410 User Online Heute 4 Neue User

Lanzer

DE Deutschland
 
2003 - heute
Gegründet: Rockcover
Gegründet: 1982 in RAUM ASCHAFFENBURG
Bandstatus: Aktiv
Genre: AlternativeNu-MetalHeavy MetalRock
Offizielle Homepage: http://www.lanzer.de/
Fans (6 Fans)

Biographie
Also die Anfänge von Lanzer reichen bis ins Jahr 1979 n.Chr. zurück. Da ich nicht jede Kleinigkeit aus den Anfängen kenne, wird hier erstmal eine Kurzbio der Band stehen, soweit ich mich noch erinnern kann oder mir einige Details zugespielt worden sind... - 1982 gründen Eric, Rainer, Bernhard und Ralf Kern mit Bollo zusammen die Band DIRT ROAD - 1983 werden erste Demos im Studio eingespielt - 1985 entsteht der Name LANZER aus DIRT ROAD. Als Sänger ist der US-Amerikaner Carlos Davis an Bord sowie Chris Heun am Bass. Im selben Jahr entsteht die Single CHANGES in Eigenprodunktion - 1986 steigt Tilo Winter als Frontmann bei LANZER ein. Die Maxi OCEAN OF TEARS erscheint - 1987 wird die erste LP USE IT OR LOSE IT bei einem Independent Label veröffentlicht. Als Bassist steigt Matthias Böhm ein - 1988 spielt LANZER ihre erste Deutschland Tournee - 1989 spielt LANZER überwiegend in US-Army Club mit vielen Cover Songs. Tilo Winter verläßt die Band und wird durch die Amerikanerin Janie Dixon ersetzt - 1990 weiten LANZER ihre Auftritte auf deutsche Veranstalter aus. Andre Carswell ( mittlerweile Frontmann von Anyones Daughter ) steigt als neuer Frontmann neben Janie ein. Mehr als 120 Auftritte pro Jahr bringen den professionellen Standard, was sich bis heute nicht geändert hat - 1992 verläßt Andre die Band und wird durch Sänger Chris B. ersetzt, was dem neuen Konzept Sänger und Sängerin in einer Rockband, noch einen gewaltigen Schub versetzt. Eine Maxisingle entsteht und wird für LANZER ein voller Erfolg - 1993 kommen im September nach dem Ausstieg von Bollo und Janie zwei neue Gesichter in die Band. Mit Daniel Zimmermann an den Drums und Melanie Terres für den weiblichen Gesangspart erleben auch LANZER hier wieder völlig neue Höhen im Tanzmusikbereich - 1995 zieht sich Melanie wieder zurück und wird kurz darauf Mama. Renée Walker steigt als Sängerin bei LANZER ein und Ex-Drummer Andi Mersch von der Band Tyron Pace und Challenger wird als zweiter Frontmann an Bord geholt. Ende des Jahres erscheint ihre erste CD UNDER A DIFFERENT SUN die mit Andi als Sänger im Studio von GAMMA RAY´s Kai Hansen in Hamburg aufgenommen wurde - 1996 verläßt Renée die Band wieder und ist seitdem als Solosängerin mit der Renée Walker Band sehr erfolgreich - 1997 steigen Sänger Chris Bay und Drummer Daniel Zimmermann aus um sich ihren eigenen Projekten ( FREEDOM CALL + GAMMA RAY ) zu widmen. Als Sänger wird Andi Sommer gewonnen und an den Drums kommt der junge Daniel Jung zum Zug. Matthias Böhm wird durch Joshi Shabe am Bass ersetzt. Auch ohne Sängerin schwimmt LANZER mit zwei tierischen Frontmännern auf einer großen Erfolgswelle - 1998 entstehen im LANZER Studio einige neue Songs, die leider bisher nicht veröffentlicht worden sind. Kurz darauf steigt Andi Mersch aus, um sich mehr seinen Tattoostudio in München zu widmen. Sängerin Janie Dixon kommt nach einem sehr langen Amerika Aufenthalt wieder zurück ins LANZER Team - 1999 verläßt auch Andi Sommer und Gitarrist Eric Kern, Gründungsmitglied von LANZER die Band. Eric zog sich nach mehr als 20 Jahren Profimusikdasein ins Privatleben zurück. Aber mit Sangeswunder Nedy J. Cross und Gitarrenhero Jörg Wartmann von MINATON ist auch dieser Rückschlag schnell vergessen. Im Oktober wird auch Joshi Shabe durch den ehemaligen MoonDoc Bassisten Ilker Ersin ersetzt, der mit Daniel Zimmermann und Chris B. zusammen bei FREEDOM CALL spielt. - 2000 kommt der wohl bisher erfolgreichste Besetzungswechsel zustande. Da bis auf Rainer und Ralf Kern sowie Sängerin Janie und Neuzugang Ilker 3 Mitglieder ersetzt werden mussten, kam auch ne schwierige Phase für LANZER. Nedy und Jörg wollten mit MINATONwieder mehr eigenen Sachen widmen und Drummer Daniel Jung wurde durch (mittlerweile Janie´s Mann) Bollo ersetzt. Da Jörg mit seinem Gitarrenspiel mehr als nur uns zu Begeistern wußte, tat dieser Abgang natürlich besonders weh. Aber mit FREDDOM CALL Mitglied Sascha Gerstner an der Gitarre wurde ein neuer überragender Mädchenschwarm gefunden. Und als Sänger, man glaube es kaum, stand uns der FREEDOM CALL Frontmann Chris Bay wieder zur Seite, der schon bis März 1997 bei LANZER war. Also mit 3 aktiven "Rockstars" und den eingespielten "alten" Truppe startete LANZER Anfang April wieder kräftig durch - 2001 wird für viele ein sehr erfolgreiches Jahr. Rainer und Ralf hatten mit ihrem Projekt DIE SEEDS ne Maxi aufgenommen und Chris, Ilker und Sascha spielten sich mit FREEDOM CALL in die deutschen Charts. LANZER spielten auf höchsten Niveau, was uns zahlreiche neue Fans und Gebiete ( Odenwald ) bescherte - 2002 verläßt Sascha Gerstner ( mittlerweile Gitarrist bei HELLOWEEN ) im Februar die Band und als Nachfolger steht Alex Silva ab 9.Februar 2002 an der Gitarre - 2003 wird neben dem LANZER Projekt YADA, dass einige Konzerte der legendären THE HOOTERS supported, auch die erste Live-CD aufgenommen, die Ende November erschienen ist.... - 2004 spielt LANZER zusammen mit den legendären Jungs von URIAH HEEP und AB/CD ein Konzert im Kloster in Lorsch - 2005 fängt die Saison gut an und LANZER spielt bei der von ANTENNE BAYERN präsendierten Sternenfahrt in Kulmbach zusammen mit den Jungs von MUNDSTUHL vor über 20.000 Besuchern. Ende des Jahres verläßt Sängerin Janie Dixon die Band erneut, um sich eigenen Projekten zu widmen. Rainer und Ralf nennen ihr neues Projekt SPASSMACHINE und machen jetzt Ballermann-Mucke, die voll einschlägt. - 2006 beginnt die Suche nach der neuen Sängerin. Div. Aushilfen und "Neuvorstellungen", u.a. auch Ex-Sängerin Reneé Walker helfen aus, bevor im April dann Sabine "Bine" Schmidt als neue Frontfrau zu LANZER stößt, die mit ihrer Stimme und Ausstrahlung (gewann 2003 den Anastacia Talentwettbewerb in München) die Fans von Anfang an entzückte und schnell zu einem unvergesslichen Erlebnis bei jedem LANZER Konzert geworden ist. - 2007 verläßt Sabine "Bine" Schmidt die Jungs wieder und geht Anfang April zu der JOE WILLIAMS BAND. Ilker und Alex gründen ihre eigene Band BANDERAS - UNPLUGGED und verlassen die Band Ende März. Es kommt als neuer Frontmann kein geringerer als ANYONES DAUGHTER und Ex-Lanzer Sänger André Carswell wieder in die Band und wird durch Gregor Schmidt von BANG GANG am Bass unterstützt. Als neue weibliche Stimme steig Sonja Hötzel mit ein, so das die Band wieder im neuen Glanz erstrahlt. Im Frühsommer spielt LANZER zweimal als Support für FREEDOM CALL auf deren CD-Release Partys http://www.rockdetector.com/artist/deu/lanzer