User Online
Autor Nachricht
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2013 9:27 pm    Titel: Kinderbuchempfehlungen Antworten mit Zitat

Da meine Madame Bücher regelrecht frisst und Bücher die sie bekommt meistens noch am gleichen Tag durchliest - irgendwer gute Ideen, was man da noch anreichen könnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Captain_Calanda
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 871

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2013 10:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

es könnte von vorteil sein, zu erwähnen wie alt madame denn ist... könnte es?

aber wie wäre es mit einer bibliothekenkarte für madame? oder halt wenn sie dafür noch zu jung ist, öfters mal dahin mitnehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 12:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Madame ist 8, hat aber auch schon den wunschpunsch und rumo gefressen. also nicht ihrem alter entsprechend, sondern schon fortgeschrittener.

Ausweis hat sie bereits selber. steht aber halt auf eigene bücher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kriegsschiff
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 3999

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 12:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn sie Rumo schon durch hat, wie wäre es dann mit den 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär, Die Stadt der träumenden Bücher und das Labyrinth der träumenden Bücher?
Ansonten vielleicht die Bartimäus-Reihe von Jonathan Stroud, die mochte ich damals ganz gerne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Wuschelwind
Schlächtergilde
Schlächtergilde



Beiträge: 2026

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 12:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ronja Räubertochter ist immer gut, aber wahrscheinlich schon ein alter Hut.

(welch ein Reim)
_________________
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
PerAsperaAdAstra
Prinzengarde der Metalflirter
Prinzengarde der Metalflirter



Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 1:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und der hobbit geht sicher auch

und watership down

und von Michael Ende dann auch noch Jim Knopf, die unendliche Geschichte und Momo wenn ihr den Wunschpunsch schon hattet Very Happy

ah ich empfehle uraltwerke .... bin ich halt fühl mich schon wie mein opa der mir als kind immer irgendwelche öden Bücher aufgeschwatzt hat die er selber als kind so toll fand.
_________________

BUNT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
GloomyEve
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 1:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Doktor Proktors Pupspulver von Jo Nesbo (ja, der schreibt auch Kinderbücher)
5 Freunde von Enid Blyton
Liliane Susewind von Tanja Stewner
Die Mumins von Tove Jansson
Vier zauberhafte Schwester von Sheridan Winn
Sie sind ein schlechter Mensch, Mr. Gum! von Andy Stanton
Spiderwick Geheimnisse von Holly Black
Schlimmes Ende von Philip Ardagh

Sind fast alles Reihen mit mehreren Bänden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 2:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vor der Susewind stand ich vorhin auch schon.

Preußler sind wir durch, Sams ist vernichtet, die anderen Moers Werke besitze ich zwar, aber ich fand die teilweise doch schon recht ruppig.

Wobei - schlimmer als Grimms kann es auch nicht mehr werden...

Heute gab es dann nochmal ein bißchen ??? kids und was über Drachen. Ist dann morgen wohl auch durch Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 3:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Watership Down find ich auch eher ungeeignet für ne 8 Jährige.

Neben den ??? Kids, 5 Freunde, die Pippi Geschichten, Madita, generell Astrid Lindgrens und Enid Blyton? Letztere hat einige Rätselbücher/Detektivgeschichten für Kids geschrieben.

Ronja Räubertochter, Lippls Traum, Mio mein Mio, Kalle Blomquist?

Cornelia Funke hat einige nette Sachen für Kids geschrieben, u.a. Herr der Diebe und die Tintenherz Reihe.

Edit: Aaach natürlich auch noch der kleine Vampir! Very Happy
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 3:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Passt die tintenherzreihe denn schon? Die stand zwar mit bei den Jugendbüchern ab 10, aber so wirklichw as damit anfangen konnte ich jetzt nicht.

Allerdings sollte ich dringend mehr Lesestoff besorgen bevor sie sich wieder an meinen Pratchett vergeht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

KreaThyr
Mutti hilft!



Beiträge: 12857

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.amazon.de/Enid-Blyton/e/B004MWZ1UG

Deck dich mit 5 Freunde ein.
Und mit dem kleinen Vampir.

Außerdem:
http://www.amazon.de/Kr%C3%B6tengift-Hexenspucke-Romane-Cornelia-Funke/dp/3791504908/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1359466695&sr=1-2

http://www.amazon.de/Gespensterj%C3%A4ger-01-auf-eisiger-Spur/dp/3785568266/ref=sr_1_5?s=books&ie=UTF8&qid=1359466695&sr=1-5

http://www.amazon.de/Zottelkralle-Cornelia-Funke/dp/3791504681/ref=sr_1_6?s=books&ie=UTF8&qid=1359466695&sr=1-6


Die Cornelia hat um einiges mehr geschrieben, Tintenherz war nur ein Beispiel.

Was ist mit der Ritter Rost Reihe?
Kommissar Kugelblitz?
Die Geheimnisse der Spiderwicks, etwas harmloser als der erste Harry Potter Band. Der König von Narnia könnte evtl auch was sein, wenn sie Fantasy mag.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 3:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ritter Rost geht hier soweit ganz gut. Ich glaube ich werde mir auch demnächst mal die Zeit nehmen und unsere Bücherbestände katalogisieren. Dann bekomm ich auch nicht ewig die gleichen geschenkt ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ProfessorHastig
ForenAdmin
ForenAdmin



Beiträge: 3080

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 4:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ephelides hat Folgendes geschrieben:

Allerdings sollte ich dringend mehr Lesestoff besorgen bevor sie sich wieder an meinen Pratchett vergeht

Der Mann hat ja auch ein paar Bücher geschrieben, die sich an ein jüngeres Publikum richten. Die Scheibenwelt wird wohl auch nicht schaden, dürfte aber noch etwas schwer verständlich sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
PerAsperaAdAstra
Prinzengarde der Metalflirter
Prinzengarde der Metalflirter



Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 4:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ephelides hat Folgendes geschrieben:
die anderen Moers Werke besitze ich zwar, aber ich fand die teilweise doch schon recht ruppig.


komisch ich fand Rumo vom Gewaltgrad her schon am härtesten, gerade mit dieser eisernen Jungfrau. Der Schrecksenmeister ist auch noch nicht ganz so Kindgerecht, aber Blaubär, Ensel und Gretel und die Stadt der träumenden Bücher müssten gehen.
_________________

BUNT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Rumo wurd sich eher gemopst, als ich nicht hingeschaut hab ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Captain_Calanda
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 871

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also sofern es in richtung kriminalgeschichte abenteuer gehen soll:
die knickerbockerbande ist denke ich für achtjährige ganz angemessen
des weiter die tkkg reihe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
*Herger*
Schlächtergilde
Schlächtergilde


Beiträge: 5588

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wilde reise durch die nacht

seide und schwert
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
GloomyEve
Light Metalflirter
Light Metalflirter



Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2013 9:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zwar alles eigentlich erst ab 10, aber die könnten vielleicht auch schon was sein:

Die Kurzhosengang von Yves Lanois und Victor Caspak

Ein Hund namens Grk von Joshua Doder

Warrior Cats von Erin Hunter

Seekers von Erin Hunter

Die Vampirschwestern von Nadja Fendrich

Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel

Das Graveyard Buch von Neil Gaiman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ephelides
Administrator
Administrator



Beiträge: 14281

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2013 12:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Smile Ich werd die Tage mal etwas im Buchladen stöbern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Bücher, Magazine & Comics Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.