User Online
Autor Nachricht
charlottefritz
Lemmy
Lemmy



Beiträge: 1680
Wohnort: Forchheim

BeitragVerfasst am: So Okt 21, 2007 12:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

habe mal neben einem seniorenheim gewohnt.
am wochenende war es immer interessant, im nahen papiercontainer zu kramen.
wenn ich mal nicht mehr lesen kann, werden meine erben auch aussortieren! (müssen)
aber bis dahin gehe ich gelegentlich immer mal am container vorbei.
preiswerter kann man nicht lesen und zu büchern kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Schwarzfuchs
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 4
Wohnort: Hirschfelde bei Zittau

BeitragVerfasst am: Mo Okt 22, 2007 5:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Njo, ich schenk sie entweder der Bücherei oder melde sie zum Bookcrossing an Smile
Kommt aber relativ selten vor, die meisten behalt ich^^

Daj
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MilaUltima
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 4
Wohnort: Kreis Steinburg

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2007 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde nie nie nie niemals ein Buch wegwerfen...da kreuzige ich eher meine Katze Wink

Da fällt mir ein - neulich in der FuZo

Frau: "Was schenken wir eigentlich unserem Sohn zu Weihnachten?"
Mann: "Ich weiß auch nicht Schatz. Vielleicht ein Buch?"
Frau: "Neeee Herbert, der hat doch schon eins."
Ich: "Argh!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Narkomas
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 1
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2007 2:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Persönlich hatte ich keine Probleme, alte Bücher zu entsorgen.
Die Kursbücher wollte keiner mehr haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Tigerkatzitatzi
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Di Sep 16, 2008 5:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich könnt NIIIIIIIIIEMALS ein Buch wegwerfen.. ich habs nur einmal getan, nachdem wilhelm tell mir nen 5er eingebracht hat (schande über mein haupt,ich hab ihn nich gelesn) aber wir ham davon noch 2 exemplare...
Habe von Mum und Dad noch seeeehr viele sehr zerlesene Bücher, und dasselbe sollen meine Kiddies au mal bekommen! Millionen von Kinderbüchern, jugendbüchern, und dann noch echte Bücher für erwachsene, wörterbücher, lehrbücher, schulbücher..... egal wo bei uns daheim, BÜCHER!
Wegschmeissen würde ich keins mehr! schliesslich kann es, falls es net ausseinander gefallen ist, nochmal gelesen werden! und nochma, un nochma!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Quarry
Gast




BeitragVerfasst am: Di Sep 16, 2008 5:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tigerkatzitatzi hat Folgendes geschrieben:
Ich könnt NIIIIIIIIIEMALS ein Buch wegwerfen.. ich habs nur einmal getan, nachdem wilhelm tell mir nen 5er eingebracht hat (schande über mein haupt,ich hab ihn nich gelesn) aber wir ham davon noch 2 exemplare...
Habe von Mum und Dad noch seeeehr viele sehr zerlesene Bücher, und dasselbe sollen meine Kiddies au mal bekommen! Millionen von Kinderbüchern, jugendbüchern, und dann noch echte Bücher für erwachsene, wörterbücher, lehrbücher, schulbücher..... egal wo bei uns daheim, BÜCHER!
Wegschmeissen würde ich keins mehr! schliesslich kann es, falls es net ausseinander gefallen ist, nochmal gelesen werden! und nochma, un nochma!!!


Dann gib mal Adresse und mal sehen wielange du das durchstehst den Ausschuß in die Reghale zu Stapeln.. ich besorg mir doch keine Wohnung mit Bücherzimmer...
Und selbst wenn, daß wäre auch schon voll
Nach oben
PerAsperaAdAstra
Prinzengarde der Metalflirter
Prinzengarde der Metalflirter



Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: Di Sep 16, 2008 7:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hehe ich hab am freitag mal wieder ganze 6 (hmm ich trenn mich wohl auch schwer) dem bücherflohmarkt gestiftet Wink. Da kann dann jeder seine BÜcher hinbringen die er eigentlich eh hasst aber nicht wegschmeissen kann. Dann machen die das für einen Wink Wink bzw so 10% werden se wohl schon verkauft kriegen.
_________________

BUNT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Madru
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 847

BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2008 8:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm...Ich schmeisse eigentlich seeeehr ungerne Bücher weg...Lieber ziehen die Staub...Die kann ich dann immernoch an andere ausleihen,und hoffen,dass sie nicht zurückgebracht werden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Savyasacin
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2008 11:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab die alten Schinken einfach bei ebay versteigert - im Set, sodass auch jeder Mist wegkam. Aber wenn du nur einen Band nutzlos herumstehen hast, den keiner will - versuch's mal mit dem unsichtbaren Bücherregal:

http://www.instructables.com/id/Invisible-Book-Shelf/
_________________
"Die Krone der Schöpfung, das Schwein, der Mensch" G. Benn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
derschwatte
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2008 11:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wegwerfen ist totaler quark!

schlimmstenfalls gibt es für alles, auch für schund die möglichkeit sowas in sozialen einrichtungen abzugeben, tafeln, bahnhofsmissionen, oft gibts auch städtische einrichtungern, die sich freuen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

deathlikesilence
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 16
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2008 1:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

noch niemals eins weggeworfen, würde mir zu weh tun in meinem herzen :/
und wahrscheinlich würd ich mich später drüber ärgern, dass ichs noch mal lesen will, selbst wenns doof war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Nouse4livE
Gast




BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2008 11:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hab Hanibal Rising weggeworfen weills so grottig war.

Andere Bücher würde ich ebenfalls wegwerfen sofern sie mir im Weg wären, ich sie nicht mehr lesen will und niemand sie geschenkt haben will.

Bücher wieder über Flohmarkt/inet zu verschäuern wär mir da zu aufwendig.
Bei mir ums Eck ist ein Gebrauchtbuchladen, da würde ich wohl wenn ich eh vorbeigehe auch Bücher abgeben, sofern Interesse vom Laden besteht.
Nach oben
PerAsperaAdAstra
Prinzengarde der Metalflirter
Prinzengarde der Metalflirter



Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2008 11:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nouse4livE hat Folgendes geschrieben:


Bücher wieder über Flohmarkt/inet zu verschäuern wär mir da zu aufwendig.
Bei mir ums Eck ist ein Gebrauchtbuchladen, da würde ich wohl wenn ich eh vorbeigehe auch Bücher abgeben, sofern Interesse vom Laden besteht.

normal eher weniger aber umsonst würdenes vllt nehmen wenn se platz haben Wink
_________________

BUNT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hobbes
Gast




BeitragVerfasst am: Di Sep 23, 2008 4:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

PerAsperaAdAstra hat Folgendes geschrieben:
Nouse4livE hat Folgendes geschrieben:


Bücher wieder über Flohmarkt/inet zu verschäuern wär mir da zu aufwendig.
Bei mir ums Eck ist ein Gebrauchtbuchladen, da würde ich wohl wenn ich eh vorbeigehe auch Bücher abgeben, sofern Interesse vom Laden besteht.

normal eher weniger aber umsonst würdenes vllt nehmen wenn se platz haben Wink

Kommt auf die Bücher an, ne. Wink Ich hab n paar schöne Erstausgaben, die ich verscherbeln könnte. Da wurde hier im Antiquariat vor Ort schon reges Interesse bekundet... aber ich könnt die nir verkaufen.

Ab und an geb ich Bücher an die Kinder- und Jugenpsychiatrie ab, wo ich mal gearbeitet habe, aber von einem Großteil kann ich mich einfach nicht trennen...auch wenn das bedeutet, dass sie in Kisten im Keller gelagert sind.

Wenn ich mal groß bin, hab ich n Bücherzimmer, jawohl!
Nach oben
thunderbird83
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Sep 23, 2008 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab vor kurzem beim Ausmisten zwei alte Wahrhammer-Romane gefunden... hab ich gekauft als ich 14 war. Die waren so gnadenlos scheiße schlecht, dass ich sie in den müll geworfen hab.

Genauso wie dieser eine Roman... Inferno hieß der glaub ich. Der is auch ab in den Müll gewandert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RabidRapeRampage
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Fr Sep 26, 2008 11:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ich werd jetzt bald ne ganze Menge Bücher wegwerfen. Teils aus Platzmangel und Teils, weil das meiste davon eh Stephen King ist, den ich seit Jahren nich mehr lese. Bis auf die absoluten Leckerbissen. Erstausgaben oder Limitierte Auflagen bleiben natürlich daheim...

Falls jemand ein bestimmtes King Buch sucht, schreibt mir einfach. Ich geb sie ab. Man muss nur den Versand bezahlen. Die meisten sind nur zum lesen, da ich sie gebraucht gekauft hab und demnach auch aussehen.
Nich sehr viele Menschen können mit Büchern behutsam umgehen...

Falls jemand interessiert is, schreibt mir hierüber ne Mail oder nen GB-Eintrag...ich geh nich so oft ins Forum.

Grüße


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Teleri
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2008 7:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Herrje, ich würde mittlerweile auch kein Hohlbein-Buch mehr freiwillig anfassen, aber nur weil ichs mit 12 toll fand und jetzt merke, dass es totaler Gehirnspam ist, werf ich die Bücher doch nicht weg. Damit kann man immernoch seine eigenen Kinder glücklich machen, wenn sie 12 werden.. oder fremde Kinder.. oder Leute, die auch mit 30 noch Hohlbein lesen.

Solang das Buch nicht unter "allgemeingefährlich" fällt (das Buch im ersten Post würde das mMn), kommt mir kein Buch weg. Allgemeingefährlich im Sinne von "allgemeingefährlich für den gesunden Menschenverstand und/oder mein Hirn, falls ich jemanden treffe, der mir begeistert von dem entsprechenden Buch erzählt".

Und zum Thema Bücherzimmer in der Wohnung.. JA! BITTE!

edit: Wenn ihr Fantasy/Horror/SF-Literatur daheim habt.. spendet sie der Phantastischen Bibliothek Wetzlar. Die nehmen auch den übelsten Schund und freuen sich immer über Spenden, und ihr werdet euch auch freuen, wenn ihr da seid.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
PerAsperaAdAstra
Prinzengarde der Metalflirter
Prinzengarde der Metalflirter



Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2008 9:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

thunderbird83 hat Folgendes geschrieben:
Ich hab vor kurzem beim Ausmisten zwei alte Wahrhammer-Romane gefunden... hab ich gekauft als ich 14 war. Die waren so gnadenlos scheiße schlecht, dass ich sie in den müll geworfen hab.


HIhihihi ich hab mal irgndwann nochmal nen shadowrun roman gelesen mann der war auch sooowas von kacke Wink Aber gut den hat ich nur geliehne da hatte sich die sache mit zurückgebeben Very Happy
_________________

BUNT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Iskaroth
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 6:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich musste einmal im Leben Fast alle meine Bücher wegwerfen, weil mir der Keller unter Wasser stand und seitdem werfe ich keine Bücher mehr weg weil einige Bücher hatten sich zu richtigen Sammmlerstücken entwickelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blutmeer
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 41
Wohnort: Uetersen

BeitragVerfasst am: Mo Nov 24, 2008 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

für gewöhnlich werfe ich bücher nicht weg... selbst wenn ich sie nach der hälfte weglege. immerhin sind die meisten geschenke von verwandten und freunden, die sich zumeist leider bei meinem geschmack verschätzt haben. ich habe sogar einmal ein buch von meinem klassenlehrer geschenkt bekommen für meinen unglaublichen aufstieg vom ersten schlechten schuljahr zum zweites herausragend gut gelaufenem schuljahr. er hat mir nen netten spruch hineingeschrieben. ich bringe es einfach nicht übers herz solche bücher wegzuwerfen. einmal war es geld und evtl auch "liebe" die dafür ausgegeben worden sind... vorallendingen sind es schöne erinnerungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Geralt-von-Riva
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter


Beiträge: 584

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 9:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal von einer Arbeitskollegin "Gras unter meinen Füßen - 366 gute Gedanken durch das Jahr" geschenkt bekommen. Sie meinte, ich könnte etwas mehr Glücksmomente in meinem Leben gebrauchen. Seitdem steht dieses Brechmittel in meinem Bücherschrank und wartet darauf, weggeschmissen oder weiterverschenkt zu werden, weil ich es niemals lesen werde.
Und die Moral von der Geschicht´: Bücher, die Müll sind, gehören auch in den Müll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Woelfchen
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 135

BeitragVerfasst am: Sa Dez 06, 2008 11:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wegwerfen kommt bei mir auch nicht in die Tüte. Bisher hatte ich in Bezug auf Bücher allerdings auch durchgehend Glück und noch keinen wirklichen Schund dabei. Sollte mir mal tatsächlich sowas in den Pfoten landen würde ich vermutlich auch wahlweise an jemanden den ich nicht mag verschenken, zur Bücherei bringen oder dem netten Buchmischmaschladen um die Ecke überlassen.
Könnte natürlich sein, dass mir irgendwann auch eines in die Finger kommt an dem man eigentlich ein Exempel statuiren sollte (vielleicht die Biographie irgendeiner Gehirnbremse, die ich der Nachwelt nicht antun könnte), aber selbst bei soetwas müsste ich mir ob und natürlich die Wahl der Waffen sehr gut überlegen. Und auch da würden die Reste vermutlich eher zeremoniell verbrannt, anstatt im Müll zu landen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fafnir74
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 2:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Buch würde ich nie wegwerfen, auch wenn es nicht meinem Interesse dient der Lesestoff. Entweder wird es in Ebay gesetzt oder wird es verschenkt. Aber lagern irgendwo im Hause mache ich nicht mehr, da sammelt sich zuviel an. Dann gibt es noch die Möglichkeit über Tauschbörsen Bücher loszukriegen, in den man oft dann mal was interessantes wieder findet. Wenn ich mal Romane lese, werden die seltens 2 mal gelesen, deswegen werden die dann entweder verhökert, verschenkt oder getauscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Trollweib
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 4
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa März 28, 2009 5:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wuerd nie ein Buch wegwerfen.. hier gibts einige Antiquariate und Buechereien, an die man spenden oder auf Komission verkaufen kann..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Moonhunter
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Apr 18, 2009 4:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bücher wegwerfen?? niemals. selbst bücher, die ich absolut grottig finde. es gibt nur wenige bücher bei mir, die ich angefangen und aufgegeben habe, weil sie einfach ZU schlecht waren. aber selbst DIE würde ich niemals wegwerfen. dafür ist mein sammeltrieb eindfach zu stark ausgeprägt. was ich einmal besitze geb ich nicht mehr her! lediglich von einigen schullektüre büchern weiß ich nicht mehr, wo sie abgeblieben sind. ich hab sie damals bei meinen eltern gelassen und vermutlich haben die sie irgendwann auf den flohmarkt gegeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Bücher, Magazine & Comics Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 4 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.