474 User Online Heute 24 Neue User

Blowsight

SE Schweden
 
2011 - heute
2008 - heute
2007 - heute
2007 - heute
Gegründet: 2007 in Stockholm, Schweden
Bandstatus: Aktiv
Genre: AlternativeHardrockMetalcoreNu-MetalPunkHardcoreRock
Myspace Seite: blowsight
Fans (14 Fans)

Biographie
Catchy wie ein Manga und tiefgründig wie die Seen ihrer schwedischen Heimat: Blowsight bedeutet nicht nur, die richtige Einstellung zu haben, sondern Hardrock-Pop getaktete Zukunftsmusik zu zelebrieren. Blowsight ist Popmetalpunk der nächsten Generation! Seit der Gründung des Stockholmer Quartetts vor über 5 Jahren, haben Blowsight durch ihre glühende Hingabe zur Musik und konstantes Touren mit Major Acts wie z.B. Danzig, Cinema Bizarre und Life of Agony nicht nur in Skandinavien, sondern weltweit ein breites Publikum erreicht. Der Mix aus rauer, punkiger Energie und emotionalen, ungewöhnlichen Texten, musikalisch kombiniert mit polierten Pop Farben, war niemals klarer definiert. 2007 holten Blowsight bei einer schwedischen Song Competition mit über 16.000 beteiligten Künstlern die Gold-Trophäe nach Hause, was zum SonyBMG Release „I’ll be around“ führte. Die EP beinhaltete das viel beachtete Britney Spears Cover „Toxic“, welches Blowsight-Fans auf der ganzen Welt inspirierte, ihre eigenen Videos zum Cover Song auf Youtube einzustellen, mit einer Gesamtzahl von nahezu einer halben Million Views. In Schweden war die erste Auflage der EP in weniger als einem Monat ausverkauft. Kurz darauf veröffentlichte die Band ihr erstes Album mit dem Titel „Destination Terrorville“. Als eines der abwechslungsreichsten Alben des Jahres im Genre, wurde es von Magazinen und Websites in den Himmel gelobt mit Worten wie „(Blowsight) nehmen sich eines ermüdeten Genres an und beleben es neu“, „die einzige Frage ist – welches Record Label ist das schlaueste und das schnellste?“. Schwedens führendes Rock Magazin beschrieb das Album als „ein Hardrock Buffet für jeden, der bereit ist, seinen musikalischen Horizont zu erweitern. Und es schmeckt wunderbar!“. Metal Hammer krönte Blowsight als „Band des Monats“. Nun wird „Destination Terrorville“ endlich auch in Deutschland veröffentlicht, verstärkt durch einen neuen Bonus Track „Teenage Rockstar“, der deutlich macht, was die Fans in Zukunft von Blowsight erwarten können: Noch mehr Energie, mehr Farben und noch mehr Emotion. Die richtige Einstellung, starke Songs und starke Melodien werden Blowsight auf das Level katapultieren, auf das sie schon lange gehören. Nie mehr der Vergangenheit angehören heißt übersetzt: BLOWSIGHT.