User Online

Wer von euch mag Zombies?


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Kino, TV und DVD Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Autor Nachricht
ElGuapo
Schlächtergilde
Schlächtergilde


Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Hab den ganzen Shit mit 15 rum angefangen zu schauen, aber in den letzten jahren hat das Thema Zombies bei mir irgendwie jeden Reiz verloren. Naja Geschmack ändert sich eben.

Jau, hab auch recht früh angefangen indizierte Horrorfilme bei nem Kumpel über VHS zu glotzen. Darunter halt viele Italo Klassiker. Natürlich gab´s auch Jahre wo ich übersättigt war, aber in den letzten Jahren sind doch wieder einige sehr gute Zombiemovies wie der von mir oft erwähnte "Die Horde" oder halt die bereits genannte Serie "The walking dead" rausgekommen. Und joa, Zombies machen halt immer noch Spass!


Gerade die zwei von dir genannten finde ich "nicht so toll". Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

*Herger*
Schlächtergilde
Schlächtergilde


Beiträge: 5590

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man findet halt, gerade in dem Genre, schon ziemlich viel, das man getrost als 'völlig unnötiger Schwachsinn' bezeichnen könnte.

Einige Perlen gibt's jedoch auch.

In Buchform fand ich z.B. Area 187: Almost Hell von Eric R. Lowther recht gut gelungen!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

*Herger* hat Folgendes geschrieben:
Man findet halt, gerade in dem Genre, schon ziemlich viel, das man getrost als 'völlig unnötiger Schwachsinn' bezeichnen könnte.

Ketzer! Verbrennt ihn, den Hexger! *kreisch*
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ProfessorHastig
ForenAdmin
ForenAdmin



Beiträge: 3080

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fjelltroll hat Folgendes geschrieben:
Aber was, wenn sich diese Faszination überhaupt nie eingestellt hat?? Was dann?? Ja, waaaaaas...? Sad

Dann muss es halt der Rest des Films rausreißen. Die Zombies sind ja selten die Hauptcharaktere, sorgen lediglich dafür, dass überhaupt etwas passiert, wie es ansonsten bspw Vampire, Dinosaurier, Verbrecher, Eisberge, Vulkane, Tiere oder Frauen tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ProfessorHastig hat Folgendes geschrieben:
Fjelltroll hat Folgendes geschrieben:
Aber was, wenn sich diese Faszination überhaupt nie eingestellt hat?? Was dann?? Ja, waaaaaas...? Sad

Dann muss es halt der Rest des Films rausreißen. Die Zombies sind ja selten die Hauptcharaktere, sorgen lediglich dafür, dass überhaupt etwas passiert, wie es ansonsten bspw Vampire, Dinosaurier, Verbrecher, Eisberge, Vulkane, Tiere oder Frauen tun.

Manchmal sogar alles gleichzeitig! Das wühlt mich gedanklich sogar ein bisschen auf.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Schmeckt-mir-nischt
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 17957

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Hab den ganzen Shit mit 15 rum angefangen zu schauen, aber in den letzten jahren hat das Thema Zombies bei mir irgendwie jeden Reiz verloren. Naja Geschmack ändert sich eben.

Jau, hab auch recht früh angefangen indizierte Horrorfilme bei nem Kumpel über VHS zu glotzen. Darunter halt viele Italo Klassiker. Natürlich gab´s auch Jahre wo ich übersättigt war, aber in den letzten Jahren sind doch wieder einige sehr gute Zombiemovies wie der von mir oft erwähnte "Die Horde" oder halt die bereits genannte Serie "The walking dead" rausgekommen. Und joa, Zombies machen halt immer noch Spass!


Gerade die zwei von dir genannten finde ich "nicht so toll". Smile

Gut, ist natürlich wie alles Geschmackssache. "Dawn of the dead" (Remake) hat mir auch gefallen, klar wenn auch kein Vergleich mit Romeros Machwerk. Ansonsten unterhält mich halt (immer noch) viel Amateurshit, auch wenn dabei vieles unter wie *Herger* es formulieren würde "unnötiger Schwachsinn" ist. Dieser DIY Faktor bei vielen solcher Filme ist vom Unterhaltungsfaktor recht hoch:
Das komabrutale Duell (Glaub da kommen sogar *tadaa* Zombies drin vor!)
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Gedanke an Zombies, Vulkane und Frauen wühlt mich tatsächlich so auf, dass ich mal ein vielgesagtes Zombiezitat aus Left4dead schreiben muss.

Zombies. Urrrrrrrrrrrrrr!


Hach.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
*Herger*
Schlächtergilde
Schlächtergilde


Beiträge: 5590

BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2013 9:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
KreaThyr hat Folgendes geschrieben:
*Herger* hat Folgendes geschrieben:
Man findet halt, gerade in dem Genre, schon ziemlich viel, das man getrost als 'völlig unnötiger Schwachsinn' bezeichnen könnte.

Ketzer! Verbrennt ihn, den Hexger! *kreisch*
Ansonsten unterhält mich halt (immer noch) viel Amateurshit, auch wenn dabei vieles unter wie *Herger* es formulieren würde "unnötiger Schwachsinn" ist.


na toll... jetz fühl' ich mich schlecht!

Confused Mr. Green
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Di Jan 22, 2013 6:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

*Herger* hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
KreaThyr hat Folgendes geschrieben:
*Herger* hat Folgendes geschrieben:
Man findet halt, gerade in dem Genre, schon ziemlich viel, das man getrost als 'völlig unnötiger Schwachsinn' bezeichnen könnte.

Ketzer! Verbrennt ihn, den Hexger! *kreisch*
Ansonsten unterhält mich halt (immer noch) viel Amateurshit, auch wenn dabei vieles unter wie *Herger* es formulieren würde "unnötiger Schwachsinn" ist.


na toll... jetz fühl' ich mich schlecht!

Confused Mr. Green

Fühl dich lieber doof. So wie Goofy. Razz Mr. Green
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Corvetta
Superwoman
Superwoman



Beiträge: 46397

BeitragVerfasst am: Di Jan 22, 2013 9:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also, eigentlich mag ich Zombies nur als Deko oder in blöden Witzbildern. Shaun of the Dead und die Serie "Ugly Americans" find ich auch noch ganz knorke, aber die meisten Zombie-Filme sind doch mehr als flach, finde ich Neutral
_________________

Selig sind die geistig Armen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

County
Gast




BeitragVerfasst am: Do Jan 24, 2013 10:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann hast aber paar negativbeispiele , wenn Tag Z kommt, was du dann nicht machen sollst. Ich sag nur Walking dead...wer schläft schon im Zelt wenn Zombies draußen rumlaufen...arrgghhgggg.
Nach oben
ElGuapo
Schlächtergilde
Schlächtergilde


Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: Do Jan 24, 2013 10:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Hab den ganzen Shit mit 15 rum angefangen zu schauen, aber in den letzten jahren hat das Thema Zombies bei mir irgendwie jeden Reiz verloren. Naja Geschmack ändert sich eben.

Jau, hab auch recht früh angefangen indizierte Horrorfilme bei nem Kumpel über VHS zu glotzen. Darunter halt viele Italo Klassiker. Natürlich gab´s auch Jahre wo ich übersättigt war, aber in den letzten Jahren sind doch wieder einige sehr gute Zombiemovies wie der von mir oft erwähnte "Die Horde" oder halt die bereits genannte Serie "The walking dead" rausgekommen. Und joa, Zombies machen halt immer noch Spass!


Gerade die zwei von dir genannten finde ich "nicht so toll". Smile

Gut, ist natürlich wie alles Geschmackssache. "Dawn of the dead" (Remake) hat mir auch gefallen, klar wenn auch kein Vergleich mit Romeros Machwerk. Ansonsten unterhält mich halt (immer noch) viel Amateurshit, auch wenn dabei vieles unter wie *Herger* es formulieren würde "unnötiger Schwachsinn" ist. Dieser DIY Faktor bei vielen solcher Filme ist vom Unterhaltungsfaktor recht hoch:
Das komabrutale Duell (Glaub da kommen sogar *tadaa* Zombies drin vor!)


Dead Snow wiederum ist der Real Shit, fällt mir gerade ein.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Dragonne
NWOBHM
NWOBHM


Beiträge: 11762

BeitragVerfasst am: Do Jan 24, 2013 11:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

County hat Folgendes geschrieben:
Da hast du echt recht. Ich habe mal Verkäuferin in einem LB Laden in der innenstadt gearbeitet. Im Gegensatzt zu den andern Geschäften hatten wir eine Stunde früher auf. Und immer 5 Munuten, vor der Öffnungzeit, waren die Leute an den Scheiben geklebt. Haben reingeuckt und mit ihrem Fingern darüber geschmiert. Einige haben sogar geklopft. Ich habe dieses Szenario einfach genossen. Es sah aus wie in Dawn of the Dead--dem Orinal--als Die Zombies vor dem Kaufhaus standen.
Die Tür zu entriegeln und den Schlüssel rauszuzeihen ohne mit dieser Meute in Kontakt zu kommen, war ein wahres survival Training.

Mitten drin statt nur dabei...


Nennt sich dann Supermarkt Moshpit. Wink
_________________
Vorsitzender des Nasenbären are Sweeter than Metalflirtuser Fanclubs.

Metalgod of Iron Steel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fiamma
FlameOfTheAntichrist
FlameOfTheAntichrist



Beiträge: 9992

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 10:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

also ich glaub ja, dass an "Tag Z" alles mögliche passieren wird, aber sicher keine "Zombies" herumrennen werden.
_________________
ich hab mal wieder NIX kapiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Schmeckt-mir-nischt
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 17957

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 2:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
ElGuapo hat Folgendes geschrieben:
Hab den ganzen Shit mit 15 rum angefangen zu schauen, aber in den letzten jahren hat das Thema Zombies bei mir irgendwie jeden Reiz verloren. Naja Geschmack ändert sich eben.

Jau, hab auch recht früh angefangen indizierte Horrorfilme bei nem Kumpel über VHS zu glotzen. Darunter halt viele Italo Klassiker. Natürlich gab´s auch Jahre wo ich übersättigt war, aber in den letzten Jahren sind doch wieder einige sehr gute Zombiemovies wie der von mir oft erwähnte "Die Horde" oder halt die bereits genannte Serie "The walking dead" rausgekommen. Und joa, Zombies machen halt immer noch Spass!


Gerade die zwei von dir genannten finde ich "nicht so toll". Smile

Gut, ist natürlich wie alles Geschmackssache. "Dawn of the dead" (Remake) hat mir auch gefallen, klar wenn auch kein Vergleich mit Romeros Machwerk. Ansonsten unterhält mich halt (immer noch) viel Amateurshit, auch wenn dabei vieles unter wie *Herger* es formulieren würde "unnötiger Schwachsinn" ist. Dieser DIY Faktor bei vielen solcher Filme ist vom Unterhaltungsfaktor recht hoch:
Das komabrutale Duell (Glaub da kommen sogar *tadaa* Zombies drin vor!)


Dead Snow wiederum ist der Real Shit, fällt mir gerade ein.

Ganz klarer Winner, der Film! Grad die Kombination Nazis und Zombies. Diese wurde ja von den deutlich schlechteren Outputs "Outpost" und "Outpost: Black Sun" ebenfalls aufgegriffen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fummelfee
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 5753

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 2:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde Zombiefilme grad in Kombination mit Humor ganz nett. Dead Snow hat ja auch seine lustigen Momente (bspw. als der eine Typ an einem Zombie über einem Abgrund hängt, dieser Zombie wiederum hängt mit seinem Darm an einem Baum fest).

Ganz gut gefällt mir da auch "Fido".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Schmeckt-mir-nischt
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 17957

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 3:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fummelfee hat Folgendes geschrieben:
Ich finde Zombiefilme grad in Kombination mit Humor ganz nett. Dead Snow hat ja auch seine lustigen Momente (bspw. als der eine Typ an einem Zombie über einem Abgrund hängt, dieser Zombie wiederum hängt mit seinem Darm an einem Baum fest).

Ganz gut gefällt mir da auch "Fido".

Fido fand ich auch ganz ok und natürlich "Braindead" nicht zu vergessen!!1!11!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fiamma
FlameOfTheAntichrist
FlameOfTheAntichrist



Beiträge: 9992

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 3:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meistens mag man es scheinbar wirklich, weils "lustig" ist. Aber was ist konkret das "Lustige"? Situationskomik?
_________________
ich hab mal wieder NIX kapiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Schmeckt-mir-nischt
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 17957

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 5:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fiamma hat Folgendes geschrieben:
Meistens mag man es scheinbar wirklich, weils "lustig" ist. Aber was ist konkret das "Lustige"? Situationskomik?

Kommt auf den Film an Laughing . Zum Teil natürlich auch Situationskomik, extrem überspitzte und -triebene Szenen, flotte Sprüche. Bei den gewollt auf lustig gemachten Movies zuminist. "Shaun of the dead" ist da auch gutes Beispiel, wirklich ulkiger Film.
Bei vielen Amateursplatterfilmen hast du ne Menge unfreiwillige Komik. Seien es Versprecher, noch zu hörende Regieanweisungen, schlechte und schlechteste schauspielerische Leistung und natürlich die DIY Special Effects. Laughing
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fjelltroll
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 8282

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 6:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
Zum Teil natürlich auch Situationskomik, extrem überspitzte und -triebene Szenen, flotte Sprüche. Bei den gewollt auf lustig gemachten Movies zuminist.

Genau dieser Aspekt nutzt sich aber doch extrem schnell ab, oder? Gut...ein, zwei übertrieben blutige oder "richtig gut schlecht gemachte" Szenen sind okay und kurzweilig. Aber jedenfalls bei mir geht spätestens dann der Reiz verloren. Genauso stellt es sich bei mir mit vielen Actionfilmen dar. Halbstündiges Geballer und Explosionen finde ich nicht interessant, sondern eher anstrengend und auf Dauer nervtötend. Damit lässt sich nicht dauerhaft die Spannung aufrecht erhalten. Permanentes Gemetzel und Blut (ob nun ernsthaft oder "lustig") sorgt leider häufig genau für das Gegenteil.
_________________
Aktueller Inhalt des foreninternen Demenzschweins: 365€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Schmeckt-mir-nischt
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 17957

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2013 9:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fjelltroll hat Folgendes geschrieben:
Gefluegel_BuzZzz hat Folgendes geschrieben:
Zum Teil natürlich auch Situationskomik, extrem überspitzte und -triebene Szenen, flotte Sprüche. Bei den gewollt auf lustig gemachten Movies zuminist.

Genau dieser Aspekt nutzt sich aber doch extrem schnell ab, oder? Gut...ein, zwei übertrieben blutige oder "richtig gut schlecht gemachte" Szenen sind okay und kurzweilig. Aber jedenfalls bei mir geht spätestens dann der Reiz verloren. Genauso stellt es sich bei mir mit vielen Actionfilmen dar. Halbstündiges Geballer und Explosionen finde ich nicht interessant, sondern eher anstrengend und auf Dauer nervtötend. Damit lässt sich nicht dauerhaft die Spannung aufrecht erhalten. Permanentes Gemetzel und Blut (ob nun ernsthaft oder "lustig") sorgt leider häufig genau für das Gegenteil.

Auch hier kommt es auf den Film an sich an Wink. Nur Gemetzel und Blut kann natürlich einen Film auch verderben, wenn Story, Dialoge, Atmosphäre etc. schonmal für´n Hintern sind. Es gibt ja irgendwie immer einen schmalen Grad. Filme wo solche Stilelemente wirken und solche, wo sie es eben nicht tun.
Auch bei Action... nur Ballern und Ka-Boom! kann ebenfalls nerven. Dann gibt es aber auch Filme wie "The Raid: Redemption", die auch fast nur auf Action (in dem Fall ballern, kämpfen, ballern, kämpfen) setzen und dennoch mMn sehr unterhaltend sind. Weil es gut in Szene gesetzt ist und es einem nicht so vor kommt, als würde was fehlen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
--warthoggunner--
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 2:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hab einem Kumpel neulich mal Land of the Dead ausgeliehen.
Er fand es "extrem albern" dass Zombies Anzeichen von Intelligenz zeigen.

Tja, wo ist da die Grenze? Ich mochte den Film. War ganz nett gemacht.
Und: Dennis Hopper!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 6:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Warum braucht es denn eine Grenze? Je nach Art der Erklärung (Wutvirus, Magie bzw Voodo, etc) können Zombies sich halt schneller und besser bewegen und andere nicht.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
County
Gast




BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fiamma hat Folgendes geschrieben:
also ich glaub ja, dass an "Tag Z" alles mögliche passieren wird, aber sicher keine "Zombies" herumrennen werden.


So, Tag Z ist aber der Tag an dem die Toten auferstehen sollen. Also es gibt ja Tag X und so...und Tag Z ist ...eben Tag Z wie Zombie..
Tag z ohne Zombie ist ja fast wie Weltuntergang ohne Ereingis...
Moment war ja erst. Razz
Nach oben
Fiamma
FlameOfTheAntichrist
FlameOfTheAntichrist



Beiträge: 9992

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

soso
_________________
ich hab mal wieder NIX kapiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Kino, TV und DVD Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge


Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Heute abend in die `Matrix` nach Boch... Hamartia MF-Community 1 Sa Jun 01, 2019 4:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wacken Winter Nights 2019 - Wer ist D... Budgie Events & Konzerte 0 So Feb 10, 2019 10:45 pm Letzten Beitrag anzeigen