiere (aber nicht alles zusammen aufmal).

Ich Suche

Alter Ab 30 Jahre
Land Deutschland
Für Weggehen / Party
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Auf jeden Fall NICHT wie viele andere hier Schlüssel, Portemonnaie, mich selbst, etc.. *gäähn*
Ich weiß wer ich bin, wo ich im Leben stehe, wo ich hingehöre und idR. auch, wo mein Zeug liegt.

Im Grunde suche ich, wenn man das denn nun unbedingt so nennen will oder muss, nur Anschluß. Eine AD&D Gruppe in der Nähe wäre toll. Oder halt Leute zum Dummzeug quatschen oder gerne auch ernsthafte und tiefgründige Unterhaltungen. Bei mir ist beides gern gesehen.

Bei Fragen oder Beschwerden zu meinem Beziehungsstatus, wende man sich an meine Eigentümerin Cataleya