120 User Online Heute 1 Neue User
Ylgavan 37 Jahre
DE Deutschland 56068 Koblenz
Letzter Login: 19.02.20 um 13:33
Letztes Profilupdate vor 1 Jahr
Status: Lauschangriff >>> Broilers - 33 RPM (seit 2 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf Zeitweiliges Power-Prokrastinieren.

Wohnort


56068 Koblenz, Region Rheinland-Pfalz
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 37
Geburtstag 18.05.1983
Sternzeichen Stier
Größe 175 cm
Haarfarbe Dunkelbraun
Augenfarbe Braun
Partnerstatus Single
Über mich...
>>> Dieses Profil wurde neu registriert und steht noch unter Bearbeitung <<<

Hier folgt bald und unvermeidlich sehr viel Text.

Vor allem weitere wissenswerte Infos zu meiner Wenigkeit. Gehirnakrobatik. Unter anderem auch Schweinkram! Na, wenn das kein
Grund ist, mich auf die Favoritenliste zu packen ...

„Ich habe nicht die geringste Lust auf Normalität, falls ich denn wüsste, was das heißt.“
(Karl Lagerfeld)

„Herrscht in japanischen Hoheitsgewässern eigentlich Walpflicht?“
(unangefochtene Krönung meiner damaligen Deutschaufsätze)

https://www.youtube.com/watch?v=dp5hsDgENLk
Weitere Infos

Hobbies


Hobbies? Bah, Humbug.

George Orwell gut finden.

Unangenehme Menschen auslachen, denen grässliche Dinge zustoßen.

Oder, an Sonn- und Feiertagen, diese in meiner eiskalten Verachtung baden und jämmerlich darin ertrinken lassen. (*)

(*) Erfrieren dürfen sie auch. Ich bin sehr spendabel.



Was meine Interessen anbelangt:

Die Sprache an sich wiederentdecken.

- Hochdeutsch (*)
- Englisch (pretty well)
- Französisch (nach wie vor ungenügend)
- Kastilisch und Katalanisch (geburtsbedingt)
- Vulgärlatein (rudimentär)
- Ironisch, Sarkastisch und Zynisch (fließend)

Mesdames et Messieurs, ich bitte um verhaltenen Applaus.

(*) Anwesende HannoveranerInnen dürfen an dieser Stelle in Tränen der Dankbarkeit ausbrechen.



Angenehme Runde > Entgleisende Partystimmung

Kreativen Unfug treiben.

Lesen. Viel lesen. In Zukunft noch viel mehr lesen.

Sorgsam ausgewählte Filme und Serien visuell einsaugen.

Datenkraken so wenig wie nur möglich füttern.

Mich der selbstzerstörerischen Hektik und allgemeinen Gedankenlosigkeit unserer Leistungsgesellschaft entziehen, oder mich zumindest nicht allzu sehr von dieser beeinflussen lassen.

Meinen exzellenten Sinn für lakonischen und schwarzen Humor pflegen - manchmal auch zum Leidwesen des (unliebsamen) Umfeldes.

Dennoch kultivierte Umgangsformen besitzen und ebenso pflegen.



Inkompatibel mit Dummheit und Ignoranz sein.

Das beinhaltet vor allem die Durchschnittsmenschenmentalität, sich von simpelsten Marketingtricks, Desinformation und dem Vorleben von schwachsinnigen Regeln ("Das haben wir alle immer schon so gemacht!") fremdsteuern zu lassen.

Todsünde: Tatsachen auch nach der Erkenntnis von Unstimmigkeiten zu verdrängen, um brav zurück in die Reihe der selbstgewählt Hirntoten zu schlurfen.

Ebenso inkompatibel mit meiner Haltung sind ungerechtfertigte Intoleranz, verknöcherter Konservativismus oder Fundamentalismus jeglicher Couleur.

Mein hohes Ross habe ich übrigens in mühevoller Aufopferung in den vergangenen zehn Jahren aufgepäppelt, ihm das Galoppieren beigebracht und es liebevoll "Hildegard" genannt. Ich gedenke demnach nicht, in absehbarer Zukunft wieder abzusteigen. Die wohlverdiente Aussicht von hier oben ist einfach zu famos und wird von mir gerne mit jenen geteilt, die eine ähnliche Selbstdisziplin aufweisen können.

Zudem teile ich meinen knapp bemessenen Wohnraum mit dem garstigen Gesellen Mr. Flibble, einem psychopathischen Handpuppen-Pinguin, der nachts zu mir spricht. Und das macht mir weitaus mehr Angst als euch!

Seit einigen Jahren dulde ich ein putziges Silberfischchen namens Günther.



Alternative Lebenskonzepte interessieren mich grundsätzlich immer.

Minimalismus, Tiny Houses, Van Life, Autarkie in jeglicher Form, gelebter Nonkonformismus, Systemuntreue, ziviler Ungehorsam, das Hinterfragen von angeblich gegebenen Umständen ("Oh, das stimmt ja doch nicht ... ei der Daus!").

Man sehe es mir nach, denn tief im Herzen bin ich wohl ein Romantiker geblieben und manchmal auch ein (etwas desillusionierter) Idealist.



Contentement passe richesse.

(„Zufriedenheit geht über Reichtum.“)

Ich Suche

Alter Zwischen 18 und 39 Jahren
Geschlecht Weiblich
Land Deutschland
Für Weggehen / Party
Beziehung
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Ich habe erkannt, dass zwanghaftes Suchen nach was-auch-immer für mich nicht funktioniert und zudem habe ich keinerlei Interesse an oberflächlichen und kurzlebigen Bekanntschaften oder gar Affären.

Wenn überhaupt, dann stellt dieses Profil einen kunterschwarzen Testballon dar, von dem ich mir einen Kontakt zu interessierten wie interessanten Menschen erhoffe, mit denen ich die ein oder andere Gemeinsamkeit teile. Nicht mehr und nicht weniger - demnach ist für mich das Geschlecht und Alter besagter Menschen irrelevant. Wie sich eine gegenseitige Sympathie tatsächlich äußert, bleibt in aller Ruhe abzuwarten und entwickelt sich auf natürlichem Wege.

Ein Hinweis auf romantische Präferenz:

„Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten!“

Sexuelle Intimität ist für mich ohne eine gewisse Verbundenheit nicht möglich und basiert im Idealfall auf einer monogamen Partnerschaft mit einem weiblichen Wesen.

Dieses ist Daddy's little Princess und Walküre zugleich und teilt meine Vorlieben für:

- Intellekt und Eloquenz

- Sinn für Rechtschreibung und Grammatik

- fürderhin Zucht und Ordnung.

„Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten.“
(Mae West)

Merke: Hecklastigkeit vor Buglastigkeit, meine Damen.

>>> An dieser Stelle folgt zudem baldigst eine nähere Beschreibung erstrebenswerter charakterlicher Eigenschaften, weil ihr das bestimmt unbedingt lesen wollt. Ihr Schelme.