382 User Online Heute 14 Neue User
Erdbaer 36 Jahre
DE Deutschland 46240 Bottrop
Letzter Login: 11.08.20 um 14:40
Letztes Profilupdate vor 3 Monaten
Status: https://www.youtube.com/watch?v=Zx94eX9QfCk :-) (seit 3 Monaten)
Orientierung Heterosexuell
Figur Normal
Raucher Nein
Kinder Nein
Beruf Geograph (Baugrundgutachten / Umwelttechnik / Bodenschutz)

Wohnort


46240 Bottrop, Region Nordrhein-Westfalen
DE Deutschland
Entfernung von dir: Nur für Mitglieder
Geschlecht
Männlich
Alter 36
Geburtstag 23.09.1983
Sternzeichen Jungfrau
Größe 189 cm
Haarfarbe Braun
Haarlänge < 30 cm (Schulterlang)
Augenfarbe Braun
Partnerstatus glücklich

Abwesenheitsnotiz:

Manchmal fängt man den Bären und manchmal fängt der Bär Dich.
Über mich...
Wie nennt man einen MacGyver am Glockenseil?




Ein Vokuhilisches Pendel

:-D


(funktioniert wahlweise auch mit Axel Rudi Pell oder Oliver Kahn anno 1991)



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Glückauf!


Ich bin prinzipiell anschreibbar, aber ich suche hier keine Beziehung. Ich bin neuen Freundschaften und Bekanntschaften
allerdings nie abgeneigt, wenn mein Gegenüber ein gewisses Mindestniveau an Allgemeinbildung, politischem und
ökologischem Interesse, menschlicher Wärme, gutem Benehmen und Humor nicht unterschreitet und über eine gewisse
sprachliche Eloquenz verfügt und ich vor Allem sehe, mit wem ich mich unterhalte. Ergo: Kein Profilbild, keine Konversation.
Danke. (das meine ich ernst: Ein Profilbild ist Grundbedingung dafür, dass ich antworte).

Austausch über Musik, Politik, Umwelt und Natur, Film und Literatur ist mir immer willkommen. Bevorzugte
Gesprächsthemen sind weiter unten unter "Hobbies" zu finden.

Maulfaule Einzeiler als Nachrichten (Hi wie gehts^^?) werden keine Antworten meinerseits provozieren, etwas mehr oder
einfallsreicher darf es dann doch gerne sein. Ich suche Menschen, die mein Leben bereichern und deren Leben ich auf irgend eine
Weise bereichern kann. Ich stöbere hier gerne rum, treffe gerne auf interessante Menschen und unterhalte mich gerne mit
ihnen. Die Liebe habe ich schon anderswo gefunden ;-)

Bitte nicht wundern, wenn ich Dein Profil mehrere Male besucht habe. Manchmal bin ich etwas vergesslich oder einfach nur
neugierig aber zugleich nicht immer in der Stimmung, jemanden anzuschreiben, weil mir der gewisse kreative Impuls fehlt und ich
selbst einfallslose Einzeiler ebenfalls vermeiden möchte. Also ein Stalker bin ich schonmal nicht, nur ein schlechtes Namens-
und Bildgedächtnis


Was ich mag: Gewitter, Wolken und Nebel. Schwarzen und grünen Tee. In Maßen (nicht Massen) gutes Bier oder Portwein.
Reifen Käse. Honig. Knoblauch. Frisch gebackenes Brot. Brokkoli, Rosenkohl. Kürbissuppe. Katzen, Hunde, Lurche aller
Art. Moose und Farne, Pilze und Bäume. Steine und Fossilien. Oliven. Erdbeeren. Olivenöl. Feldsalat mit Arganöl.
Sushi. Avocados. Caspar David Friedrich. William Blake. Johann Sebastian Bach. Ludwig Van Beethoven. Naturschutz / Umweltschutz.
Star Trek (nicht Wars). Aktuell: Graphic Novels (Swamp Thing)

Was ich nicht leiden kann: AfD und deren Sympatisanten. Zeitgenossen, die den Begriff "Gutmensch" als Beleidigung und
Diffamierung verwenden, um die eigene Bequemlichkeit, Gleichgültigkeit oder menschliche Boshaftigkeit zu rechtfertigen.
Tuning-Proleten. Silvesterböller. Shisha-Daueraucher. Gangster-Rapper. Punk. Wein (außer Portwein), Wisky, Wodka und
allerlei Spirituosen (außer Gin und den nur mit Tonic). Zigaretten. Dieselabgase. Wutbürger. Leugner des Klimawandels.
Aluhutträger.

Filme:
Heinrich V (1989)
MacBeth (1948)
The Duellists (1976)
The Wrath Of Khan (1982)
Dune (1984)
Blade Runner (1981)
Big Lebowsky (1997)
There Will Be Blood (2007)
Bang Boom Bang (1999)
The Hateful 8 (2016)
2001 - A Space Odyssee (1968)

Bücher:
Umberto Eco (Der Name der Rose)
Jules Verne (Reise zum Mittelpunkt der Erde)
William Blake (Alles)
Francois Villon (Alles)
Shakespeare (MacBeth, Heinrich V, Sonette, King Lear)
Frank Herbert (Der Wüstenplanet)
Weitere Infos

Hobbies


Musik (siehe Bands)
Lesen (Klassische Literatur, Sci Fi, Fach- und Sachbücher, Reiseberichte, Philosophie, Zeitgeschehen, Biographien)
Natur (aktiver Umweltschutz, Geologie und Geographie, Astronomie, Biologie, Botanik, Paläontologie)
Wandern und ausgedehnt spazieren
Dart spielen
Kino (gerne Programmkino oder kleine Lichtspielhäuser)
Gärtnern (Kakteen, Fleischfressende Pflanzen, Farne, Lithops)
Kochen (Italienisch, vegetarisch, asiatisch und frei Schnauze)
Freunde (eine Hand voll, dafür unbezahlbar)
Museumsbesuche (Kunst / Naturgeschichte)
Schief singen / Gitarre spielen
ehrenamtliches Engagement (BUND für Umwelt und Naturschutz, Kommunalpolitik)
Star Trek (gucken und lesen).
Graphic Novels (Swamp Thing, Star Trek)

Ich Suche

Alter Zwischen 33 und 65 Jahren
Land Deutschland
Für Weggehen / Party
Neue Bekannte / Freundschaften
Suchtext
Was ich suche: Menschen mit Lebenserfahrung, Ecken und Kanten. Menschen, die was zu erzählen haben.

Menschen mit gutem Benehmen und freundlichem Gemüt.

Menschen mit Feingespür und Einfühlungsvermögen für das Befinden Anderer. Ok, da war ich in der Vergangenheit vielleicht selbst nicht immer das glühende Vorbild :-/

Menschen mit Allgemeinbildung und Interessen, die über stumpfes Zocken, Festivals, Seriensuchterei auf Netflix oder Fußball hinaus gehen.


Was ich NICHT suche:

Keine pubertären, präpotenten 16 jährigen Gören ohne Lebenserfahrung und politischer Bildung, die sich cool fühlen, wenn sie mit rassistischen Vorurteilen und rechtskonservativen Kampfbegriffen wie "Libtards" um sich schmeißen. Grundsätzlich keine Faschisten und Sympatisanten der AfD!

Leute, die einem auf ihrem Profilbild den Mittelfinger entgegenstrecken. Ist das Rock N Roll? Auf einer Kontakt-/ Flirtplattform? Macht Ihr das auf offener Straße oder in der Kneipe auch, wenn Ihr andere Mitmenschen kennen lernen wollt?

Leute, die hier in der Bandliste nix stehen haben. Ähm. Metalflirt: Fokus auf gemeinsamen Musikgeschmack als Identifikationsmerkmal. Was sucht man auf einer solchen Plattform, wenn man die Musik nicht hört?

Maximalnorrdische Black Metal Misanthropen. Vor 12 Jahren war ich auch mal so einer. Man wird aber erwachsen.