User Online

Welche Bücher habt ihr aufgehört zu lesen?


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Bücher, Magazine & Comics Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter

Autor Nachricht
ImmanuelKantgrinder
Light Metalflirter
Light Metalflirter


Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2006 11:41 am    Titel: Welche Bücher habt ihr aufgehört zu lesen? Antworten mit Zitat

In diesem Thread geht es nicht um die Bücher,die ihr zu Ende gelesen habt,sondern um die die ihr abgebrochen habt zu lesen,weil sie langweilig sind oder stinken!

Hab aufgehört Elfriede Jelinek "Gier" zu lesen(nach ca.200 Seiten),weil ich es irgendwie teilweise sehr langweilig fand,da die gute Frau ständig abschweift und das ging mir aufn Sack!
_________________


Morgens anal, abends Elmex!

FUCK SETH PUTNAM!!!!! http://afaggotincoma.narod.ru/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

trikerider
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter



Beiträge: 878

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2006 3:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

"american psycho"
nach etwa der hälfte war´s mir zu doof seitenlange beschreibungen von designer-anzügen oder visitenkarten zu lesen...
dagegen war der film ein kleines meisterwerk!
_________________
meine musiksammlung
meine filmsammlung
meine spielesammlung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ImmanuelKantgrinder
Light Metalflirter
Light Metalflirter


Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2006 11:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

trikerider hat Folgendes geschrieben:
sada hat Folgendes geschrieben:
Ch.Bukowski, hab drei Bücher gelesen in der Hoffnung, daß das Niveau steigt. Fehlanzeige!

war dir etwa nicht klar, dass die beiden wörter "bukowski" und "niveau" sich gegenseitig abstoßen? Laughing


Bukowski ist sehr gut!!! Very Happy
_________________


Morgens anal, abends Elmex!

FUCK SETH PUTNAM!!!!! http://afaggotincoma.narod.ru/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Khanate
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2006 5:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Passiert nicht oft, daß ich ein Buch nicht zuende lese, die einzigen Kandidaten, die mir da jetzt spontan einfallen waren "Der Wurm Ouroboros", eins dieser Scheibenweltdinger von Pratchett und die Bibel. Ich hab´s nich so mit Fantasy...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
TragedyForYou
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2006 5:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Kafkas Prozess Confused
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Tatjana
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2006 8:56 am    Titel: Re: Welche Bücher habt ihr aufgehört zu lesen? Antworten mit Zitat

ImmanuelKantgrinder hat Folgendes geschrieben:
Hab aufgehört Elfriede Jelinek "Gier" zu lesen(nach ca.200 Seiten),weil ich es irgendwie teilweise sehr langweilig fand,da die gute Frau ständig abschweift und das ging mir aufn Sack!


Ging mir genauso.
_________________
Yes it's coming out of this world
Yeah, I'm lucky
Lucky girl
Hell ain't half full
Take me with you
Big black monsoon
Take me with you.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Querdenker
Gast




BeitragVerfasst am: Do März 02, 2006 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Norda hat Folgendes geschrieben:
Die Chronik der Unsterblichen (Hohlbein): Im 2. oder 3. Buch aufgehört.. war mir zu langweilig...

Aber mir Vorwürfe machen! Razz Wink
Nach oben
Yavanna
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 8
Wohnort: bei Garmisch

BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 6:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

"Der Herr der Fliegen". Das wurde mir ziemlich schnell zu blöd.
"Das focaultsche Pendel" von Eco. Allerdings war ich da 11 und hab es nur nicht kapiert Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
NecroGoat666
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 20
Wohnort: Monheim

BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 10:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dan Brown - Illuminati

Grund: Schrott
_________________
Irrtümer entspringen nicht allein daher, weil man gewisse Dinge nicht weiß, sondern weil man sich zu urteilen unternimmt, obgleich man doch nicht alles weiß, was dazu erfordert wird.
- Kant
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ProfessorHastig
ForenAdmin
ForenAdmin



Beiträge: 3080

BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 11:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

TragedyForYou hat Folgendes geschrieben:
Kafkas Prozess Confused
Ging mir auch so, tut mir auch bis heute nicht leid.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

Graf_Bumsula
Gast




BeitragVerfasst am: Sa März 04, 2006 12:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Yavanna hat Folgendes geschrieben:

"Das focaultsche Pendel" von Eco. Allerdings war ich da 11 und hab es nur nicht kapiert Laughing


Damit habe ich gerade angefangen ... und ich gebe dem Buch noch 20 Seiten, wenn bis dahin nichts passiert kommt es wieder ins Regal

Douglas Adams, nach dem 3. Band seiner Anhaltergeschichte ... genug ist genug Smile
Nach oben
Exiled
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 45
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So März 05, 2006 11:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Heinrich Eisen - Die Verlorene Kompanie

Beschissenes `43er-Werk, damals vom Nationalzosialistischen Zentralverlag rausgebracht, dass ich im Sperrmüll fand (Ein nicht gerade unpassender Ort).

Hab dann festgestellt, dass der Nazi-Kack da drin nicht nur Saudumm, sondern auch verdammt langweilig war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DerVierteDrilling
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 82
Wohnort: Sählm

BeitragVerfasst am: Mo März 06, 2006 12:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab bei weiberregiment von pratchett in der mitte aufgehört,obwohl er sonst (trotz dem mainstreamfaktor) zu meinen lieblingsautoren zählt.

Fand das buch einfach enttoischend, aber daran könnte auch der übersetzer mitschuld sein.

die nachtwache und ab die post sind wieder etwas besser
_________________
Glaubt's mir, Ich überfahr euch mit dem Rasenmäher!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Halunke
Psycho Boogie Hellraiser



Beiträge: 1633
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: Mo März 06, 2006 1:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Tolstoi - Anna Karenina.... da gibt es besseres...


Kafkas Prozess hingegen mag ich.. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
bissigesOxymoron
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter


Beiträge: 546

BeitragVerfasst am: Mo März 06, 2006 2:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Yavanna hat Folgendes geschrieben:
"Der Herr der Fliegen". Das wurde mir ziemlich schnell zu blöd.

Das Buch ist gut , auch der Film lohnt sich!

"Der Prozess" ist schwer zu lesen ,aber der Schreibstil ist berechtigt , denn so wird das erdrückende der Situation am besten beschrieben. Gerade weil es sich so zäh liest , kann man sich besser in die Handlung reinfinden , denn nach und nach wird die Aussichtslosigkeit , aber auch vor allem die quälende Ungewissheit deutlich , die der Protagonist vor sich her trägt. Eine flüssige Schreibweise wäre niemals so atmosphärisch und deswegen so authentisch!
_________________
http://www.youtube.com/watch?v=j8_Kw3UzAdQ&feature=related


Celtic Frosted Flakes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Tatjana
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: Mo März 06, 2006 5:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bissigesOxymoron hat Folgendes geschrieben:
Yavanna hat Folgendes geschrieben:
"Der Herr der Fliegen". Das wurde mir ziemlich schnell zu blöd.

Das Buch ist gut , auch der Film lohnt sich!


*Zustimm*
_________________
Yes it's coming out of this world
Yeah, I'm lucky
Lucky girl
Hell ain't half full
Take me with you
Big black monsoon
Take me with you.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
PerAsperaAdAstra
Prinzengarde der Metalflirter
Prinzengarde der Metalflirter



Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: Di März 07, 2006 11:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Tatjana hat Folgendes geschrieben:
bissigesOxymoron hat Folgendes geschrieben:
Yavanna hat Folgendes geschrieben:
"Der Herr der Fliegen". Das wurde mir ziemlich schnell zu blöd.

Das Buch ist gut , auch der Film lohnt sich!


*Zustimm*
mitzustimm (Obwohl den film hab ich nie gesehen aber buch toll sein Wink

LAZA hat Folgendes geschrieben:
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera
schäm dich wenigstens Exclamation Twisted Evil
_________________

BUNT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Tatjana
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: Di März 07, 2006 11:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

PerAsperaAdAstra hat Folgendes geschrieben:
Tatjana hat Folgendes geschrieben:
bissigesOxymoron hat Folgendes geschrieben:
Yavanna hat Folgendes geschrieben:
"Der Herr der Fliegen". Das wurde mir ziemlich schnell zu blöd.

Das Buch ist gut , auch der Film lohnt sich!


*Zustimm*
mitzustimm (Obwohl den film hab ich nie gesehen aber buch toll sein Wink

LAZA hat Folgendes geschrieben:
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera
schäm dich wenigstens Exclamation Twisted Evil



Laughing
_________________
Yes it's coming out of this world
Yeah, I'm lucky
Lucky girl
Hell ain't half full
Take me with you
Big black monsoon
Take me with you.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Meeresbraut
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: Mi März 08, 2006 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Nebel von Avalon.... nach 200 Seiten hatte ich die Nase voll, dabei habe ich die ganze Dark-over Serien verschlungen. Das war mir dann allerdings echt zu doof.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
bissigesOxymoron
Heavy Metalflirter
Heavy Metalflirter


Beiträge: 546

BeitragVerfasst am: Mi März 08, 2006 4:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gix hat Folgendes geschrieben:
gestern endgültog aus dem zu lesen stapel entfernt:

Ertnte des Todes- Stalins Holocaust an den Ucrainischen Bauern

Treibt sie ins Meer- Geschichte des Antisemitismus


beides eine Endlose aufzählung von Greueln, sehr deprimiersend und uninteressant geschrieben.

Durch den Archipelgulag hab ich mich durchgekämpft, aber irgendwann is genug..


Mr. Green
Ich habe das "schwarzbuch des Kommunismus" fast ganz durchgeackert. Ist ähnlich , eine Aneinanderreihung von Bluttaten , aber ich fands sehr spannend und interessant.
_________________
http://www.youtube.com/watch?v=j8_Kw3UzAdQ&feature=related


Celtic Frosted Flakes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen

deamonstorm
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Do März 09, 2006 8:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

trikerider hat Folgendes geschrieben:
"american psycho"
nach etwa der hälfte war´s mir zu doof seitenlange beschreibungen von designer-anzügen oder visitenkarten zu lesen...
dagegen war der film ein kleines meisterwerk!



Dann bist Du ja gar nicht zu den ganzen Sex&Gewaltpornos gekommen...
die ware im Buch deutlich....lebendiger als im Film Twisted Evil Cool

Aber davon abgesehen, ich fand das Buch gut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yavanna
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 8
Wohnort: bei Garmisch

BeitragVerfasst am: Sa März 11, 2006 9:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meeresbraut hat Folgendes geschrieben:
Die Nebel von Avalon.... nach 200 Seiten hatte ich die Nase voll, dabei habe ich die ganze Dark-over Serien verschlungen. Das war mir dann allerdings echt zu doof.

Haha, ich erinnere mich. Ich habs auch nir bis zur Hälfte geschafft. Selten so ein schlechtes Buch gelesen Laughing
Warum das für manche Leute ein Lieblingsbuch ist, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
IncubusCipher
Gast




BeitragVerfasst am: So März 12, 2006 12:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Silmarillion bin ich nach über nem Jahr noch nicht über das 3. Kapitel hinausgekommen. Keine Ahnung, ob ich es mir jemals nochmal vorknöpfen werde...

Die Nebel von Avalon fand ich vor fast 20 Jahren ganz ok, aber nachdem ich noch die Feuer von Troja hinterhergeschoben habe, ists auf der Abschußliste.
Wenn ich eines hasse, dann ist's wenn einem ein Buch gut gefällt, man noch eins von dem Autor kauft, und dieses nach exakt dem gleichen Schema geschrieben ist.
Nach oben
kornmania
Metalflirter
Metalflirter


Beiträge: 9
Wohnort: Emlichheim

BeitragVerfasst am: Di März 14, 2006 4:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab bei Anna Karenina bei den letzten 50 Seiten kapituliert und später mal nur diese Seiten nachgelesen Smile ... Meine Warnung vor der ultimativen Antibettlektüre und für Leute die nicht soo gerne nachdenken beim Lesen : SOPHIES WELT von Jostein Gaarder und das SILMARILLION von Tolkien...*brainaua*!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Moshkeks
Metalflirter
Metalflirter



Beiträge: 9
Wohnort: Cottbus

BeitragVerfasst am: Do März 23, 2006 9:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Obwohl ich von mir behaupte, recht viel zu lesen, gibt es tatsächlich das eine oder andere Buch welches in resignierend in die Ecke gepfeffert habe Confused

dazu gehören:

Terry Pratchett (welchen ich für einen ansonsten absolut genialen Autor halte) und sein Scheibenweltroman "Der fünfte Elefant".
Die Zurückeroberung einer uralten heiligen Steinsemmel gehört nicht wirklich zu den Sachverhalten, welche verhindern dem eiskalten Badewasser zu entsteigen.

Dazu, muss ich gestehen, bekomme ich einfach keinen Zugang zu Günter Grass - "Katz und Maus".
Trümmerliteratur ist großartig und aufschlussreich... aber dann doch lieber Schlink als Grass Confused

Als dritten und letzten Kandidat auf meiner "Bücher-die-verstauben-und-nie-wieder-angefasst-werden"-liste steht Greg Bear mit seinem Roman "Planet der Verräter".
Mit jeglichen anderen SW-Science Fiction Büchern nicht im Geringsten zu vergleichen. Ermüdendes Schreiben, ellenlange Dialoge zwischen unwichtigen Charakteren und eine Handlung, welche so unspektakulär ist, dass man 20 Seiten überblättern könnte, ohne etwas verpasst zu haben.

Da lob ich mir lieber weiterhin dem Timothy Zahn Smile
_________________
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter,
die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter,
die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons exakt 25911 Wörter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Metalflirt.de Foren-Übersicht -> Bücher, Magazine & Comics Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter
Seite 1 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge


Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge schon am ersten Tag Bertus MF-Community 17 Mi Aug 14, 2019 3:04 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Internet-Radiostreams hört ihr? Schwarzromantikerin Computer und Technik 2 So Feb 18, 2018 6:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neu ihr conysch MF-Community 10 Mo Apr 10, 2017 2:18 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet ihr eigentlich von der neu... TheStig87 News, Reviews & Musikdiskussionen 10 Fr Dez 09, 2016 8:18 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Smartphone benutzt ihr? Enodis Computer und Technik 15 Do Okt 13, 2016 3:39 pm Letzten Beitrag anzeigen