355 User Online Heute 10 Neue User
K17 10247 Berlin 3,93 mit 59 Stimmen.

K17


Entfernung: Nur für Mitglieder
Adresse: Pettenkoferstraße 17
10247 Berlin / Friedrichshain
DE Deutschland
Öffnungszeiten: Keine Angabe
Telefon: +49 (30) 42 089 300
Telefax: +49 (721) 151213936
Website: http://www.k17.de
Email: info@k17.de
Stammgäste
Babel666
34
sidhe
36
deadheart
Bewertungsverteilung
Locations in der Umgebung
Bewertungen
Ichbinich_a..
39
Bewertung: 5 5 / 5 am 13.03.16
Geile Konzerte und gute Atmosphäre
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 23.06.15
Bin bis auf einmal ausschließlich für Konzerte dort anwesend. Diese sind stets gut besucht. Die fünfte Pommesgabel gibt es nur nicht, weil der Sound fast immer semioptimal ist, insgesamt ist das K17 aber gut zu empfehlen.
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 04.03.15
Bier & tanzen xD
Lazarus_G
31
Bewertung: 2 2 / 5 am 26.04.14
Der Laden ist relativ OK. Ich bewerte hier auch nur die Freitags Partys (Rock/Metal, Elektro, Goth Zeugs) und die Konzerteignung.
Der erste Floor in dem größten Teils Gothik und 80's Kram gespielt wird ist herrlich chillig, im zweiten Floor kann man wenn man denn will zu doofer 90'er Jahre Popmusik oder auch Elektrozeugs abtanzen. Aufgrund der teilweise unfreiwilligen Komik in der Musikauswahl ist der zweite Floor also auch OK. Im dritten Floor wird großteils Metal gespielt allerdings sollte man keine Überraschungen erwarten. Dort wird seit gefühlten 10 Jahren immer der gleiche Mist gespielt und jedes Jahr kommt evtl mal ein neuer Song dazu. Man kann sich das als eine Art "Best Of Metal Hammer Sampler" vorstellen. Von der stark limitierten Bandauswahl gibt es auch nur die Singleauskopplungen zu hören. Wirklich traurig und eben komplett langweilig. Den dritten Floor kann man sich also schenken. Höchstens was für Musiknoobs.

Als Location für Konzerte ist das K17 nur zu empfehlen, solange nicht der hauseigene Tontechniker hinter dem Mischpult sitzt. Dieser scheint trauriger Weise nicht fähig zu sein in seinen eigenen vier Wänden eine angemessene Klangkulisse zu kreiren.
Wenn die Bands allerdings ihre eigenen Leute mitbringen ist der Schppen schon in Ordnung.

Preise und Service sind ganz OK.
Gelöscht
Bewertung: 3 3 / 5 am 20.03.14
Auch wenns selten geworden ist zu einem konzert und danach noch weiter den abend verbringen immer wieder ein Spaß.
Nur machmal kommen mir die "neuen" Leute darin nicht mehr so besonder amüsant vor.
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 22.02.14
Nette Bedienung & Preise
Guter Musikmix, für alle was dabei..!
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 10.02.14
Ich bin so oft wie möglich in diesem Club und es ist einfach der beste den es gibt.
Nord76
45
Bewertung: 5 5 / 5 am 15.12.13
Unser Kasi macht schon ´nen guten Job ! Schon nicht einfach sämtliche Genre unter einen Hut zu bekommen .
Ich bin zwar immer seltender da , aber der Kultstatus , den ihr seit Jahren pflegt , gibt euch recht ... und aus Prinzip von mir das Maximum an verteilbaren Pommespieker !
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 30.10.13
Immer wieder lustig da und auch nicht so teuer Musik stimmt aufjedenfall
MadameC
31
Bewertung: 5 5 / 5 am 07.07.13
Ich bin regelmäßig in diesem Club und liebe es einfach. Du hast verschiedene Floors und da ist eigentlich für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Konzert-technisch wir im Kasi so einiges geboten und es geht immer ordentlich was ab ! Die Leute sind entspannt, trinken draußen um die Feuerschale stehend ihr Bierchen und genießen die gute Stimmung. Mit dem Eintritt kann man auch leben - Sehr zu empfehlen sit die einmal im Monat statt findende DROP THE BOMB PARTY ! Also - auf gehts ! \m/
Gelöscht
Bewertung: 3 3 / 5 am 07.07.13
Der Sound bei den Konzerten ist meistens nicht gerade der Burner. Den Biergarten finde ich jedoch sehr gut und auch die Floors bieten meist ganz gute Musik (trotzdem verbesserungswürdig). Insgesamt aber immer für nen netten Abend gut.
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 24.03.13
Konzerthalle sehr schön, Tanzflächen arg voll, Musik super .)
Gelöscht
Bewertung: 1 1 / 5 am 12.02.13
Ich war bisher 2 oder 3x da drin und ich kann die Leute vom Einlass nicht leiden, denen es anscheinend egal ist, dass dort Gäste sind, die nur darauf warten, die Stimmung kapputt zu machen. Ich weiß nicht, ob es alles Nazihools sind (ist ein Gerücht) aber ich hab schon die ein oder andere Schlägerei dort mitbekommen. Schon die Blicke von manchen sind vielsagend, aber den Securitys ist das egal - echt schade! Anscheinend können die es sich wohl leisten, der Laden selbst ist sonst klasse, gute Konzerte, mehrere Dancefloors, Feuertonne im Hof, die Mucke ist ziemlich gut. Und verhältnismäßig auch preislich voll okay. Wenn nur manches Publikum nich wär :-/ aber meine Gesundheit ist mir halt zu schade. Ich will schließlich Spaß haben!
Gelöscht
Bewertung: 3 3 / 5 am 14.12.12
War seit Jahren nicht mehr da, aber was ich so lese, fasse ich mal zusammen in zwei Kategorien:
1. Kategorie der Übertrven.
Zu teure Eintrrittspreise, zuviele Menschen, die da nicht reingehören, zu vntrve Musik, zu kalt, zu warm, zu dunkel, zu hell, zu alternativ, zu individuell, zu nicht alternativ, zu nicht individuell...
2. Kategorie der Vntertrven.
Mir gefällt alles, selbst die hohen Bierpreise, die unfreundliche Bedingung, die DJ's, die Eintrittspreise, die vntrve Musik...

Haha.
j0hnsilver
51
Bewertung: 5 5 / 5 am 15.11.12
der fette reuprecht weiss, was er tut
Methabolica
37
Bewertung: 5 5 / 5 am 11.09.12
Ich war zu Grave live da. Ich war das erste Mal im K17 und bin richtig begeistert gewesen. Gründliche Security, keine Gardrobenkosten, Sterni für 2€, Sitzmöglichkeiten, Platz zum atmen, sehr gute Verkehrsanbindung, Möglichkeit mit den Musikern zu sprechen. Wie es als Disco/Club funktioniert weiß ich nicht.
Gelöscht
Bewertung: 3 3 / 5 am 07.08.12
Irgendwie is der Großteil der Konzerte, zu denen ich will, immer da... dafür isses find ich auch ne nette Location. Zum nett was trinken oder tanzen gehen weiche ich aber inzwischen lieber auf andere Locations aus... der Altersdurchschnitt führt mich immer in eine verfrühte Midlife Crisis XD
Jesusisacunt
35
Bewertung: 5 5 / 5 am 23.07.12
Dornenreich war geil. vorallem mit leinwand un getränkepreis war echt okay.
Black_Immor..
29
Bewertung: 5 5 / 5 am 19.07.12
Guter Laden ! Top Leute!
blackjulia
33
Bewertung: 5 5 / 5 am 16.07.12
guter laden, recht günstig..netter biergarten...super
nettilyw
35
Bewertung: 4 4 / 5 am 24.05.12
ist hier noch mehr los... auch wenn es nicht mehr das alte K17 ist, aber ab 2 Uhr wird es voll, und Musik ist auch ok! ich freu mich wieder auf Samstag (26.05.12) abend!
Gelöscht
Bewertung: 1 1 / 5 am 24.01.12
schrott! unfreundliches personal, bei konzerten grundsätzlich zu leise, kiddies ohne ende. musik: nur kram ausm emp katalog :(
Musta_Varjo
40
Bewertung: 4 4 / 5 am 19.12.11
Es lässt langsam aber stetig nach. Gerade nachdem Fifty weg ist. Ich habe zwar immernoch recht gute Abende dort, aber es werden im Verhältnis immer weniger.
Gelöscht
Bewertung: 1 1 / 5 am 07.12.11
Des öfteren ma rechtes Gelumpe am Start.Zu Kadiner-Zeiten undenkbar.Musike auch immer mehr Kommerz.
Gelöscht
Bewertung: 2 2 / 5 am 20.07.11
Übel nachgelassen
Gelöscht
Gorecraft
41
Bewertung: 1 1 / 5 am 26.06.11
Sagt mal, was war denn gestern bei euch los? Offiziell "all styles of metal" mit DJ Sator. Nur das der Mann es nicht schicklich fand mal nen Metal Song zu spielen. Nach 2h Assirock und EBM gefolgt von einem Mittelalterteil wars mir dann zu blöd und ich bin gegangen. Wenn der Herr keinen Bock mehr auf Metal hat, dann soll er's bitte auch nicht so nennen, dann brauch ich da nicht hin gehen. Mit den Wünschen, die er angeblich gespielt haben will hat er jedenfalls Tanzfläche bzw. den ganzen Raum konsequent leer gehalten (fragt die Dame an der Bar wenn ihr mir nicht glaubt). Komischerweise standen auf seiner Wunschliste ganz andere, eben metallische Sachen, von diversen Leuten. Diesen Eindruck hatte nicht nur ich, jeder der kam schaute entsetzt eine Weile zu und ging dann wieder. Ich kann ne ganze Menge schlechter Songs "wegtolerieren" und warte brav auf bessere Musik, aber was da gestern zwischen halb 1 und halb 3 lief war bei 6€ Eintritt schlicht eine Frechheit.
Lars77
43
Bewertung: 4 4 / 5 am 14.04.11
Der Club hat sich in den letzten Jahren sehr verändert, aber für Menschen, die sich nichts mehr beweisen oder in irgendwelche Schubladen stecken müssen, ist der Club ein guter Kompromiss aus günstigen Preisen, guter Erreichbarkeit in Berlin-Friedrichshain, verschiedenen Musikstilen (von Grind, Black, Death über Gothic, Post Punk, Elektro, EBM, 80er bis hin zu 90er Partys - glücklicherweise und Dank der 5 Floors getrennt), ruhigen Ecken zum Plaudern (ok, wer nur säuft, ist dazu eh nicht mehr fähig) und viel viel Platz (ich mag keine Sardinendosen, die sich Clubs schimpfen).

Im Winter ist das Kasi allerdings nur bedingt zu empfehlen, da es dort besonders im Treppenhaus und je nach Lüftungsintensität auch in den Diskoräumen sehr kalt ist und sich die Garderobe im Innenhof befindet und man sich draußen entkleiden und ankleiden darf, entsprechend klamm sind auch die Klamotten, nachdem man sie aus der Garderobe bekommt.

Auch für Leute, die lieber unter ihresgleichen sind und "true" Bier mit "true Music" und "true people" ist das Kasi vermutlich eher eine Zumutung als ein Segen. Wer sich davon freimachen kann, der kann im Kasi allerdings die schönsten Abstürze seines Lebens erleben.
Gelöscht
Bewertung: 3 3 / 5 am 09.01.11
Achtung: Normalbetrieb und Konzi, sind zwei paar Schuhe in zwei verschiedenen Gebaeuden.
Zu Konzis sehr empfehlenswert, wenn auch ueberteuert.
Normalbetrieb besteht aus einer Art Disko mit Durchschnittsalter unter 18.
Wenn im K17 kein Konzi ansteht sollte man sich daher lieber ins Jailbreak verkruemeln.
Gelöscht
Bewertung: 2 2 / 5 am 03.12.10
K17 hat im Jahr 2010 ganz schön nachgelassen. Bis Ende April des Jahres 2010 war es ok ab und zu mal dort zu sein, aber seitdem macht es da keinen Spaß mehr. Immer mehr komischere Partys laufen da, die Preise sind inzwischen auch allgemein erhöht worden, besonders bei/für Konzerte und die Stimmung dort ist auch nicht mehr so. Meistens dudelt bei den Partys auch immer die gleiche Mucke, egal auf welchen Floor man ist und jeder der den Eintritt auch zahlt, wird hinein gelassen. Sah dort auch schon öfters Leute die mit Metal bzw. Rock/Hardrock überhaupt nichts am Hut hatten.......Auch hat die allgemeine Stimmung und Meinung in der Berliner Metalszene über das K17 auch ganz schön nachgelassen, so das sich sehr viele die ich kenne sich auch nach Alternativen umschauen weil sie auf das K17 auch keine Lust mehr haben. Wenn dort mal wieder ein gutes Konzert sein sollte, dann JA, ansonsten NEIN !!!!
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 13.10.10
Wenn ich mal in Berlin bin, dann ist die erste Anlaufstelle das K17
DimeSlime
39
Bewertung: 5 5 / 5 am 01.09.10
gute Preise, super Musik, nette Location!
Destroyed-A..
38
Bewertung: 4 4 / 5 am 08.05.10
Schon ne geile Location, war immer sehr gerne dort - wird ma wieder zeit vorbeizuschauen!
Dam_Nation
39
Bewertung: 5 5 / 5 am 06.03.10
EINFACH NUR GEIL
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 03.12.09
Umzug damals hat sich gelohnt,
viel mehr Platz für Konzertbesucher.
Folter-Jörgs Bandauswahl passt.
Sound ist vernünftig.
Floors interessieren mich weniger, hab da aber das Louny entdeckt,
guter Ersatz für Porter. ;-)
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 11.11.09
ein wahnsinnig toller Schuppen...
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 29.10.09
Ein super Club, ich geh gerne und sehr oft dort hin um Spaß mit Freunden zu haben und in Ruhe einen zu heben, es könnte dennoch etwas sauberer sein. Ansonsten ein Top Club kann ich jeden nur empfehlen! TOP
bearchie
37
Bewertung: 4 4 / 5 am 07.10.09
spitzen laden könnte aber ab und zu etwas sauberer sein.
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 02.10.09
Ja, bin irrgendwie Stammstammgast. Muss jetzt mal weniger werden und auch mal was anderes finden, sonst wirds penetrant :D
DJFIFTY
50
Bewertung: 5 5 / 5 am 02.10.09
ich sage nur eins dazu
beleidigen kann ich auch und dann Profil löschen.bist schon nen Held muss ich sagen.
sage es mir ins Gesicht oder Horst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
aber leider gibt es immer nieder die so was machen bin ich ja gewohnt.
und nehme das Wort kompetenten nicht ihn Mund wenn du die Leute nicht kennst.

p.s. wollte ich nicht sage aber ich bin schon seit 22 Jahren dj
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 28.09.09
ich war erst 3 x dort, aber mir gefällt der laden absolut....werd bestimmt noch öfter dort sein ;-)
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 03.08.09
zum Moshpit und zu Konzerten immer gerne ^^
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 26.07.09
K17 - alles andere ist nur Pop ^^
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 22.07.09
leider war ich bisher nur 2x drin, doch die beiden male haben mir sehr gut gefallen...
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 03.06.09
Samstags garnicht gut, denn da sind die Zwillinge Fifty und Horst ganz grimmig drauf. Freitags viel gemuetlicher, mit dem musikalisch und geschmacklich eher kompetenten DJ Sator. Denn auch Blackmetal ist zumeist keine Musik, auch wenn es als solche verkauft wird.

Wenn Sator und Fifty aufeinandertreffen gibt es ein Dance Off zu 70er Disco-Hits, die der Horst im pinken Plueschkleid auflegt.
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 02.06.09
Das K17 ist einfach nur geil die musik ist jedes mal der hammer, preise stimmen und die location ist auch ok
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 22.04.09
ich muss endlich mal wieder hin, ich vermisse den club ... schade das ich nicht mehr in berlin wohne =(
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 05.02.09
Der Laden ist gut und es macht Spaß dort hinzugehn besonders da ist wirklich für jeden was dabei ....
horst79
Bewertung: 5 5 / 5 am 20.11.08
Der Laden is sehr jut! Leider nur Samstags zu empfehlen: da legt der fifty von Asphyx bis Watain auf. Freitags ist der Laden der Horror, denn der zurückgebliebene DJ Sator zelebriert seine JBO-Gay-Party... davon sollte man Abstand nehmen!
sidhe
36
Bewertung: 4 4 / 5 am 26.08.08
wenn dj´s gut gelaunt sind, passt es mit der musik meisstens. bierpreise sind i.o. und die auswahl an konzerten auch (dürft für jeden mal was dabei sein)
Laskd
36
Bewertung: 4 4 / 5 am 22.07.08
Wenn ich in berlin bin schau ich da immer vrbei
Ender
42
Bewertung: 3 3 / 5 am 19.04.08
Schön nahe dran bei mir, der Spaßfaktor schwankt mit dem anwesenden Publikum und der Musik von nervig bis nett. Die Grufti-/Elektro-/Metal-/Hardcoremusik ist mal interessant aber manchmal langweilig, die DJs spielen nie was ich mir wünsche. Merkwürdige Publikumskommentare zu mir: Metalfloor: "Hier herrschen andere Sitten", Hardcore: "Schneid Dir mal die Haare", auf dem Electrofloor wird nicht geredet, und bei den Gruftis sinds höchstens höflichkeiten.
dieCassy
42
Bewertung: 3 3 / 5 am 06.04.08
Das KASI ist schon ein netter Laden (Preise: ok, Musi: fein, Location: schickschick), meist sind auch richtig nette Leute (!) da aber leider auch oft viel zu viel Pack, was nicht wirklich da hingehört. Und die Lautstärke bei Elektropartys in der Mitte ist UNÜBERTREFFLICH. Und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Laut is fein aber man kann es auch übertreiben!
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 13.02.08
Aus persönlichen Gründen ist der Laden für mich einfach nur kultig! ;b

Aber wenn die das nicht irgendwann mit den Kiddies hinbekommen gehts bergab...
Gelöscht
Bewertung: 4 4 / 5 am 15.01.08
Konzerte sind dat geilste im kasi und partys auch, nur preise sind scheiße
Dragonne
47
Bewertung: 2 2 / 5 am 06.01.08
Bierpreise sind zu hoch.Personal könnte Freundlicher sein.
Gelöscht
Bewertung: 5 5 / 5 am 06.01.08
k17 is echt nen geiler Laden...Musik fetzt, Leute fetzen, Preise fetzen..
Stahlhexe
41
Bewertung: 2 2 / 5 am 05.01.08
Das alte K17 war ja noch was, vor allem der Schwarze Donnerstag, aber da zeigt sich mal wieder wo die guten alten Zeiten hin sind. Das neue K17 hat bei weitem nicht mehr dem Flair, ist nach meinem Geschmack zu teuer und mit den Ebenen kann man's auch übertreiben. Massenproduktion vom Plattenteller für die Metal- und Gruftschafherde. Toll^^ Aber die Räumlichkeiten ansich mit dem Hof sind schon nett und schlecht zu toppen.
Biomechanic
38
Bewertung: 4 4 / 5 am 02.01.08
An für sich ein netter Laden, is für jeden geschmack was dabei und teuer is es auch nich