151 User Online Heute 11 Neue User
lateranus 41 Jahre
DE Deutschland 82194 Bei München oder Zürich
Letzter Login: 30.08.18 um 21:25
Letztes Profilupdate vor 3 Jahren
Status: Jetzt ist wieder was passiert ... Brenner kehrt zurück, Das ewige Leben gibt's ab März 2015 ^^ (seit 5 Jahren)
Orientierung Heterosexuell
Figur Dick
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf Wissenschaft und Forschung

Wohnort


82194 Bei München oder Zürich, Region Bavaria
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 41
Geburtstag 04. Juni
Sternzeichen Zwilling
Größe 178 cm
Gewicht 95 kg
Haarlänge < 5 cm (Normal)
Augenfarbe Braun
Partnerstatus glücklich - Single
Über mich...
Kurzfassung: Ungefragt auf meine Seite gesetzte Gästebucheinträge und Kommentare werden sofort gelöscht.

Warum schreibe ich nicht?
Ja, ich lese gerne fremde Profile und schaue mich um. Allerdings sehe ich inzwischen davon ab, bei jedem Besuch eine Nachricht
zu hinterlassen. Dies hat verschiedene Gründe:
1. Das ,,gelesene" Profil war leer - ich bin kein Freund seelenloser ,,Hi wi gets' bistdu gut drauf?" Mails (die
meist auch in dieser Orthographie gehalten sind). Ebenso wenig scheint es mir angemessen, einen künftigen
Gesprächspartner nur auf das Aussehen zu begrenzen.
2. Inzwischen ist die Zahl ungelesen gelöschter Mails, die ich Nutzern geschrieben habe, mehrstellig. Es handelt sich dabei
nicht um Massenmails mit dem gleichen Text, sondern einzeln geschriebene und das jeweilige Profil berücksichtigende
Nachrichten. Insofern spare ich mir diese Mühe inzwischen in den meisten Fällen, außer ich erwarte mir
tatsächlich eine Reaktion (seltsamerweise empfinden es manche Nutzer hier zwar als unhöflich, nicht angeschrieben zu
werden, aber als höflich, wenn angeschrieben, Nachrichten kommentarlos zu löschen, teilweise gar ungelesen).
3. Es fällt mir ungemein schwer, ein Gespräch in Gang zu bringen und fremde Menschen anzusprechen, zumal ich ein
Gespräch gerne sinnvoll beginnen möchte. Wenn ich also nichts sehe, das es mir ermöglicht, sinnvoll das
Gespräch zu eröffnen, schreibe ich lieber nichts (siehe Punkt 1).


Liebe Spammer,
Finger weg von meinem Gästebuch, meinem Postfach, meinen Bildkommentaren. Vielleicht schaue ich tatsächlich so
verzweifelt aus, wie Ihr es mir zu sein unterstellt. Das heißt aber nicht, dass ich im gleichen Maße auch dumm
wäre. Hingegen spricht es sehr wohl für Eure Lernunfähigkeit, wenn Ihr immer wieder und wieder den gleichen und
unerwünschten Text in mein Profil schmiert, ich aber darauf lediglich mit Löschung reagiere.
Wie groß sind dann wohl die Chancen, dass ich nach 25 Löschungen beim 26. Versuch plötzlich denke: Heh! Die ist
nett, die will ich mir kaufen! - Kleiner Tip: Spielt Lotto, da san Eure Chancen vielfach höher und größer.
Vielen Dank für's Lesen und Zur-Kenntnis-Nehmen,
lateranus.

An andere, eher wirtschaftlich interessierte Nutzerinnen:
Leider (ok: Gott sei's gedankt in der Höhe) habe ich wirklich nur so viel Geld, wie ich diversen
,,anbetungswürdigen" Alpha-Männchen (oder Ps.-Alphas) ähnlich sehe: Keine Muskeln, keine langen Haare,
dafür Bauch und Pudding - daher macht es auch keinen Sinn, mich anzuschreiben, um eine gesicherte Existenz (oder zumindest
einen ,,gutaussehenden'' Mann) abzubekommen ;)
Hier gibt's kein Geld, kein Aussehen - und, da ich mich gerne mit potentiellen Beziehungspartnern (und nur Beziehung, kein
Sex ist hier gesucht) unterhalte, auch keine Staatsangehörigkeit ;)

Sollte noch immer Interesse bestehen, sich bei mir zu melden: Angehender Prepper, praktizierender Katholik, Wohnbibliothek usw.

Allen anderen, die tatsächlich und aufrichtiges Interesse haben: Herzlich willkommen hier. :)
Weitere Infos

Hobbies


Bücher, Latein, Comics (Zenescope, DC, Dynamite, IDW), Geocaching, Mittelalter, DSA, Literatur, LaTeX (das open source Textsatzsystem ... ehe es da wieder Verwechslungen gibt ... *räusper*), Doctor Who

Achtung: Prepper ;)

Ich Suche

Geschlecht Weiblich
Land Deutschland
Für Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Wenn ich etwas suche, dann NICHT eine Sexpartnerin, sondern eine Lebenspartnerin, mit der zwei Herzen eins werden.
Mir ist bewusst, wie ungewöhnlich diese Einstellung ist, deswegen schreibe ich es hier.

Toleranz: Ich bin kein toleranter Mensch, sondern ein Mensch, der andere Lebensweisen und Meinungen, Sichtweisen und Einstellungen respektiert. Toleranz bedeutet, etwas unter Schmerzen zu ertragen - das ist kaum ein fruchtbarer Acker für eine Beziehung.
Insofern respektiere ich Menschen und ihre Einstellungen, wenn sie sich anders ernähren (und werfe nicht ihr Schnitzel vor die Tür und rufe hinterher: ,,Lauf! Lauf in die Freiheit, Spanky!"), wenn sie an etwas anderes glauben als ich oder andere Literatur lesen, eine andere Partei wählen - ich möchte ja keine Beziehung mit mir selbst führen ;)