255 User Online Heute 6 Neue User

Turbo

PL Polen
 
1987 - heute
Gegründet: 1980
Bandstatus: Aktiv
Genre: HardrockPowerSpeedThrashHeavy Metal
Label: 1987 - Jetzt Metal Mind Productions
Offizielle Homepage: http://www.turbo.art.pl/turbo/servlet/Index
Myspace Seite: turboheavymetalband
Fans (23 Fans)

Biographie
Gegründet wurde die wohl älteste polnische Metalband 1980 von Wojcieh Hoffmann und startete zunächst mit recht normalem Rock. Einziges Tondokument aus dieser Phase ist eine noch 1980 veröffentlichte Single. Nach mehreren Wechseln war ab 1982 mit Grzegorz Kupczyk endlich auch ein Sänger fest im Line-Up und man nahm das erste Album "Dorosłe Dzieci" ("erwachsene Kinder") auf, welches 1983 erschien. Auf dem Album war ein starker NWOBHM-Einschlag zu bemerken, besonders die Gitarrenharmonien klangen stark nach Iron Maiden, jedoch war hier der Gesang meist etwas weniger aggressiv als bei den britischen Vorbildern und man es gab auch einige durchgehend ruhige Stücke auf dem Album. 1984 wurde das zweite Album "Smak Cziscy" ("Geschmack der Stille") aufgenommen, erschien wieder erst im Jahr darauf. Danach stieß Schlagzeuger Thomas Goehs (auch WolfSpider) zur Band und sollte bis Anfang der 90er festes Bandmitglied bleiben. Das 1986er Album "Kawaleria Szatana" (welches auch bereits im Vorjahr aufgenommen wurde) schlug dann eine deutlich härtere Richtung ein, jedoch immer noch mit deutlichem Iron Maiden-Einfluss. 1987 erschien mit "Ostatni Wojownik" ("der letzte Krieger", eine englischsprachige Version erschien bei Noise Records im Jahr darauf) eine noch härtere Scheibe die klar dem (abwechlungsreichen) Thrash Metal zuzuordnen ist. 1989 wurde dann das vorerst letzte Album mit Sänger Kupczyk aufgenommen und erst 1990 veröffentlicht. Im selben Jahr kam noch ein Studioalbum raus ("Dead End") mit neuem Sänger und stilistisch eher in Richtung Sepultura gehend. 1992 erschien dann noch "One Way", damals nur auf Kassette, danach wurde es still um die Band. in der Zweiten Hälfte der 90er stießen dann mit Bassist Bogusz Rutkiewicz (1984 - 1990) und Sänger Kupczyk wieder zwei alte bekannte zur Band und man nahm 2001 das Album "Awatar" auf, welches einen modernisierten Sound des früheren Turbo-Stils bot. Im Jahr 2004 erschien das bisher letzte Album "Tozsamość" (englischsprachige Version unter dem Namen "Identity" veröffentlicht) auf dem man stilistisch wieder zur Phase um die Mitte der 80er zurückkehrte, jedoch in zeitgemäßem Soundgewand.